Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

!!! Höchste Alarmstufe !!!

!!! Das Ende unserer Freiheit, unserer Existenz !!!

Das Zeichen der Bestie ist eine Kombination aus dem Impfstoff und den Chips. Jeder, der den Impfstoff nimmt, wird zu einem Hybriden, einer Tötungsmaschine, einem Zombie, so auch mit den Chips. Wer den Impfstoff nimmt und das Zeichen der Bestie ist für immer verloren. Die Pandemie steht kurz vor ihrem Ausbruch im großen Stil. Wegen Meiner Barmherzigkeit habe Ich sie zurückgehalten, damit mehr Menschen mehr Zeit haben, sich darauf vorzubereiten, aber wie viele haben darauf gehört? Ich werde nicht mehr zurückhalten. Verglichen mit der ersten Pandemie wird die nächste so viel schlimmer sein, dass kein Land der Welt davon verschont bleiben kann. Eine große Zahl von Seelen wird deshalb in den Höllenabgrund fallen, hört nicht auf für die Verlorenen zu beten, Ich wünsche, dass alle gerettet werden und niemand umkommt. (Quelle)

 

Offenbarungen von Jesus dem guten Hirten an Enoch

<---------------------------->
 

Mittwoch, 16. Juli 2014

Aufruf der Jungfrau vom Karmel an das ganze Volk Gottes.

Mein Heiliger Rosenkranz mit Glauben und Andacht für Meine geliebten Seelen im Fegefeuer verrichtet, ist das größte Geschenk, das ihr ihnen heute noch bieten könnt!

 

Kleine Kinder, der Friede des Allerhöchsten sei mit euch und Mein Schutz begleite euch immer. Ich bin eure Mutter vom Karmel, die sich heute an euch, Meine treuen kleine Kinder, wendet, damit ihr Mich an diesem großen Tag Meines Festes begleitet und euch mit Mir für Meine geliebten Seelen des Fegefeuers einsetzt. Kleine Kinder, an diesem Tag gibt es eine Amnestie für die Seelen um Mein Fest mit zu zelebrieren; heute, Meine Kleinen, fahren viele Seelen in die Herrlichkeit Gottes auf, andere erreichen die erste Ebene des Fegfeuers, viele andere bleiben in Erwartung und die Entferntesten erhalten eine Erleichterung.

Kleine Kinder, opfert während dem ganzen Tag eure Gebete, Fasten, Sühne und Heilige Kommunionen für die Ewige Ruhe der Seelen des Fegfeuers auf.

Mein Vater, durch Meine mächtige Fürsprache und eure Bitten, öffnet heute die Tore des Himmels damit Myriaden von Seelen, geführt von den Engeln, in die Herrlichkeit Gottes aufsteigen.

Mein Heiliger Rosenkranz mit Glaube und Andacht für Meine geliebten Seelen im Fegefeuer verrichtet, ist das größte Geschenk, das ihr ihnen heute bieten könnt. Vergesst nicht die sterbenden Seelen, die sehr in Gefahr sind sich zu verdammen, betet für diese und diese Mutter wird nicht zulassen, dass sie verloren gehen; für jedes Gegrüßet seist du Maria das ihr in Meinem Heiligen Rosenkranz für diese Armen Seelen betet, werden viele Meinem Widersacher entrissen, es gehen nur jene Seelen verloren, die beim Durchgang in die Ewigkeit definitiv nein sagen zum Gott des Lebens.

Kleine Kinder, Ich bitte euch, dass ihr nach jedem Gesätzchen Meines Heiligen Rosenkranzes auch sagt: "Durch die mächtige Fürsprache unserer Mutter vom Karmel sollen die Seelen in die Herrlichkeit des Himmels geführt werden."

