Botschaften an Anne in Mellatz/Göttingen, Deutschland

<---------------------------->
 

Montag, 26. März 2007

Abends.

Jesus spricht während der Exerzitien vom 26.-29. März 2007 in Wigratzbad über Seine Hl. Eucharistie durch Sein Werkzeug Anne.

 

Jesus spricht: Meine Geliebten, heute habt ihr euch erneut um Mich versammelt. Ich schare euch zusammen und führe euch an die Orte, an denen ihr Meine Gegenwart besonders spürt. Eure Sehnsucht nach Mir muss stärker werden in euren Herzen. Dann, wenn ihr eure Schwierigkeiten Mir, der höchsten Gottheit, schenkt, werde Ich Meine Mutter bitten, euch große Gnaden zu übermitteln.

Ich verlange in dieser Zeit, Meiner Endzeit, viele Opfer von euch. Kommt zu Meinem Kreuz und stellt euch unter dieses Kreuz, damit Ich euch helfe, euer Kreuz annehmen zu können. Nur durch Meine Göttliche Kraft ist es euch möglich, bis zum Ende auszuharren.

Meine Mutter hat das schwerste Kreuz mit Mir getragen, denn ihr Mutterherz wurde von einem Schwert durchstochen. Ihr, Meine Kinder, könnt es nicht ermessen, wie schwer ihr Leiden um ihre Kinder der ganzen Welt war. Sie ist es, die die neue Kirche gebiert, die in den Geburtswehen liegt. Ihr seid dazu auserkoren, ihr in diesem Leiden beizustehen. Die Zeit ist gekommen, wo Meine Mutter ihre Kinderschar um sich versammelt, um mit ihr der Schlange den Kopf zu zertreten. Seid ihr bereit, Meine Kinder? Warum sperrt ihr euch gegen die ständige Verfügbarkeit? Alles ist Fügung. Ihr werdet vom Himmel gelenkt und geleitet. Lasst nicht nach in dieser Verfügbarkeit und werdet gelassen und bleibt in der inneren tiefen Freude.

Lebt aus der Heiligen Eucharistie, der ihr täglich beiwohnen sollt. Diese fließenden Gnaden sollen die Menschen erreichen, die ablehnend Mir gegenüber stehen. Wie schwer wird Mein Leiden um diese abirrenden Menschen. Zeigt eure Bereitschaft und legt tapfer und mutig Zeugnis für Meine Wahrheit ab. Diese soll euch bestärken, letztendlich für Mich sterben zu können.

Bewegt euch in den Himmlischen Sphären und schöpft aus den Quellen des ewigen Wassers. Lebt in Mir. Schenkt euch in der Ganzhingabe. Übergebt euren egoistischen und egozentrischen Willen Mir, damit Meine Wirkkraft in euch ist. Strebt nach Heiligkeit. Ich warte auf euer ständiges "Ja", um euch in der Liebe zu umfangen. Redet mit Mir in einfachen Worten und in der Demut, denn bei stolzen Herzen bitte Ich nicht um Einlass. Euer Wollen ist so wichtig, denn Ich werde nicht euren Willen brechen. Das ist die Freiheit, in der ihr eure Entscheidungen für Mich treffen könnt.

Die Liebe soll spürbar werden in euren entzündbaren Herzen. Wie sehr warte Ich auf eure Liebe, dass ihr Mir eure Liebe gesteht. Lasst euer Herz zu einem Liebesaustausch mit Mir werden. Worte der Liebe werden aus eurem Mund fließen, wenn euer Herz gefüllt ist. Nehmt die Fülle eures wahren Glaubens in Empfang. Immer wieder verbinde Ich euer Herz mit der Flamme Meines Herzens.

Eure Strahlkraft soll zum Ausdruck kommen, wenn ihr andere Herzen anstecken und ihre Seelen zur Umkehr bewegen wollt. Darin liegt eure Verantwortung, andere zu retten und euer Ziel soll nie etwas anderes beinhalten. Lasst Mich zu eurer Sonne werden, zu eurem Mittelpunkt. Lenkt eure Blicke auf Mich, das erwärmt euch und Leben beginnt in euch. Ohne Meine Berührung bleibt ihr kalt und ohne Leben. Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben und ohne Mich könnt ihr nicht bestehen.

Lernt von Meiner Mutter. Sie war und ist eine ewig Hörende. Nehmt meine Worte in euch auf und lernt zur rechten Zeit zu schweigen. Werdet wie eine Blüte, die sich immer mehr öffnet. Schaut in euer Innerstes, dort seid zu Hause, dort ist euer Schatz. Wie eine kostbare Perle möchte Ich in euren Herzen geschützt sein. Der Segen des Dreifaltigen Gottes begleite euch auf euren Wegen. Ich segne euch, Meine geliebten glaubenden Kinder des Gottesreiches.

Quelle: www.anne-botschaften.de

 
^