Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Offenbarungen von Jesus dem guten Hirten an Enoch

<---------------------------->
 

Sonntag, 10. April 2016

Dringender Aufruf des Sakramentalen Jesus an die Menschheit; Pfarrei-Heiligtum des Göttlichen Kindes, Cali/Kolumbien.

Ekelhaft die Beziehungen zwischen Paaren des gleichen Sexes!

 

Mein Friede sei mit euch, Meine Kinder.

Diese undankbare und sündige Menschheit wird ihre eigene Zerstörung machen. Bis zur letzten Sekunde werde Ich auf den Sünder warten, dass er umkehrt und zu Mir kommt; Ich bin geduldig und barmherzig und Mein Leitspruch ist die Liebe. Ich bin Meinem Wort treu und es ist nicht Mich, der die heilige Gerechtigkeit entfesselt; ihr seid es die sie mit eurer Sünde entfesseln werdet. Sehr bald werdet ihr Meine Gerechtigkeit kennen lernen und schon kann es nicht mehr umgekehrt werden.

Mein Vater und Ich sind ein Einziger, Ich bin in Meinem Vater und Mein Vater ist in Mir, und all jene die in der Liebe leben sind mit Gott und Gott ist mit ihnen. Mein Vater ist sehr traurig wegen dem abscheulichen Benehmen dieser Menschheit, die nicht müde wird zu sündigen und den Geboten der Liebe zuwider zu handeln. Keine Beziehung zwischen Paaren des gleichen Sexes wird durch den Himmel akzeptiert. Verflucht jene, die das Gesetz Gottes übertreten und menschliche Gesetze über die Göttlichen Gesetze stellen, denn in Wahrheit sage Ich euch, dass sie ihren Lohn schon erhalten werden!

Kein Sodomit, der in seiner Sünde weiterfährt, wird das Königreich Meines Vaters erben; ekelhaft die Beziehungen zwischen Paaren der gleichen Sexes! Das kommt nicht von Gott, sondern es ist das Werk Meines Widersachers, der das Ehesakrament verhöhnen will. All jene die solche Gesetze zugunsten dieser widernatürlichen Art erlassen, sind ebenso schuldig und werden ihren Lohn in der Ewigkeit erhalten, wenn sie nicht bereuen und dafür Wiedergutmachung leisten.

Alle, die diese Ehen mit ihrer Unterschrift legalisieren, belasten sich auch mit ihrer Schuld und werden dafür bezahlen, wenn sie nicht bereuen und wieder gutmachen. Die Sünden der Abtreibung und der Sodomie entfesseln den gerechten Zorn Gottes. Sehr bald wird Mein Vater Feuer vom Himmel senden auf all jene Nationen, wo diese Gesetze bestehen; Ich sage euch Sodomiter, wenn ihr nicht von Herzen bereut werdet ihr ewig sterben.

Meine Warnung ist am kommen und Ich versichere euch, wenn ihr nicht bereut könnt ihr nicht mehr auf diese Erde zurückkehren. In der Ewigkeit wird Mein Vater das Unkraut vom Weizen trennen und viele von dieser undankbaren und sündhaften Menschheit werden wegen der Schwere ihrer Sünden bereits nicht mehr zurückkehren.

Der Stolz der Wissenschaftler dieser letzten Zeiten, die sich über die Weisheit Gottes erheben wollen, wird ihre eigene Zerstörung sein. Die Androiden, die Humanoide die in euren Laboratorien hergestellt werden, werden sich in der Zeit Meines Widersachers zum Schaden der Menschheit auswirken. Diesen Robotern wird der Geist der Bösartigkeit einprogrammiert und sie werden eine Geißel für die Menschheit sein. Die missbrauchte Technologie wird sich gegen den Menschen wenden in der Zeit, welche die letzte Herrschaft Meines Widersachers dauert, in seinem Auftrag Verwüstung und Tod für die Bewohner dieser Erde hervorbringen.

Meine Kinder, Mein wachrütteln der Gewissen ist gekommen, bleibt in der Liebe, auf der Hut und wachsam, denn der Krieg bricht aus und die Tage der Trübsal beginnen.

Meinen Frieden lasse Ich euch, Meinen Frieden gebe Ich euch. Bereut und bekehrt euch, denn das Reich Gottes ist nahe. Euer Meister, Jesus des Sakramentes.

Gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt.

Quelle: www.mensajesdelbuenpastorenoc.org

 
^