Botschaften an Anne in Mellatz/Göttingen, Deutschland

<---------------------------->
 

Dienstag, 11. April 2006

 

Ihr sollt in Frieden und Liebe miteinander umgehen können und wenn dies nicht möglich ist, so sollst du dich fernhalten. Halte dich dann, wenn der Friede nicht gegeben ist, fern. Ich möchte, dass du in aller Ruhe und Gelassenheit dein Leben und deine Zukunft in die Hand nehmen kannst und Ich möchte auch, dass du dein Leid und deine Sorgen und Schwierigkeiten Mir schenkst und nicht anderen Menschen sagst, die dir nicht helfen können. Schenke sie deiner Himmlischen Mama. Sie wird alles regeln. Sie ist deine Mama und wird in deinem Herzen wohnen und sie wird dich auch stützen und dir alle Engel zur Seite stellen.

Quelle: www.anne-botschaften.de

 
^