Botschaften an Maria zur Göttlichen Vorbereitung der Herzen, Deutschland

 

Mittwoch, 10. Juli 2024

Vergesst die junge Generation nicht!

- Botschaft Nr. 1444 -

 

Botschaft vom 7. Juli 2024

Muttergottes: Mein Kind. Schwere Zeiten werden anbrechen, (Jesus:) doch fürchtet euch nicht, Meine geliebte Kinderschar, denn Ich, euer Jesus, werde bei all denen sein, die Mich wahrhaft und aufrichtig und ehrlich, und in Liebe vertrauend auf Mich, lieben, ehren, zu Mir beten und Meine Lehre, so wie die Gebote des Vaters, Gott, des Allerhöchsten, auch weiterhin befolgen, selbst wenn es auszusehen vermag als würden sie, würdet ihr, als Einzige und ganz allein, gegen den Strom, gegen den Zahn der Zeit, schwimmen, 'ankämpfen', und (ihr) als 'Außenseiter' am Rande der Gesellschaft zu stehen scheint, (Muttergottes:) doch, Meine geliebten Kinder, die ihr seid, ist dem nicht so, denn Mein Sohn, euer Jesus, hat so viele von euch gerufen, und ihr seid es, die gerufen sind, Seine Heilige Lehre, Seine Wahre Lehre, die einzig Wahre, aufrecht und ehrlich zu halten, zu leben und weiterzugeben.

Jesus: Ihr seid Viele, Meine geliebte Kinderschar, Jünger der Neuzeit, der heutigen Zeit, der Endzeit, denn immer mehr bekehren sich, und gerade junge Menschen, so viele junge Menschen unter euch, sehen die Aussichtslosigkeit, in die eure Gesellschaft hineingeschlittert wurde -bewusst(!)-, und sie suchen nach der Wahrheit, sie suchen nach Mir, deshalb müsst ihr stark bleiben, geliebte Kinder, standhaft, treu und ehrlich, damit sie auch weiterhin den Weg zu Mir, ihrem Jesus, finden.

Mein Kind. Es ist die junge Generation, die wieder nach Mir zu suchen beginnt.

Eure Gesellschaft ist an einem Punkt der Aussichtslosigkeit angelangt. Die junge Generation erkennt dies, doch so viele wissen nicht um Mich, um ihren Jesus, und verlieren sich in Drogen, in Alkohol, in Depressionen, in Hoffnungslosigkeit. Dies geschieht auch denen, die älter sind und Mich, ihren Jesus, nicht in ihrem Leben an erster Stelle, bzw. gar nicht oder nur kaum in ihr Leben aufnehmen.

Ein Mensch ohne Hoffnung verirrt sich meist, und es tut Mir, eurem Jesus, sehr weh zu sehen, wie viele auf Abwege und/oder in miesliche Situationen (ab)rutschen, nur weil sie Mich, ihren Jesus, nicht kennen.

Deshalb, geliebte Kinder, ist es so wichtig, dass ihr stark und standhaft bleibt, und gerade eurer jungen Generation WIEDER von Mir berichtet. Sie, die jungen Menschen, müssen Mich, ihren Jesus, kennen lernen, und das tun sie nur, wenn ihr stark und standhaft und ehrlich in Meiner Lehre und den Geboten des Vaters bleibt, sie LEBT, sie WEITERGEBT!

Der Zahn der Zeit ist der Weg in die Aussichtslosigkeit, der Weg in die Hoffnungslosigkeit, sowie in das Sklaventum, den Kommunismus und die Diktatur, geliebte Kinder, die ihr seid. Eure junge Generation erkennt dies immer mehr, und es ist von außerordentlicher Wichtigkeit, dass gerade sie Mich, ihren Jesus, wieder kennen lernen, denn so leicht, so einfach schlittern auch sie in ein System, welches nur einer geringen Anzahl an Menschen Wohlstand = Wohlergehen bringt, wonach sie regelrecht glauben streben zu müssen, um nicht in Armut und Elend zu enden, und genau dadurch bleibt eine große Leere, eine innerliche Leere, auch in ihnen zurück, die, wie in dieser Generation, zu Verirrung führen wird, wenn sie Mich, ihren Jesus, nicht kennen lernen.

Kinder, Kinder, es ist so außerordentlich wichtig, ihnen, den Kindern, den jungen Menschen, von Mir zu erzählen, sie zu lehren und Zeugnis zu geben!

Sie sind die Generation, die so viel Veränderung herbeiführen kann und wird, wenn sie wieder zu Mir, ihrem Jesus, findet. Die Verantwortlichen hierfür seid ihr, Eltern, Großeltern und Verwandte und Freunde der Familie!

Gebt ihnen dieses Geschenk, damit sie sich ganz entfalten können zu Mir und mit Mir, und positive Veränderungen herbeiführen! Eine ganze Generation, die bei Mir ist, in Mir, ihrem Jesus, fest verankert, wird nicht verirren und nicht verlorengehen. Wer Mich aber nicht kennt, wird schon bald ein böses Erwachen haben, wenn die schwere und dunkle Zeit beginnt, und eure junge Generation ist hungrig nach Mir! So erzählt ihnen von Mir und führt sie zu Mir, damit sie nicht verlorengehen und die Zeit des Endes durch ihren Glauben an Mich gemildert und positiv veränderbar wird. Amen.

Ich liebe euch sehr. Gebt Zeugnis von Mir, von Meiner Mutter, und führt sie zu Mir, führt sie zu Meiner Mutter. Amen.

Bitte mache dies bekannt. Es eilt sehr. Vergesst die junge Generation nicht. Sie dürstet nach Mir. Amen.

Dein und euer Jesus, mit Maria, dem Vater, dem Heiligen Geiste und vielen Heiligen Engeln, Erzengeln und Heiligen der Gemeinschaft der Heiligen anwesend. Amen.

Quelle: ➥ dievorbereitung.de

 
^