Kleine Kinder, weiht euch heute eurer Mutter vom Karmel, tragt Mein Heiliges Skapulier und Ich verspreche euch, dass Ich in der Stunde eures Todes zu euch kommen werde und euch nicht verloren gehen lasse ins ewige Feuer. Ich schenke euch das Weihegebet zu Meiner Fürsprache als Jungfrau vom Karmel und schenke euch auch das Gebet, das Ich Meinem geliebten Diener Simon Stock diktierte, 'Die Blume des Karmels', verrichtet es mit Hingabe, denn es hat eine große Macht und damit gewinnt ihr einen vollständigen Ablass; fragt Meinen geliebten Simon, dass er Fürbitte für euch einlegt, damit ihr die Gnade der Rettung erlangt.

Gebet der Weihe an die Jungfrau vom Karmel (Der Gläubige der Jungfrau vom Karmel bemüht sich jeden Tag, diese Weihe an seine Mutter besser zu leben.)

"O Maria, Königin und Mutter vom Karmel! Ich komme heute, um mich Dir zu weihen, denn mein ganzes Leben ist wie ein kleiner Tribut für die vielen Gnaden und Vorteile, die ich von Gott durch Deine Hände erhalten habe.

Und weil Du mit besonders wohlwollenden Augen auf jene siehst, die Dein Skapulier tragen, bitte ich Dich, dass Du mit Deiner Stärke meine Gebrechlichkeit verteidigst, mit Deiner Weisheit die Dunkelheit meines Geistes erleuchtest und in mir den Glauben vermehrst, die Hoffnung und die Nächstenliebe, damit ich Dir jeden Tage den Tribut meiner bescheidenen Verehrung erweisen kann.

Das Heilige Skapulier ziehe Deine barmherzigen Blicke auf mich, es sei für mich das Unterpfand Deines besonderen Schutzes in den täglichen Kämpfen und erinnere mich immer an die Pflicht, an Dich zu denken und mich in Deine Tugenden zu kleiden.

Von heute an werde ich mich bemühen, in milder Verbindung mit Deinem Geist zu leben, um Jesus alles aufzuopfern durch Deine Vermittlung und mein Leben zu konvertieren in das Bild Deiner Demut, Barmherzigkeit, Geduld, Sanftmut und Deines Geistes des Gebets.

O liebenswürdigste Mutter! Halte mich mit Deiner unfehlbaren Liebe, so dass mir, unwürdigem Sünder, eines Tages gewährt werde, Dein Skapulier für die Ewigkeit zu tragen, verändert als Brautkleid, und mit Dir und den Heiligen des Karmels im Königreich Deines Sohnes zu leben."

Gebet des Heiligen Simon Stock an Unsere Jungfrau vom Karmel ('Blume des Karmel')

"Blume auf Karmels Höh'n, Weinstock, an Blüten reich, Zierde des Himmels; Mutter und Jungfrau gleich, Du einzig Hehre. Du gute Mutter, Du nur vom Geist erkannt: uns Karmeliten reich' Deine Hand, o Stern des Meeres.

Reis, das aus Jesse sprosst, Blüte, die uns erfreut, steh' uns zur Seite jetzt und in Ewigkeit, Du treue Jungfrau. O schöne Rose, die unter Dornen steht. Urbild der Reinheit, die nie vergeht, sei unsre Schutzfrau! Zuflucht im Erdenstreit, Festung im Sturmgebraus, hilf uns im Kampfe. Breite den Mantel aus und wehr dem Feinde.

In aller Trübsal schenke uns Trost und Rat; führe die Deinen auf sichrem Pfad, o kluge Jungfrau. Mutter und Königin, Ursprung der Seligkeit, Zierde des Karmel. Füll uns das Herz mit Freud' ob Deiner Größe. Des Himmels Pforte tu' uns, o Mutter, auf, dass Deine Brüder den Erdenlauf bei Gott vollenden. Amen."

Ihr seid zu Meinem Fest geladen, Meine Kleinen, damit wir an diesem herrlichen Tag zusammen Meinen Heiligen Rosenkranz dem Vater aufopfern als ein Opfer der Liebe für die Rettung der Seelen. Eure Mutter vom Karmel, Jungfrau der Seelen des Fegefeuers.

Macht Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt.

Quelle: www.mensajesdelbuenpastorenoc.org

 
^