Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Offenbarungen von Jesus dem guten Hirten an Enoch

<---------------------------->
 

Dienstag, 27. November 2018

Aufruf Unserer Lieben Frau der Wundertätigen Medaille an alle Ihre Verehrer und treuen Kinder. Botschaft an Enoch.

Weiht euch der Jungfrau der Wundertätigen Medaille und verrichtet nach jedem Gesätzchen Meines Heiligen Rosenkranzes Mein Stoßgebet: "Oh Maria, ohne Sünde empfangen, bitte für uns, die wir zu Dir unsere Zuflucht nehmen", und Ich versichere euch, dass ihr

 

Kleine Kinder Meines Herzens, der Friede Meines Herrn sei mit euch allen und der Schutz Meiner Wundertätigen Medaille stehe euch bei und begleite euch immer.

Meine kleinen Kinder, Ich bin eure Mutter der Wundertätigen Medaille und möchte euch an diesem Tag und in dieser Woche viele Gnaden und Segnungen schenken. Ab heute bis Ende dieser Woche [2. Dez. 2018], erhalten alle die Meinen Heiligen Rosenkranz beten und am Ende jedes Gesätzchens Mein Stoßgebet sagen: "Oh Maria, ohne Sünde empfangen, bitte für uns, die wir zu Dir unsere Zuflucht nehmen" einen außerordentlichen vollständigen Ablass, für ein einziges Mal, der euch dazu dienen wird eure Sünden zu löschen oder euren Aufenthalt im Fegefeuer zu verkürzen, wenn ihr in die Ewigkeit kommt.

Kleine Kinder, Meine Heilige Medaille ist die Stärke der mir Geweihten; Ich eure Mutter beschütze und verteidige alle, die Meine Medaille mit Glauben um ihren Hals tragen. Während den Zeiten der großen Züchtigung wird keiner Meiner Verehrer vom Bösen angerührt werden. Ich verspreche allen Meinen Verehrern zu helfen und sie zu beschützen in diesem Leben und in der Ewigkeit. Meine Wundertätige Medaille ist Heilung für die Krankheiten des Körpers und der Seele, wenn ihr Mich mit Glauben durch Mein Stoßgebet einladet. Legt sie in gesegnetes oder exorziertes Wasser, verrichtet Mein Stoßgebet und gebt das Wasser dem Kranken zu trinken und wenn ihr es mit Glauben macht, versichere Ich euch, dass dieser die Gesundheit des Körpers oder der Seele wiedererhält.

Meine Wundertätige Medaille ist der Schrecken der Dämonen; wenn ihr euch durch den Bösen angegriffen fühlt, sagt Mein Stoßgebet: "Oh Maria, ohne Sünde empfangen, bitte für uns, die wir zu Dir unsere Zuflucht nehmen", und die Macht Meiner Medaille wird die Dämonen entfernen und nicht erlauben, dass die Brandpfeile des Bösen euch Schaden zufügen. Während der Zeit der großen Züchtigung müsst ihr Meine Wundertätige Medaille haben, denn Mein Vater hat ihr große Macht verliehen bei all jenen, die sie mit Glauben tragen, um von vielen Krankheiten, Seuchen und Viren zu heilen. Meine Wundertätige Medaille wird euch in jenen Tagen des geistigen Kampfes von vielen Übeln, Seuchen und unheilbaren Krankheiten befreien.

Die Macht Meiner Wundertätigen Medaille ist ein Schutzschild, der euch von den Mächten des Bösen befreit. Wenn ihr in Gefahr seid und Mich anruft, indem ihr Mein Stoßgebet verrichtet, werde Ich euch von allen materiellen und geistigen Feinden befreien. All jene, die Meine Verehrer sind werden keinen plötzlichen Tod erleiden, noch werden sie Blut vergießen. Ich, eure Mutter der Wundertätigen Medaille, verspreche allen Meinen Verehrern in der Todesstunde beizustehen; kein Dämon wird den Frieden der Sterbenden stören können, die Meine treuen Verehrer waren. In der Ewigkeit werde Ich für alle Meine Verehrer Fürsprecherin und Anwältin sein und Meine treuen kleinen Kinder werden nicht lange im Fegefeuer bleiben.

Meine kleinen Verehrerkinder lasst Meine Heilige Medaillen von neuem segnen und exorzieren, damit sie euch größeren Schutz geben während den Zeiten des spirituellen Kampfes, der sich nähert. Alle Meine treuen Verehrer werden während den Zeiten der großen Züchtigung spirituelle Kämpfer sein, denn die Macht Meiner Medaille ist eine mächtige Rüstung, welche die Dämonen vertreiben wird. Meine exorzierte Medaille wird während den Zeiten der großen Züchtigung Lichtstrahlen ausstrahlen, durch welche Satan und seine Dämonen blind werden. Meine exorzierte Wundertätige Medaille legt sich auf die seelisch Kranken und befreit sie von den Angriffen der Dämonen.

Weiht euch der Jungfrau der Wundertätigen Medaille und verrichtet nach jedem Gesätzchen Meines Heiligen Rosenkranzes Mein Stoßgebet: "Oh Maria, ohne Sünde empfangen, bitte für uns, die wir zu Dir unsere Zuflucht nehmen", und Ich versichere euch, dass ihr von dieser Mutter Schutz, Heilung und Befreiung erhalten werdet. Fürchtet euch nicht, Meine Kleinen. Ihr könnt Meinen Ablass nur ein einziges Mal gewinnen. Das Wichtigste ist, dass ihr Meine Verehrer werdet, damit Mein Schutz bei euch bleibt.

Der Friede Meines Herrn begleite euch immer und die Macht Meiner Wundertätigen Medaille beschütze euch vor allem Bösen und jeder Gefahr.

Eure Mutter, die Liebe Frau der Wundertätigen Medaille.

Meine kleinen Verehrerkinder, gebt diese Meine Botschaft der ganzen Menschheit bekannt.

Weihegebet an die Jungfrau der Wundertätigen Medaille [Übersetzung]

"Vor Dir in Hochachtung hingestreckt (in Prostration), oh Jungfrau der Wundertätigen Medaille und nachdem ich Dich im August Mysterium Deiner Unbefleckten Empfängnis begrüßt habe, erwähle ich Dich von jetzt an für immer als meine Mutter, Fürsprecherin, Königin und Herrin aller meiner Handlungen und als Schutzherrin vor der Majestät Gottes.

Ich verspreche Dir, Allerreinste Jungfrau, Deine Verehrung nie zu vergessen, noch die Interessen Deiner Herrlichkeit, gleichzeitig verspreche ich Dir auch in denen die mich umgeben die Liebe zu Dir zu fördern.

Nimm mich an, zärtliche Mutter, von diesem Moment an und sei für mich in diesem Leben die Zuflucht und in der Stunde des Todes die Stütze. Amen."

Quelle: www.mensajesdelbuenpastorenoc.org

 
^