Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Offenbarungen von Jesus dem guten Hirten an Enoch

<---------------------------->
 

Sonntag, 25. März 2018

Dringender Aufruf des Sakramentalen Jesus an Sein treues Volk.

Wandelt wie Kinder des Lichts, denn sehr bald wird die Dunkelheit diese sündhafte Welt bedecken!

 

Friede sei mit euch, Meine Kinder.

Wandelt wie Kinder des Lichts, denn sehr bald wird die Dunkelheit diese sündhafte Welt bedecken! Die Tage der letzten Herrschaft Meines Widersachers über diese Erde sind gekommen, habt keine Angst, Ich lasse euch nicht im Stich; Meine Mutter, Meine Engel und viele Selige werden mit euch sein und euch auf eurem Durchgang durch die Wüste beistehen. Meine geliebte Herde, seid nicht traurig, geratet nicht in Panik! Alles muss sich erfüllen, wie es geschrieben steht. Wenn ihr in Mir bleibt, müsst ihr euch nicht fürchten, denn der Himmel wird euch beschützen.

Meine Kinder, genähert hat sich die Zeit der großen Abscheulichkeiten, wo Ich geschändet, entweiht und aus Meinen Häusern vertrieben werde, durch Meinen Widersacher und seine Agenten des Bösen auf der Erde. Es nähert sich Mein Kalvarienberg, betet und wacht mit Mir, lasst Mich in Meinen Tabernakeln nicht allein. Die Judasse sind schon bereit Mich auszuliefern! Welchen Schmerz fühle Ich jene zu sehen, die Mir eines Tages die Treue geschworen haben und Mich heute verraten haben und bereit sind Mich den Händen Meines Widersachers auszuliefern! Dieser niederträchtige Verrat schmerzt Mich und macht Mich traurig! Kommt und tröstet Mich, Meine Kinder, denn Mein Todeskampf ist schwer und langsam ist Mein Kalvaria.

Ich bin der Liebende, der nicht geliebt wird, die Verlassenheit und die Undankbarkeit durch viele Meiner Kinder sind Dornen, die Mein liebendes Herz durchbohren. Ich fühle Mich so einsam, wer kann kommen um Mich zu trösten? Viele Meiner Häuser bleiben leer, niemand kommt um Mich zu trösten. Sie behaupten Mich zu lieben, aber nur mit den Lippen und Ohren; das Streben und die Sorgen der Welt rauben ihnen die Zeit, die sie Mir widmen sollten. Undankbare Kinder, wisst ihr nicht, dass Ich die Lösung all eurer Probleme bin? Wenn ihr Mich nur so besucht, versichere Ich euch, dass ihr nicht ängstlich und besorgt zurückgehen werdet. Ich bin das Leben, kommt Mich besuchen, plaudert mit Mir und Ich versichere euch, dass ihr Meine Häuser nicht enttäuscht verlassen werdet. Vergesst nicht, Ich sende Meinen Segen Meinen treuen Kindern, doch sie schlafen. Wenn ihr spiritueller wäret und euch Mir mit Glauben nähern würdet, würde Ich alle eure Probleme, Ängste und Notwendigkeiten zu euren Gunsten lösen.

Ihr lebt in Sorge um die Dinge dieser Welt, ihr seid wie Fohlen, die von hier nach dort rennen, um euer Ego zu befriedigen; ihr setzt euren Glauben in die toten Dinge dieser Welt oder in Personen, und ihr vergesst Mich, der Ich euer Anwalt, euer Arzt, euer Versorger, euer Ratgeber und vor allem euer Gott bin. Nähert euch mit Glauben und Vertrauen in Mich, denn Ich bin die Liebe der Liebe, der euch trösten, führen und eure Körper und Seelen heilen und euch Seinen Segen geben will. Ich erwarte euch, verspätet euch nicht, die Liebe der Liebe wartet auf euch; geht nicht von ferne vorüber, betretet Meine Häuser und plaudert mit Mir, bevor ihr euren Tag beginnt oder in der Mitte des Tages oder beim Sonnenuntergang des Abends. Ich erwarte euch mit offenen Armen, Ich liebe euch, lasst Mich nicht allein.

Euer Geliebter, der Sakramentale Jesus.

Gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt, Meine Kinder.

Quelle: www.mensajesdelbuenpastorenoc.org

 
^