Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Offenbarungen von Jesus dem guten Hirten an Enoch

<---------------------------->
 

Donnerstag, 2. Oktober 2014

Dringender Aufruf der Heiligsten Maria an die Menschheit.

Der Krieg zwischen dem Guten und dem Bösen hat begonnen, die Tage des spirituellen Kampfes sind da!

 

Kleine Kinder Meines Herzens, der Friede Gottes sei mit euch und Mein mütterlicher Schutz begleite euch immer. Die Apostasie (Abfall), die niederen Instinkte und alle Sünden des Fleisches, werden die Seele all jener rauben, die von Gott entfernt gehen. Der Krieg zwischen dem Guten und dem Bösen hat begonnen, die Tage des spirituellen Kampfes sind da! Denkt daran, kleine Kinder, dass die Mächte des Bösen bereits auf der Erde sind und kommen um die größtmögliche Anzahl Seelen verloren gehen zu lassen. Ihr, Mein militärisches Heer, müsst jeden Augenblick im Gebet sein, damit ihr die Attacken Meines Widersachers und seiner Mitläufer des Bösen zurückweisen könnt!

Betet für die Sünder der ganzen Welt und für jene in euren Familien, die sich weiter entfernt von Gott befinden; bittet jeden Augenblick um Meine heilige Fürsprache, damit zusammen mit Mir und den Himmlischen Heeren, wir die Pläne Meines Widersachers zerstören, die er gegen die Kinder Gottes, ihre Familien und die ganze Welt vorantreibt.

All jene, die Instrumente Gottes sind werden spirituelle Attacken haben; Mein Widersacher versucht alle Instrumente vom Weg abzulenken, damit sie nicht für die Menschheit beten können und so kann er die größtmögliche Anzahl Seelen von Gott wegreißen. Soldaten Meines militärischen Heeres, verbleibt in der Gnade Gottes; vernachlässigt das Gebet nicht, noch die geistige Waffe; bleibt aufmerksam und wachsam, denn jeden Tag werden die Attacken stärker! Versiegelt euren Geist mit dem Blut Meines Sohnes, damit die geistigen Dämonen euer Gebet nicht stehlen können und euch nicht ablenken können mit den Dingen dieser Welt. Betet Meinen Rosenkranz am Morgen und in der Nacht, damit der Schutzschirm Meines Rosenkranzes euch befreit von allen Brandpfeilen des Bösen und seinen bösen Geistern.

Vernehmt Meine Kleinen, dass die Nachtstunden und Mitternacht der Zeitraum sind wo die Kräfte des Bösen am aktivsten sind; daher müsst ihr, Mein militärisches Heer, eure Gebete in diesen Nachtstunden intensivieren (verstärken) um die Macht der Dämonen zu neutralisieren, denn sie üben größere Unterdrückung auf die Seelen aus, wenn diese schlafen. Versiegelt eure Wohnungen, Familien, Tiere, materiellen und spirituellen Güter mit dem Blut Meines Sohnes, damit die Dämonen dann keine Herrschaft ausüben können, noch Kontrolle über euch, noch über eure Tiere und materiellen und spirituellen Güter.

Versiegelt eure Arbeitsplätze und Unternehmen, versiegelt alles mit dem Glorreichen Blut Meines Sohnes, damit ihr geschützt bleibt und Mein Widersacher und seine Anhänger des Bösen euch keinen Schaden zufügen können.

Aber erschlafft nicht mit dem Gebet, merkt auf, da Mein Widersacher verzweifelt ist und wie ein brüllender Löwe umhergeht suchend, wen er verschlingen kann, denn wisst, dass die Zeit seiner Herrschaft an ihr Ende gekommen ist und er sehr bald angekettet in die Tiefe des Abgrundes geworfen wird, wo er der Kirche keinen Schaden mehr zufügen kann, noch den Kindern Gottes.

Kleine Kinder, die Angriffe Meines Widersachers gegen Meinen Sohn und gegen Mich haben sich zu intensivieren begonnen, Beleidigungen, Blasphemien, Gemeinheiten, Unzüchtigkeiten und Verfluchungen sind es, das wir von den Kindern der Dunkelheit hören. Viele Erwählte verlieren sich und selbst viele Meiner Bevorzugten vereinen sich mit den Mächten des Bösen. Fürchtet euch nicht, Kleine, bleibt standhaft im Glauben und aus keinem Motiv zeigt Meinem Sohn den Rücken. Wisst gut, dass all das geschehen muss, damit sich die Schrift erfüllt.

Viele werden den Glauben verlieren wegen den Skandalen, die in der Kirche Meines Sohnes kommen werden; eine große Trennung geschieht im Innern der Kirche, die sie in den Grundfesten erschüttern wird, aber die Pforten der Hölle werden sie nicht überwinden. Volk Gottes, haltet euch fest im Glauben und bleibt weiterhin vereint mit Unseren beiden Herzen. Falsche Doktrinen und falsche Evangelien Meines Widersachers werden durch seine Instrumente verbreitet, die den Namen Meines Sohnes und den Meinen besudeln. Meine Unbefleckte Empfängnis wird angegriffen und sie diffamieren Meinen Sohn, durch die apokryphen Evangelien; sie machen sich lustig über die Gottheit Meines Sohnes, sagen dass Mein geliebter Sohn der Liebhaber von Maria Magdalena war und mit ihr Nachkommen hätte.

Sie werden auch sagen, dass Mein Sohn sein Schüler war, und dass er den Messias für die Menschheit erwartete. Glaubt es nicht, denn es sind Lügen, wisst gut, dass dies die letzten Ausbrüche Meines Widersachers sind damit viele verloren gehen, denn durch ihre Lauheit und den Mangel an Bindung an das Evangelium Meines Sohnes werden sie verloren gehen.

Es gibt nur vier von der Kirche anerkannte Evangelien: Matthäus, Markus, Lukas und Johannes, deshalb beachtet keine weiteren Evangelien, welche die Sendboten des Bösen verbreiten werden; denn das sind apokryphe Evangelien und wurden durch die Kirche nicht anerkannt, denn sie sind keine Inspirationen des Heiligen Geistes. Ich mache euch darauf aufmerksam und Ich bringe es zu eurer Kenntnis, damit ihr, wenn es eintrifft, es bereits wisst, dass dies das Werk Meines Widersachers ist um die größtmögliche Anzahl Seelen verloren gehen zu lassen.

Der Friede Gottes begleite euch und Mein Segen und Mein mütterlicher Schutz bleibe bei euch, Herde Meines Sohnes. Eure Mutter, die euch liebt, Heilige Maria.

Macht Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt, kleine Kinder Meines Herzens.

Quelle: www.mensajesdelbuenpastorenoc.org

 
^