Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Offenbarungen von Jesus dem guten Hirten an Enoch

<---------------------------->
 

Dienstag, 2. September 2014

Aufruf von Jesus, dem Guten Hirten, an Seine Herde.

Millionen Seelen werden von der Warnung Meines Vaters erfasst ohne vorbereitet zu sein!

 

Mein Friede sei mit euch, Schafe Meiner Herde. Betet für die Regierungen der mächtigen Nationen, die den Krieg und die Verteilung der Beute planen. Oh, welchen Schmerz fühlt Mein Herz wegen der Trauer, welche die Schöpfung ertragen wird in den sich nähernden Tagen!

Der Hochmut der Könige dieser Erde und ihre Begierde nach Macht und Expansionismus, hinterlässt eine unauslöschliche Spur von Tränen, Zerstörung und Tod, und käme nicht der göttliche Eingriff, würde die ganze Schöpfung aussterben. Der Himmel ist traurig, wegen all diesen Ereignissen, die sehr bald auf der Erde entfesselt werden und zudem zu wissen, dass die immense Mehrheit der Menschheit geistig nicht vorbereitet ist und es werden viele Seelen sein, die verloren gehen, weil sie sich mehr mit den Dingen dieser Erde beschäftigen als mit ihrer eigenen Rettung.

Millionen Seelen werden von der Warnung Meines Vaters erfasst ohne vorbereitet zu sein! Arme Seelen, ihr Wechsel in die Ewigkeit wird sehr schmerzhaft sein und wisst, dass viele nicht zurückkehren werden! Meine Kinder, Ich bin traurig wegen jenen sündigen Seelen, die aus der Ewigkeit zurückkommen und weiterfahren mit ihrer Bosheit und ihren Sünden und sich mit Meinem Widersacher vereinen werden um Mein Volk zu attackieren und Nein zu sagen zum Gott des Lebens. Ich sage euch, Meine Kinder, dass selbst die Hölle und ihre Dämonen erstaunt sind über die Bösartigkeit dieser Generation dieser letzten Zeiten. Gottlose und sündige Generation, die sich weigert die Stimme Gottes zu hören durch Seine Propheten und sich weigert Seine Gebote zu erfüllen! Die Dämonen haben es nicht nötig diese Generation zur Boshaftigkeit und Sünde zu verführen, denn diese machen die Arbeit für sie. Oh ruchlose Generation, es bleibt nichts von dir, auch nicht eine Erinnerung, die Hölle wartet auf dich!

Mein kleines Gericht ist nahe, bereitet euch vor auf euren Durchgang in die Ewigkeit; erinnert euch, dass Ich wie ein Dieb in der Nacht komme, möge Ich euch wachend treffen und mit brennenden Lampen, damit ihr Mich begrüßen könnt. Meinen treuen Seelen werde Ich den Himmel zeigen, damit, wenn sie auf diese Erde zurückkehren, sie davon Zeugnis geben und viele Seelen durch ihr Zeugnis den Weg der Erlösung wieder aufnehmen, besonders die Lauen. Der Tag ist nahe, an dem ihr Mir Rechenschaft geben müsst über all eure Taten auf dieser Erde; bleibt in Meiner Gnade; empfangt so oft wie ihr könnt Meinen Leib und Mein Blut, dass wenn Ich an die Türe eurer Seele klopfe, ihr wie Schmelztiegel glänzen werdet durch alle im Stande der Gnade empfangenen Kommunionen. Bereite dich deshalb vor, Meine Herde, denn die Erfüllung aller Ereignisse, enthalten in Meinem Heiligen Wort, steht bevor. Himmel und Erde werden vergehen, aber Meine Worte vergehen nie.

Meinen Frieden lasse Ich euch, Meinen Friede gebe Ich euch. Bereut und kehrt um, denn das Reich Gottes ist nahe. Euer Meister und Hirte, Jesus der Gute Hirte.

Quelle: www.mensajesdelbuenpastorenoc.org

 
^