Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Offenbarungen von Jesus dem guten Hirten an Enoch

<---------------------------->
 

Mittwoch, 5. September 2012

Aufruf des Guten Hirten an Seine Herde.

Prüft die Geister, denn der sagen wird: "Ich bin der Messias" ist ein Lügner. Ihr wisst genau, dass der Sohn des Menschen seinen Fuß nicht mehr auf diese Erde setzen wird!

 

Schafe Meiner Herde, Friede mit euch! Meine Herde, seid geistlich vorbereitet, um in euren Seelen den Besuch Meines Heiligen Geistes zu empfangen! Meine Kinder, die Sünde hat überhand genommen. Das Unkraut erstickt den Weizen. Mein Vater hat den Schnittern bereits aufgetragen, die Ernte einzubringen. Die Erweckung des Bewusstseins wird Weizen von Unkraut trennen und Schafe von Böcken.

Viele Seelen, die im Finstern wandeln werden das Licht und die Glut Meines Heiligen Geistes nicht ertragen und sie werden in die Dunkelheit stürzen. Worauf wartet ihr, verirrte Schafe, um zur Herde zurückzukehren? Ich sage euch, dass ihr sehr wenig Zeit habt. Es kommt die Nacht und mit ihr die Dunkelheit, die euch daran hindern wird, den Rückweg zur Herde zu finden. Beeilt euch, denn der Wolf geht herum und sucht danach euch zu verschlingen!

Rebellische Schafe hört auf Meinen letzten Ruf und kommt so schnell ihr könnt zurück zur Herde, sodass ihr nicht später klagen müsst. Wahrlich Ich sage euch, so wie für die törichten Jungfrauen, wird auch für euch die Tür geschlossen sein aufgrund eures Ungehorsams und eurer Rebellion und es wird zu spät sein, wenn ihr zurückkehren wollt und an die Türe klopft; denn eine Stimme wird euch antworten: Ich kenne euch nicht!

Schafe Meiner Herde, hütet euch, denn der Wolf, verkleidet im Schafspelz, sucht danach, euch von der Herde zu entfernen und dann verloren gehen zu lassen. Vertraut nicht jedem und öffnet euer Herz nicht jedermann. Ich sage das, denn da sich euer Ewiger Hirte nähert, seid ihr in Gefahr durch die List des Wolfes und seiner Anhänger getäuscht zu werden, die nach Möglichkeiten suchen, Meine Stimme zu imitieren, um euch vom Weg abzulenken und über die Klippen zu stürzen.

Prüft die Geistern, denn der sagen wird: "Ich bin der Messias" ist ein Lügner. Ihr wisst genau, dass der Sohn des Menschen seinen Fuß nicht mehr auf diese Erde setzen wird! Der Sohn des Menschen wird kommen, um mit Seinem treuen Volk im Neuen Jerusalem zu sein und zu regieren bis zur Vollendung der Zeiten. Ich warne euch daher, Meine Herde, seid beständig im Gebet und wachsam, denn wenn ihr es am wenigsten erwartet, wird der Sohn des Menschen kommen. Noch einmal sage Ich euch: Seid klug wie die Schlangen und sanft und demütig wie Tauben. Mein Friede sei mit euch! Euer Hirte, Jesus von Nazareth.

Quelle: www.mensajesdelbuenpastorenoc.org

 
^