Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Offenbarungen von Jesus dem guten Hirten an Enoch

<---------------------------->
 

Dienstag, 21. November 2017

Dringender Aufruf des Sakramentalen Jesus an die Menschheit.

Meine Kinder, weist die Geister der Spaltung zurecht und nehmt sie zu Meinen Heiligen Wunden. Die Macht Meiner Wunden wird diese Geister vernichten und eure Wohnungen und Familien stärken!

 

Meine Kinder, Mein Friede sei mit euch.

Kleine, die Gender-Ideologie zerstört in vielen Ländern die Kindheit und die Jugend. Diese Doktrin des Bösen wird in den Kindergärten, Schulen und Kollegien eingebleut; das Gift der Homosexualität, Lesbianismus und weiterer Unreinheiten ist was ihnen eingeimpft wird. Sie unterrichten die Kinder und Jugendlichen, dass sie kein Geschlecht haben, dass sie mit beiden Geschlechtern geboren seien, dass sie gleichzeitig Mann und Frau sein können oder umgekehrt. Dieser ganze Betrug der Gender-Ideologie bringt die Kinder und Jugendlichen dazu Verhältnisse und androgyne (doppelgeschlechtliche) Persönlichkeiten zu haben, was in ihnen Zweifel und Verwirrung in ihrer Sexualität hervorruft.

Erinnert euch an das was Mein Wort sagt: Gott schuf den Menschen nach Seinem Abbild, nach Gottes Bild schuf Er ihn, als Mann und Frau erschuf Er ihn. (Gen 1,27) Den Mann und die Frau habe Ich erschaffen physisch, psychologisch und sexuell, verschieden. Ich habe morphologische, psychologische und sexuelle Unterschiede zwischen ihnen etabliert; den Mann nannte Ich Adam und die Frau nannte Ich Eva; daher der Ursprung der männlichen und weiblichen Gene.

Ich habe sie als Mann und Frau geschaffen, Ich habe sie gesegnet und gesagt: "Seid fruchtbar und vermehrt euch, bevölkert und unterwerft euch die Erde." (Gen 1,28) Ich habe weder Schwule noch Lesben erschaffen, die Homosexualität und der Lesbianismus ist das Werk des Bösen; es sind unreine Geister, welche in die Generationen eindringen durch die Sünde der Sodomie, welcher Vorfahren von euch verfallen waren. Diese Geister gehen von Generation zu Generation bis zu dem Moment in dem die Generationen sie freilassen durch Gebet und Exorzismus.

Alle sexuelle Unreinheit in den Generationen ist das Werk von Dämonen. Mein Widersacher kennt euch und weiß, dass die größte Schwäche des Menschen das Fleisch ist und es ist das Fleisch durch welches die Geister der Unreinheit eintreten. Für dieses Ende der Zeiten möchte Mein Widersacher durch seine Abgesandten in die Kinder und Jugendlichen alle Praktiken der sexuellen Unreinheit einpflanzen, unter dem Anruf: Gender-Ideologie. Damit versucht er, dass es in den zukünftigen Gesellschaften keine eingetragenen Ehegemeinschaften von Mann und Frau geben wird, vereinigt durch das Heilige Band der Ehe. Mein Widersacher möchte die Form der Ehe für den Mann, die Frau und die Kinder zerstören.

Durch die Gender-Ideologie, welche die Regierungen und die Illuminati-Eliten erfanden, verfolgen sie die Form der Ehe zu beenden, die Meinen Segen hat. Denn sie wissen, dass in dieser die erste von Gott geschaffene Gesellschaft gestaltet ist, von wo alle geistige Stärke kommt, die morgen durch das Gebet die Pläne und Herrschaft Meines Widersachers zerstören wird. Die Macht des Gebetes der Familien, die Meinen Segen haben, wird ein Trompetenschall sein, der an diesem Ende der Zeiten die Mauern und Festungen des Bösen zusammenstürzen lassen wird.

Meine Kinder, bleibt vereint im Gebet, liebt und helft einander; macht aus euren Wohnungen geistige Festungen, denn es nähern sich die Tage des großen spirituellen Kampfes. Alle Missgeschicke und Leiden, die ihr habt, nehmt sie mit Liebe an und opfert sie auf für eure Bekehrung und die eurer Familien. Ich sage euch dies, denn Mein Widersacher hat begonnen die Wohnungen jener anzugreifen, die in den Ehen mit Meinem Segen vereinigt sind. Das verursacht in den Familien Spaltung und Verwirrung, um sich zu trennen: so erfüllt sich was Mein Wort sagt: "Von nun an werden fünf in einem Haus entzweit sein, drei gegen zwei und zwei gegen drei, es wird entzweit sein der Vater mit dem Sohn und der Sohn mit dem Vater, die Mutter mit der Tochter und die Tochter mit der Mutter, die Schwiegermutter mit der Schwiegertochter und die Schwiegertochter mit der Schwiegermutter." (Lk 12,52-53)

Betet deshalb für eure Ehen und Familien; das Fasten, das Gebet und die Buße seien das Gegenmittel welches eure Wohnungen stärkt. Meine Kinder, weist die Geister der Spaltung zurecht und nehmt sie zu Meinen Heiligen Wunden. Die Macht Meiner Wunden wird diese Geister vernichten und eure Wohnungen und Familien stärken! Haltet diese Instruktionen, die Ich euch gebe, immer gegenwärtig, damit euch nichts überraschend erwischen kann.

Meinen Frieden lasse Ich euch, Meinen Frieden gebe Ich euch. Bereut und bekehrt euch, denn das Reich Gottes ist nahe. Euer Meister, der Sakramentale Jesus.

Gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt, Meine Kinder.

Quelle: www.mensajesdelbuenpastorenoc.org

 
^