Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Offenbarungen von Jesus dem guten Hirten an Enoch

<---------------------------->
 

Samstag, 7. Dezember 2019

Aufruf des Heiligen Michaels an das Volk Gottes. Botschaft an Enoch.

Volk Gottes, keinen Schritt zurück, vorwärts mit eurem Glauben; dass nichts und niemand euch von der Liebe Gottes trenne!

 

Wer ist wie Gott? Niemand ist wie Gott!

Volk Gottes, der Friede des Allerhöchsten sei mit euch allen und meine Fürbitte und mein Schutz begleite euch immer.

Same meines Vaters, ihr seid bereits in die Tage großer Turbulenzen und der Züchtigung eingetreten: bleibt standhaft im Glauben, damit nichts und niemand euch den Frieden raube. Der geistige Kampf wird jeden Tag stärker, die Angriffe im Geist lassen euch keine Ruhe; darum müsst ihr spirituell gut gestärkt sein, tragt deshalb eure spirituelle Waffenrüstung in jedem Augenblick und stärkt euch mit dem Leib und dem Blut des geliebten Lammes Gottes.

Geschwister, die Verfolgungen des Volkes Gottes werden zunehmen, besonders gegen die Kirche Christi; Millionen Christen und Katholiken werden täglich verfolgt, eingesperrt, gefoltert und verschwinden in vielen Nationen; die fleischgewordenen Dämonen wollen mit allen Mitteln verhindern, dass Christen und Katholiken zunehmen. Sie kennen die Kraft der Kirche Christi, wenn diese gemeinsam beten, was die Hölle zittern lässt. In vielen Nationen, wo sie andere Religionen bekennen, ist Christ oder Katholik zu sein bereits ein Verbrechen und die Feier des Heiligen Opfers ist verhindert.

Volk Gottes, keinen Schritt zurück, vorwärts mit eurem Glauben; dass nichts und niemand euch von der Liebe Gottes trenne! Der Himmel ist mit euch, erbittet meine Fürsprache und jene meiner Geschwister, der Erzengeln und Engel, und wir kommen euch gerne zu Hilfe. Betet meinen Exorzismus und die brennende Bitte an die Engel, damit ihr diese bösen Mächte besiegt, die sich hier auf der Erde gegen die Kirche Christi erheben. Die Macht meines Exorzismus wird sie vertreiben und die Bitten an die Engel, meine Geschwister, werden euch auf all euren Wegen und geistigen Kämpfen beschützen.

Nach dem Gebet des Heiligen Rosenkranzes verrichtet meinen Exorzismus und die brennende Bitte an die Engel, denn das sind mächtige Waffen um die Dämonen zu bekämpfen und lässt sie in wilder Flucht davonlaufen. Denkt daran, dass das bereits ein spiritueller Kampf ist und ihr mit eurer Wache im Gebet nicht aufhören könnt, denn die Dämonen gehen losgelassen durch die Welt, auf der Suche nach der Möglichkeit euch den Frieden und die Seele zu rauben.

Geschwister, ich schenke euch dieses Gebet zu meinem Schwert, damit ihr es am Morgen und Abend verrichtet und so beschützt bleibt vor allen Fallen und Brandpfeilen des Bösen.

Gebet zum Schwert des Heiligen Erzengels Michael

"O ruhmreiches Schwert, das dem Erzengel Michael durch den Ewigen Vater des himmlischen Reiches gegeben wurde!

Ruhmreiches Schwert bekämpfe jeden bösartigen Geist in unseren Familien, in unserem Geist und in unserem Herz.

Ruhmreiches Schwert des Heiligen Erzengels Michael, platziere dieses Siegeszeichen über meiner rechten Hand um den endgültigen Sieg zu erringen und mich in die Lage zu setzen alle zerstörenden Geister besiegen zu können, die mir die Heiligmachende Gnade nehmen wollen.

Komm ruhmreiches Schwert des Heiligen Michaels, blitze auf mit einem Strahl des Heiligen Geistes, damit wir das Gesicht unseres geliebten Himmlischen Vaters sehen können und den Verheißungen meines Herrn Jesus Christus würdig sind. Amen."

Der Friede des Allerhöchsten bleibe in euch, geliebtes Volk Gottes.

Euer Bruder und Diener, Michael der Erzengel.

Gib meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt, Same meines Vaters.

Quelle: www.mensajesdelbuenpastorenoc.org

 
^