Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Offenbarungen von Jesus dem guten Hirten an Enoch

<---------------------------->
 

Montag, 8. April 2019

Dringender Aufruf des Heiligen Michael an das Volk Gottes. Botschaft an Enoch.

Geschwister, die Schöpfung meines Vaters ist schon in den letzten Geburtswehen und ihr Stöhnen beginnt auf der ganzen Erde gefühlt zu werden!

 

Wer ist wie Gott? Niemand ist wie Gott!

Geschwister, die Schöpfung meines Vaters ist schon in den letzten Geburtswehen und ihr Stöhnen beginnt auf der ganzen Erde gefühlt zu werden! Es wird keinen sicheren Ort geben, wo ihr euch verbergen könnt, wenn die Erde sich zu schütteln beginnt; die Bewegungen haben schon begonnen und werden jeden Tag mehr zunehmen; versiegelt euch und versiegelt eure Familien und Wohnstätten mit dem Gebet des Kostbaren Blutes Christi, damit ihr dem Anprall der Schöpfung widerstehen könnt und eure Häuser keinen Schaden leiden.

Bleibt vorsichtig und aufmerksam und geratet nicht in Panik, wenn die Erde sich brüsk bewegt; betet und lobpreist die Herrlichkeit Gottes und alles wird vorübergehen entsprechend dem Willen meines Vaters. Geschwister, diese Erde, die ihr kennt, wird sehr rasch vorbei sein und der Neuen Schöpfung Platz machen, welche spirituell und von spirituellen Wesen bewohnt sein wird. Eure Reinigung hat bereits begonnen, ihr seid in der Zeit der Prüfungen und der schlechten Nachrichten; bald wird das Schisma kommen, der Krieg und die Finanzkrise; wenn die Menschheit am meisten beunruhigt ist, kommt die Warnung meines Vaters.

Sterbliche, gewöhnt euch daran mit den Prüfungen zu leben, denn sie sind Teil eurer Reinigung. Die Schmerzen fangen gerade erst an, ihr habt noch immer nichts gesehen und nichts gefühlt; nach der Warnung werden die Leiden mit der letzten Regierungszeit des Antichristen beginnen. Es wird die Zeit der großen Prüfungen sein, wo ihr im Glauben geprüft werdet, wer sich von Gott trennt wird zugrunde gehen, denn ohne Gott könnt ihr keine Prüfung bestehen. Viele werden in dieser Zeit ihr Leben retten wollen, werden es aber verlieren; nur jene, die es für Gott verlieren, werden es finden. Die Krone des Lebens wird für jene sein, die beharrlich sind und ihren Glauben und ihr Vertrauen in den Allerhöchsten setzen.

Geschwister seid vorsichtig, denn die Mächte des Bösen sind sehr aktiv, jene die dem Widersacher dienen ruhen nicht, wenn sie Böses tun. Überall gibt es schlechte Lektüre und falsche Doktrinen; die okkulten Praktiken haben sich intensiviert und viele Seelen leiden unter dem Okkulten. Der Verlust des Glaubens hat die große Mehrheit der Menschheit dazu gebracht merkwürdige Götter zu bewundern und Informationen in okkulten Quellen zu suchen.

Geschwister, betet meinen Exorzismus nach dem Gebet des Heiligen Rosenkranzes, damit ihr spirituell beschützt seid; besucht häufig die Sakramente der Beichte und der Kommunion, damit ihr in der Gnade Gottes bleibt und keine Macht des Bösen euch Schaden zufügen kann. Tragt immer den Rosenkranz mit euch und allen anderen spirituellen Schutz, den ihr habt, ordnungsgemäß gesegnet und exorziert durch einen Priester Gottes. Die Zeiten sind bereits geistiger Kampf und ihr müsst sehr gut geschützt sein, denn ihr wisst gut, dass der Teufel los ist und wie ein brüllender Löwe herumgeht auf der Suche, wen er verschlingen kann.

Seid sehr vorsichtig und offenbart euer Herz nicht jedem Beliebigen, damit ihr keine unangenehmen Überraschungen erlebt. Wandert als Kinder des Lichts, bringt es immer zuerst zu Gott. Erbittet jeden Augenblick meine mächtige Fürsprache und meinen Schutz und ich komme euch gerne zu Hilfe.

Der Friede des Allerhöchsten bleibe in euch. Euer Bruder und Diener, Michael der Erzengel.

Geschwister, macht meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt.

Quelle: www.mensajesdelbuenpastorenoc.org

 
^