Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Offenbarungen von Jesus dem guten Hirten an Enoch

<---------------------------->
 

Dienstag, 24. Februar 2015

Aufruf des Heiligen Michael an die Menschheit.

Oh ihr weltlichen Frauen, der Himmel billigt nicht, was ihr mit euren Körpern macht; jedes Implantat oder jede chirurgische Umwandlung für die Eitelkeit am Werk Meines Vaters wird in der Ewigkeit bestraft!

 

Ehre sei Gott, Ehre sei Gott, Ehre sei Gott. Halleluja, Halleluja, Halleluja, der Friede des Allerhöchsten sei mit euch allen, Menschen guten Willens.

Sterbliche, der Zeitpunkt der Begegnung mit Meinem Vater hat sich euch genähert, bereitet euch geistig durch gute Beichten vor, fastet und tut Buße; betet jeden Augenblick, damit, wenn ihr euch vor dem Gericht Gottes zeigen werdet, ihr untadelig seid und eure Seele keine Art von Leiden ertragen muss. Kommt zu Gott, ihr Seelen, die ihr in der Dunkelheit geht, kommt zu Gott, ihr weltlichen Seelen; entscheidet euch, ihr lauwarmen Seelen, denn der Ruf Meines Vaters klopft an die Tür. Kämpfende Armee, sei bereit, denn es sind die Tage des geistigen Kampfes!

Reinigt euren Geist mit dem Gebet und versiegelt euch mit dem Blut des Lammes Gottes, damit euch die Pfeile des Bösen nicht schaden können; wisst, dass eure Seele das Zentrum der Attacken ist und in ihr ist der Geist enthalten; deshalb betet jeden Augenblick, damit ihr die Versuchungen des Fleisches besiegen könnt, die sich verstärken werden. Viele werden von den Sünden des Fleisches beherrscht werden und ihre Seele verlieren.

Der Böse kennt die menschliche Schwachheit und weiß, wie schwach ihr im Fleisch seid; deshalb müsst ihr euch mit dem Gebet kasteien, fasten und Buße tun, damit ihr gestärkt seid und die Versuchungen auf diesem Gebiet besiegen könnt, sie werden die allerstärksten der Prüfungen sein. Eheleute, bewahrt die Treue, Männer und Frauen, bewahrt die Keuschheit; lebt alle wie Kinder des Lichtes, damit ihr die Dunkelheit erleuchten könnt, die sich nähert.

Oh ihr weltlichen Frauen, der Himmel billigt nicht, was ihr mit euren Körpern macht; jedes Implantat oder jede chirurgische Umwandlung für die Eitelkeit am Werk Meines Vaters, wird in der Ewigkeit bestraft! Euer Körper ist Tempel des Heiligen Geistes und die wunderbare Arbeit Meines Vaters und ihr Sterblichen könnt nicht darüber verfügen, um eure Eitelkeit zu befriedigen. Wehe jenen, die aus Eitelkeit den Körper verändern, den Gott ihnen gegeben hat; ich versichere euch, wenn ihr das nicht wieder gutmacht und den Allerhöchsten um Verzeihung bittet, dass euer Lohn in der Ewigkeit sicher ist und das Urteil der ewige Tod! Eure Eitelkeit wird eure Verdammung sein.

Viele Nationen sind heute wegen der Sünde und der Bosheit verloren; Mein Vater wird sie wie in Sodom und Gomorrha aufsuchen und sie von den Gerechten trennen, bevor das Feuer vom Himmel fällt, dass sie für immer vom Angesicht der Erde verschwinden lässt. Sterbliche, bereitet euch vor, denn der Tag des gerechten Zornes Gottes über die Nationen nähert sich! Ungläubige, wacht auf und setzt der Prüfung des Allerhöchsten nichts entgegen, denn der große und schreckliche Tag steht vor der Tür und ihr geht verloren wegen eurem Unglauben.

Zeichen wurden euch am Himmel und auf der Erde gegeben und ihr fragt immer noch nach einem Zeichen, um glauben zu können; ich sage euch, dass es euch nicht gegeben wird, und als Folge eurer Ungläubigkeit werdet ihr verloren gehen und werdet als Stroh im ewigen Feuer brennen.

Sodomiter, hört auf, zu sündigen und die Gesetze Gottes zu übertreten, denn der Tag eures Durchgangs in die Ewigkeit ist nahe, und wenn ihr euch nicht ändert und von Herzen bereut, geht ihr ewig verloren.

Euer Bruder und Berater. Michael der Erzengel. Ehre sei Gott. Ehre sei Gott. Ehre sei Gott.

Quelle: www.mensajesdelbuenpastorenoc.org

 
^