Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Offenbarungen von Jesus dem guten Hirten an Enoch

<---------------------------->
 

Montag, 4. März 2019

Aufruf von Jesus der Barmherzigkeit an Sein treues Volk. Botschaft an Enoch.

Meine Kinder, das Prinzip der Weisheit ist die Furcht Gottes; Gott zu fürchten heißt Seine Gebote zu erfüllen und Seinen Willen zu tun!

 

Meine Kinder, Mein Friede sei mit euch und das Licht und die Weisheit Meines Heiligen Geistes begleite euch immer.

Dient Mir, das ist der größte Schatz, den jeder Sterbliche suchen muss; Meine Kinder, das Leben ist Hingabe, Liebe und Dienst, und vor allem Gehorsam und Vertrauen in Gott. Das größte Glück besteht im geben und dienen und in der Hingabe an eure Geschwister. Das Glück gibt es nicht im materiellen, das Glück ist spirituell, es ist Gnade Gottes, die nur dann zu euch kommt, wenn ihr mit Ihm vereint seid und Ihm dient durch eure Geschwister. Das Glück ist Liebe und Dienst; fürchtet Gott, erfüllt Seine Gebote, liebt und dient euren Geschwistern und ihr werdet den Schatz der Weisheit und des Glücks finden.

Meine Kinder, das Prinzip der Weisheit ist die Furcht Gottes; Gott zu fürchten heißt Seine Gebote zu erfüllen und Seinen Willen zu tun. Das Leben des Menschen ist eine beständige Suche der Weisheit und des Glücks; viele denken, dass ihnen das Geld diese Gnade gibt oder die materiellen Güter und sie richten ihr ganzes Leben darauf aus dieses Ziel zu erreichen, ohne es erreichen zu können; viele überrascht das Alter und die Krankheit auf der Suche nach diesem Schatz und alles was sie gesammelt haben ist ihr Leben, das sie durch ein unvorhergesehenes Unglück oder eine lang andauernde Krankheit vergehen sehen. Ich habe viele Könige unter der Sonne gesehen, traurig und verbittert obwohl sie viele Reichtümer besaßen; Ich habe auch Arme gesehen, die kaum etwas hatten um zu essen und zu leben, aber sie waren mit Gott und vertrauten Ihm; teilten das Wenige, das sie hatten mit ihren Brüdern und trotz ihrer Armut habe Ich sie glücklich und lächelnd gesehen.

Welche Unterschiede gibt es im Leben, da hat es einige, die haben alles und leben traurig, genießen nicht was sie haben; da hat es andere, denen fehlt alles aber sie vertrauen Gott und dienen Ihm und sind glücklich. Der materielle Wohlstand gibt euch kein Glück, das Glück besteht in der Furcht Gottes, in der Liebe und im Dienst an euren Geschwistern; das Glück ist es den Willen Gottes zu tun. Ich sei euer Glück, Ich sei euer Schatz, wer Mich findet, wird die Freude des Ewigen Lebens finden. Euer Schatz, der Ich bin, ist unter euch, um Mir zu begegnen müsst ihr lieben und dienen und vor allem Meine Gebote erfüllen und Meinen Willen tun. Die Liebe, der Dienst an euren Geschwistern und die Furcht Gottes sind die Schlüssel welche die Türe des Glücks und der Weisheit öffnen.

Meine Kinder, das Leben ist Dienst, ist Hingabe, ohne etwas im Austausch zu erhalten; was ihr in dieser Welt für euren Dienst erhält, wird euer Lohn sein; alles was ihr für eure bedürftigsten Geschwister tut, ohne etwas dafür zu erhalten, wird die beste Bezahlung sein; denn in der Ewigkeit werdet ihr mit dem Lohn des Ewigen Lebens entschädigt. Dient allen mit Liebe, aber besonders den Bedürftigsten, weil ihr morgen, wenn ihr in die Ewigkeit kommt, euren Lohn von Gott erhalten werdet. Gott gibt euch auf dieser Erde Glück und Freude für jede bedürftige und arme Seele, der ihr beisteht. Bemüht euch also, Meine Kinder, zu lieben, zu dienen und Gott zu fürchten, damit ihr morgen euren Schatz in der Ewigkeit erhalten könnt. Vergesst nicht, dass Ich unter euch bin, sucht Mich, Ich bin die unendliche Barmherzigkeit, Ich bin die Liebe, Ich bin euer größter Schatz.

Euer Schatz, Jesus der unendlichen Barmherzigkeit.

Macht Meine Botschaften an allen Ecken der Welt bekannt, Meine Kinder.

Quelle: www.mensajesdelbuenpastorenoc.org

 
^