Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Offenbarungen von Jesus dem guten Hirten an Enoch

<---------------------------->
 

Dienstag, 5. Juni 2012

Äußerst dringender Aufruf des Guten Hirten an Seine Herde.

Die Könige der Erde haben mit der Einführung der Neuen Weltordnung begonnen, die der Menschheit schändliche Veränderungen bringen wird!

 

Meine lieben Kinder, Friede sei mit euch. Die Tage und Nächte werden zunehmend kürzer, und zuletzt wird eine Zeit kommen, in der alles aufgeschoben wird und nichts, was ihr beginnt, wird vollendet werden. Euer Lebenszyklus wird wichtige Veränderungen erfahren, die eure Reinigung einleiten werden.

Sehr bald wird die Erde schneller und schneller rotieren infolge aller kosmischen Phänomene, die im Begriff sind zu geschehen. Alles wird sich ändern einschließlich eurer irdischen Gewohnheiten. Daher müsst ihr euch auf das neue Leben einstellen, das ihr sehr bald führen sollt. Jedes Meiner Worte wird erfüllt werden, wie es geschrieben steht; alles wird erfüllt werden bis zum letzten Buchstaben.

Meine Kirche hat ihr Kalvaria begonnen, und alles wird auf ein Schisma hinauslaufen; Meine Bevorzugten greifen einander an, die Spaltung hat begonnen. Meine Kirche wird leiden, aber all das geschieht für die Wiedergeburt einer Neuen, gereinigten Kirche. Und weil diese Gottes Volk dient, werden Meine Menschen Trost und Führung in der Neuen Kirche finden, die arm, einfach und bescheiden sein wird, aber voll mit dem Charisma des Geistes und immer bereit sein wird, Meiner Herde und der Erfüllung des Göttlichen Willens zu dienen.

Meine Kinder, die Zeichen Meiner Wiederkunft sind hier und da sichtbar und werden in dem Maße noch deutlicher werden; wie die Zeit verstreicht, weil die Tage, die verstreichen, nicht länger die Zeit der Menschheit sind, sondern gemäß dem Göttlichen Willen verlaufen. Die Könige dieser Erde haben mit der Einführung der neuen Weltordnung begonnen, die der Menschheit schändliche Veränderungen bringen wird. Sie werden den Glauben ausnutzen, um die Menschheit glauben zu lassen, dass all das Übel, das geschieht, die Schuld Gottes ist, und dass Gott das zulässt. Auf diese Weise werden viele den Glauben verlieren und Spaltung herbeiführen. Sie werden die Technik verwenden und Hologramme am Himmel projizieren mit dem Bild eines strengen und rachsüchtigen Gottes, der nichts Gutes mit der Menschheit vorhat. Und dadurch werden sie den Dritten Weltkrieg rechtfertigen, weil es Gott sei, der einen großen Teil der Menschheit ausrotten wolle, um mit den Siegern zu regieren. Dieser ganze Medienzirkus wird aufgezogen, um die Menschheit ihren Glauben verlieren zu lassen und Gott zu leugnen. Am Ende des Krieges wird Maitreya holografisch am Himmel erscheinen und sich selbst zum einzig wahren Gott ausrufen, zum Friedensstifter, der kommt, um in alle Winkel der Erde Frieden zu bringen. Und dann werden alle Könige der Erde und all diejenigen, deren Namen nicht im Buch des Lebens eingetragen sind, ihn verehren. Der falsche Gott wird große Zeichen tun, wie z. B. Feuer vom Himmel auf die Erde niedergehen lassen, das alle Menschen wahrnehmen können. (Offb 13,13)

Darum seid auf der Hut, Meine Kinder, und verleugnet unter keinem einzigen Umstand euren Glauben. Wisst, dass alles ein Betrug Meines Gegners ist, um Mich euch verlieren zu lassen. Seid jetzt also vorgewarnt über den Plan der Könige dieser Welt, die Menschheit glauben zu lassen, dass ihr ganzes Elend und Unglück Mir zuzuschreiben ist, nur um Meinen Gegner als den fleischgewordenen einzig wahren Gott auszuweisen.

Prägt euch ein, dass Ich der Gott der Barmherzigkeit und der Vergebung bin. Ich habe kein Gefallen am Tod eines Sünders, sondern lieber will Ich, dass er lebt und ewiges Leben genießt. Also lasst euch nicht täuschen und vereinigt euch als Meine ersten Christen und kämpft darum, euren Glauben zu behalten, damit nichts und niemand euch von der Liebe Gottes fernhalten kann. Meinen Frieden hinterlasse Ich euch, Meinen Frieden gebe Ich euch. Bereut und bekehrt euch, denn das Himmelreich ist nahe. Euer Meister und Hirte, Jesus von Nazareth.

Macht Meine Botschaften an allen Ecken der Erde bekannt.

Quelle: www.mensajesdelbuenpastorenoc.org

 
^