Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Offenbarungen von Jesus dem guten Hirten an Enoch

<---------------------------->
 

Sonntag, 15. Januar 2017

Dringender Aufruf des Heiligen Michael und der Himmlischen Armee an das Volk Gottes.

Als Fürst des Himmlischen Heeres habe ich einen Aufruf an die irdische Armee, damit sie aufmerksam und vorbereitet ist, denn die Stunde des geistigen Kampfes auf eurer Erde beginnt!

 

Ehre sei Gott im Himmel und auf der Erde Friede den Menschen guten Willens. Wer ist wie Gott? Wer ist wie Gott? Wer ist wie Gott? Halleluja, Halleluja, Halleluja.

Geschwister in der Liebe Gottes, der Friede des Allerhöchsten sei mit euch und meine demütige Fürsprache und mein Schutz begleite euch.

Die Tage des geistigen Kampfes sind gekommen und die immense Mehrheit der Menschheit wird unvorbereitet erwischt. Die Bosheit und die Sünde hält diese Menschheit geblendet, sie leben in einer geistigen Lethargie und wachen nicht auf; ich versichere euch, dass viele ewig sterben werden. Wir sind Geschwister im geistigen Kampf gegen die Anhänger des Bösen in den himmlischen Räumen; in Kürze werden sich diese Kämpfe auf die Erde verlagern, denn dort wird es sein, wo die letzte Schlacht für eure Befreiung gekämpft wird.

Als Fürst des Himmlischen Heeres habe ich einen Aufruf an die irdische Armee, damit sie aufmerksam und vorbereitet ist, denn die Stunde des geistigen Kampfes auf eurer Erde beginnt! Eure geistige Waffenrüstung sei mit dem Gebet geölt und verstärkt durch das Fasten und die Buße. Die Versiegelung mit dem Blut des Göttlichen Lammes sei immer mit euch; unterlasst nicht die Anrufung des Heiligen Geistes, noch den Schutz und die Hilfe unserer geliebten Königin und Herrin.

Sterbliche, gekommen ist die Stunde eurer Befreiung; erschlafft nicht mit dem Gebet! Bildet Festungen mit euren Geschwistern und bleibt standhaft im Glauben; tragt immer die Macht des Heiligen Rosenkranzes in euren Händen, mit dem werdet ihr jeden Tag siegreich aus dem geistigen Kampf hervorgehen. Die Nachtstunden sind die aktivsten im geistigen Kampf; mein Vater wird den Geist vieler Seiner Instrumente übernehmen, damit sie mit der Himmlischen Armee und mit mir die Mächte des Bösen in den Stunden der Dunkelheit bekämpfen.

Geschwister, vergesst nicht am Morgen und nachts die geistige Rüstung anzuziehen, erstreckt sie auf eure Familien, damit die bösartigen Geister sich deren Körper nicht bemächtigen können. Ich sage euch, jene die sich vom Gebet und von Gott entfernen, gehen das Risiko ein sich zu verlieren, wenn sie niemand haben, der für sie betet. Wir wurden zum Schutz des Volkes Gottes gesandt, aber es ist eure geistige Verantwortung zu beten, fasten und Buße zu tun. Erinnert euch, dass wir euren freien Willen respektieren; wenn ihr nicht betet aber euch von Gott entfernt, können wir euch nicht befreien von den Angriffen des Feindes eurer Seele.

Von neuem sage ich euch: Legt euch nicht schlafen ohne eure geistige Rüstung bei euch zu haben, denn die Dämonen werden Körper suchen um sich ihrer zu bemächtigen um den Kampf in euren Wohnungen zu führen. Macht aus euren Heimen geistige Festungen; alles sei versiegelt mit dem Blut des Lammes Gottes, damit keine böse Macht euch den Frieden rauben kann. Tragt immer die Macht des Rosenkranzes um euren Hals und gesegnete Bilder und Medaillen, vorzugsweise exorzierte. Hängt eine Medaille des Blutes des Lammes Gottes um euren Hals, das wird euch von großer Hilfe sein in der geistigen Nacht, es wird die Fleisch gewordenen Dämonen fern halten, die versuchen werden euch anzugreifen. Der Kampf ist spirituell, beginnt deshalb keinen Streit mit verkörperten Geistern, denn das ist es was der Widersacher sucht um sich zu rächen und euch Schaden zuzufügen. Wenn ein verkörperter Geist beginnt euch anzugreifen, müsst ihr ihn mit dem Blut Christi versiegeln und ihn mit Gebet geistigerweise zurechtweisen, damit er euch keinen Schaden zufügen kann.

Geschwister, bösartige Geister aller Kategorien und Sünden werden sehr bald die Erde überfluten: deshalb müsst ihr geistig vorbereitet sein, damit ihr sie mit dem Gebet zurückstoßen könnt. Lernt meinen, an Papst Leo XIII. gegebenen, Exorzismus auswendig und mein Kampfgebet, denn sie werden euch nötig sein für die geistige Nacht. Betet auch die Krone zu meinen Brüdern den Erzengeln (Endzeit-Rosenkranz) und den Engeln des Königreiches meines Vaters; lest das Heilige Wort Gottes und lernt biblische Passagen und Psalmen der Befreiung auswendig, die euch helfen werden die Geister zurückzustoßen. Habt in euren Häusern Sakramentalien in Hülle und Fülle: exorziertes Wasser, Salz und Öl, denn das wird euch nötig sein um die Mächte des Bösen zu verjagen. Vergesst nicht euren ganzen Körper mit exorziertem Öl einzusalben und Sakramentalien auf euch zu tragen, damit ihr vor den geistigen Vergiftungen beschützt seid, die in den Lüften zerstreut werden. Lebensmittel der Lebensmittel; geht so oft ihr könnt zum Heiligen Opfer der Messe, denn die Tage haben sich genähert, wo die Häuser meines Vaters geschlossen sein werden und schon werdet ihr Heilige Messen nicht mehr haben. Seid also aufmerksam und vorbereitet, denn die spirituellen Kämpfe sind dabei auf eure Erde zu kommen.

Der Friede des Allerhöchsten bleibe mit euch.

Wir sind eure Geschwister und Diener, Michael der Erzengel und die Erzengel und Engel des Himmlischen Heeres. Ehre sei Gott, Ehre sei Gott, Ehre sei Gott. Halleluja, Halleluja, Halleluja.

Macht unsere Botschaften bekannt, Menschen guten Willens.

Quelle: www.mensajesdelbuenpastorenoc.org

 
^