Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Offenbarungen von Jesus dem guten Hirten an Enoch

<---------------------------->
 

Dienstag, 7. März 2017

Dringender Aufruf des Sakramentalen Jesus an die Menschheit.

Meine Kinder, das Gebet, das Fasten und die Buße werden euren Geist stärken, damit ihr den Versuchungen und Angriffen der bösen Geister widerstehen könnt!

 

Meine Kinder, Mein Friede sei mit euch.

Es nähert sich Mein nächstes Kommen, der Menschensohn wird in Herrlichkeit kommen um Sein treues Volk zu regieren. Sehr bald wird der Klang der Trompeten zu hören sein und sie werden euch ankündigen, dass die Zeit der Göttlichen Gerechtigkeit begonnen hat. Noch von keinem Auge gesehene himmlische Phänomene werden das Signal sein, das bestätigen wird, dass alles im vollen Umfang erreicht ist und dass die Zeit des Gebetes, des Fastens und der Buße gekommen ist. Zeit der Erinnerung als Vorbereitung auf die Tage der Reinigung der Menschheit und der Schöpfung.

Seid nicht beunruhigt, noch geratet in Panik, setzt vielmehr euer ganzes Vertrauen und eure Hoffnung in den Herrn und freut euch, denn es nähert sich Mein nächstes Kommen. In den Tagen der Reinigung der Schöpfung bewahrt die Ruhe und lobt die Herrlichkeit Gottes mit Psalmen und Lobliedern, sagt Ihm Dank für seine ewige Liebe und Barmherzigkeit. Das Lob besänftigt den gerechten Zorn Meines Vaters in jenen Tagen der Gerechtigkeit und wird euch helfen, die Ruhe zu bewahren und den Frieden, wenn ihr euch beunruhigt fühlt; macht es mit Glauben.

Es nähern sich die Tage des geistigen Kampfes, Meine Kinder, wo ihr im Glauben gestärkt sein solltet, geht als Kinder des Lichts und kämpft wie gute Soldaten. In Momenten der Krise ruft die Macht Meines Blutes und Meiner Tränen an und verlasst nicht den Schutz des Gebetes, denn ihr wisst gut, dass Mein Widersacher nicht ruht und immer nach Möglichkeiten sucht euch zu Fall zu bringen.

Meine Kinder, das Gebet, das Fasten und die Buße werden euren Geist stärken, damit ihr den Versuchungen und Angriffen der bösen Geister widerstehen könnt! Bedenkt, dass ihr diese Mächte des Bösen nur besiegen könnt, wenn ihr euren Glauben in Mich setzt und wenn ihr im Gebet, Fasten und Buße seid. Wisst aber, dass ihr angegriffen werdet und dass ihr so schnell wie möglich alle euren spirituellen Türen, die ihr offen habt, der Sünde verschließen müsst. Erinnert euch, dass ihr alle eure Todsünden, die ihr begangen habt, beichten und wieder gutmachen müsst, denn wenn ihr die begangenen Sünden nicht wieder gutmacht, können sie nicht vollständig gelöscht werden. Der Mangel an Wiedergutmachung für die Todsünden, macht dass sich für viele Seelen die Dauer im Fegfeuer verlängert, wenn sie in die Ewigkeit kommen.

Die Beichte und Wiedergutmachung für die Sünden schließt die geistig offenen Türen und hindert die Dämonen die Seelen an sich zu reißen und Kontrolle über sie zu bekommen. Von neuem sage Ich euch: Macht gute Lebensbeichten und Wiedergutmachung für alle Todsünden, die ihr im Laufe eures Lebens begangen habt. Besucht Mich im Tabernakel und leistet Mir Wiedergutmachung für eure Sünden, betet während den Stunden Meiner Passion oder verrichtet den Barmherzigkeits-Rosenkranz oder den Rosenkranz von Meinen Tränen oder verrichtet den Rosenkranz zu Meinem Kostbaren Blut. Jeder Besuch, den ihr Mir macht, wie Ich euch sage, wird dazu dienen eure Sünden wiedergutzumachen. Auch könnt ihr mit einer Tat für eure Geschwister in Not Wiedergutmachung leisten oder mit dem Rosenkranz Meiner Mutter und ihn aufopfern für die ewige Ruhe der Seelen im Fegefeuer.

Meine Kinder, beachtet daher alles was Ich euch gesagt habe, damit eure geistig offenen Türen geschlossen werden und ihr die Angriffe der bösen Geister zurückstoßen könnt.

Meinen Frieden lasse Ich euch, Meinen Frieden gebe Ich euch. Bereut und bekehrt euch, denn das Reich Gottes ist nahe. Euer Meister, der Sakramentale Jesus.

Macht Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt, Meine Kinder.

Quelle: www.mensajesdelbuenpastorenoc.org

 
^