Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Offenbarungen von Jesus dem guten Hirten an Enoch

<---------------------------->
 

Sonntag, 10. Februar 2013

Dringender Ruf von Gott Vater an die Menschheit.

Die Nationen bereiten sich für den Krieg!

 

Mein Volk, Friede sei mit euch. Die Nationen bereiten sich für den Krieg. Die Gesandten des Bösen versuchen ein Drittel der Menschheit auszulöschen. Alles ist geplant, um den Frieden zu destabilisieren. Die Könige mächtiger Nationen die Meinen Feind unterstützen, wollen den Krieg beginnen um seine Herrschaft der Gewalt und Unterwerfung der Nationen zu errichten und damit den Weg für das Auftreten des Antichristen zu bereiten. Pläne der Massenvernichtung werden gestartet, indem man kriegerische Konflikte nutzt. Der stille Tod wird durch die Luft verbreitet werden, eine Zeit lang wird die Menschheit Chaos und Anarchie erleben.

Mein Volk wird beginnen im Ofen der Bedrängnis gereinigt zu werden; das Dröhnen von Rossen, das Explodieren der Bomben und der Lärm der Stahlvögel werden Meiner Schöpfung den Frieden rauben. Meine Erde wird erschüttert werden und stöhnen wie eine Frau bei der Geburt. Mein Volk wird in die Verbannung gehen. Frauen, Kinder und Ältere werden die Städte verlassen. Die Jungen werden rekrutiert werden und Männer werden knapper sein als Gold von Ophir.

Wehrufe werden überall zu hören sein. Die Tochter Meines Volkes wird beschmutzt; ihre Ehre und ihre Scham liegen am Boden. Oh, wie viel Leid gibt es in Meinem Volk! Das Unglück ist ohne Vorwarnung über sie gekommen! Es nützt nichts zu rufen, niemand hört. Alles ist Chaos und Trostlosigkeit. Die Städte erscheinen wie Geisterstädte; die Stille des Todes wohnt in ihnen. Mein Volk hat seinen Leidensweg begonnen. Seine Tragödie ist ein verzweifelter Schrei, der die Weiten des Universums durchdringt und nach Gerechtigkeit und Freiheit ruft.

Wehe dir, Jerusalem, denn kein Stein von dir wird auf dem anderen bleiben! Deine Hügel werden von deinen Feinden eingenommen werden, deine Häuser geplündert, deine Töchter beschämt und deine Mutigen getötet. Mein Volk, bereite dich, denn die Tage deiner Wüste nahen. Alles wird erfüllt werden wie es geschrieben steht. Alles hat seine bestimmte Zeit in dieser vergänglichen Welt. Das Gras verdorrt, die Blume verwelkt, aber das Wort Gottes besteht in Ewigkeit. Die Ungerechtigkeit der Menschen erweckt Meine Gerechtigkeit, aber am Ende werden Ordnung und Recht regieren. Meine Übriggebliebenen werden morgen Mein auserwähltes Volk sein, das mit Mir den Neuen Himmel und die Neue Erde Meiner Neuen Schöpfung bewohnen wird. Bleibe in Meinem Frieden, Mein Volk, Mein Erbe. Euer Vater, Jahwe, Herr der Nationen.

Macht Meine Botschaften bis zu den Enden der Erde bekannt.

Quelle: www.mensajesdelbuenpastorenoc.org

 
^