Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Offenbarungen von Jesus dem guten Hirten an Enoch

<---------------------------->
 

Donnerstag, 18. August 2016

Dringender Aufruf von Gott Vater an die Menschheit und die Könige dieser Erde.

Bewohner der Erde, stoppt eure Vergiftungen, zerstört Meine Schöpfung nicht! Könige dieser Erde, beschließt Gesetze, welche das Leben dieses Planeten retten, denn wenn ihr so weitermacht wie jetzt, ist Meine Schöpfung sehr bald eine Wüste!

 

Mein Friede sei mit euch, Menschen guten Willens.

Die Erwärmung Meiner Erde wird sich verstärken, bis sie an die Grenzen kommt, die viele Regionen des Planeten unbewohnbar machen. Sie suchen die Höhenorte zum Leben, denn das Leben in den Städten wird sehr heiß sein, besonders in den Regionen der Küsten oder jenen die Flüsse durchqueren.

Das Klima hat sich durch die Hand des Menschen verändert und ist für die Umwandlung der Sonne schon nicht mehr dasselbe. Ihre Strahlen kommen direkter auf die Erde; ihre konstanten Auswürfe machen, dass die koronalen Massenauswürfe das Magnetfeld der Erde schwächen, eine globale Erwärmung des Planeten erzeugend. Die Abholzung und Umweltverschmutzung zerstören die Verteidigungsbarriere Meiner Erde. Meine Schöpfung schreit nach Gerechtigkeit und wenn ihr nicht aufhört zu verseuchen und abzuholzen, werden sehr bald alle Elemente der Natur sich gegen euch kehren. Die Kontaminierung und Abholzung, zusammen mit der Entwicklung der Sonne, werden den Bewohnern der Erde Dürren und Hungersnöte bringen.

Oh Bewohner der Erde, wenn ihr fortfahrt Meine Schöpfung zu kontaminieren, werdet ihr sehr bald kein Wasser mehr haben! Das Wasser ist Leben und ihr verschwendet es, ihr macht keinen guten Gebrauch von den Ressourcen der Natur. Wenn das Wasser verschleudert ist und die Wassereinzugsgebiete entwaldet sind, werdet ihr sehr bald an Hunger und Durst sterben.

Einmal mehr sage Ich euch: All jene, die gegen Meine Schöpfung handeln, werden Angeklagte der Schuld sein; wenn sie den Schaden nicht wieder gutmachen, den sie verursacht haben, wird Meine Göttliche Gerechtigkeit ihnen ihre Ungerechtigkeit anrechnen, wenn sie in die Ewigkeit kommen. Meine Schöpfung ist ein Organismus der lebt, fühlt und sich über euren Missbrauch und eure Misshandlung ärgert. Ich habe euch ein Paradies gegeben, genannt Erde, das Leben hat, damit ihr in Harmonie mit ihr und den anderen Geschöpfen lebt. Aber das geschah nicht, der Mensch hat sie Mir mit seiner Technologie des Todes ausbluten lassen; die natürlichen Ressourcen sind zerstört mit dem Versiegen der Wasserquellen, welche das Blut Meiner Schöpfung sind.

Ich werde nicht erlauben, dass ihr Meine Schöpfung zerstört. Wenn ihr fortfahrt zu kontaminieren und zu entwalden, versichere Ich euch, dass Meine Schöpfung sich gegen euch auflehnen wird und ihr werdet den Hunger und den Durst kennenlernen. Wieder aufforsten! Wieder aufforsten! Kontaminiert Meine Schöpfung nicht mehr, denn das Wasser geht euch aus! Wenn ihr es erschöpfen lasst, werdet ihr an Hunger und Durst sterben.

Könige dieser Erde, Ich richte einen dringenden Aufruf an euch, damit ihr Maßnahmen ergreift, welche die Kontaminierung und den Missbrauch der natürlichen Ressourcen stoppen! Andernfalls ist die Existenz aller Geschöpfe gefährdet, inklusive das menschliche Leben!

Bewohner der Erde, stoppt eure Vergiftungen, zerstört Meine Schöpfung nicht! Könige dieser Erde, beschließt Gesetze, welche das Leben dieses Planeten retten, denn wenn ihr so weitermacht wie jetzt, ist Meine Schöpfung sehr bald eine Wüste! Überdenkt es und seid euch bewusst, denn das Wasser und die natürlichen Ressourcen haben sich erschöpft.

Euer Vater Jahwe, Herr der Nationen.

Gebt Meine Botschaften bekannt, Menschen guten Willens.

Quelle: www.mensajesdelbuenpastorenoc.org

 
^