Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Offenbarungen von Jesus dem guten Hirten an Enoch

<---------------------------->
 

Freitag, 31. Januar 2020

Aufruf von Maria Rosa Mystica an das Volk Gottes. Botschaft an Enoch.

Seelen leistet Wiedergutmachung und tröstet Mich, wacht mit Mir in den Nachtstunden, besonders bei Tagesanbruch; macht wieder gut für die Sünden dieser Welt und tröstet Meinen Sohn, der wegen der Undankbarkeit dieser sündigen Menschheit in allen Tabernakeln traurig ist!

 

Geliebte kleine Kinder, der Friede Meines Herrn sei mit euch allen und Mein mütterlicher Schutz begleite euch immer.

Kleine Kinder, der Kampf zwischen dem Guten und dem Bösen verstärkt sich jeden Tag mehr, die Sünde und die Bosheit dieser Menschheit stärken den Geist des Bösen. Die Züchtigungen haben bereits begonnen und all jene, die sich von Gott trennen, gehen das Risiko ein sich zu verlieren; die Dunkelheit bedeckt schon die Erde und es sind sehr wenige durch das Gebet entzündete Lampen welche die Nächte erhellen.

Seelen leistet Wiedergutmachung und tröstet Mich, wacht mit Mir in den Nachtstunden, besonders bei Tagesanbruch; macht wieder gut für die Sünden dieser Welt und tröstet Meinen Sohn, der wegen der Undankbarkeit dieser sündigen Menschheit in allen Tabernakeln traurig ist; vereinigt euch im Gebet mit Mir, bittet um Meine demütige Fürsprache und bittet auch um die Fürsprache unseres geliebten Fürsten Michael und jener der Himmlischen Armee der Erzengel und Engel. Ich bitte euch demütig, Meine Kleinen, dass ihr eure Gebetszönakel der nächtlichen Wiedergutmachung und des Trostes vervielfacht, denn es sind die Stunden der Dunkelheit und Finsternis, wo Mein Widersacher viel stärker ist wegen dem Mangel an Gebet. Vergesst nicht, dass ihr durch eure geistige Waffenrüstung beschützt seid, verstärkt das mit Psalm 91. Denkt daran, es ist ein geistiger Kampf wo ihr nicht ohne Schutz sein könnt; von neuem erinnere Ich euch daran, dass euer Kampf nicht gegen Menschen aus Fleisch und Blut ist, sondern gegen die Mächte, gegen die Gewalten, gegen die Weltherrscher dieser Finsternis, gegen die Geister des Bösen im Reich der Himmel. (Eph. 6,12)

Kleine Kinder, euer Gebet, Fasten und Buße, im Stand der Gnade Gottes sein, schwächt die Mächte des Bösen; bringt eure Opfer für alle Sünder dieser Welt dar und besonders für jene Seelen, die in der größten Gefahr sind sich zu verdammen. Die nächtlichen Stunden der Wiedergutmachung und des Trostes für Meinen Sohn, entreißen viele Seelen dem Reich der Finsternis; diese Zönakel der Wiedergutmachung und des Trostes sind der Schrecken der Dämonen; deshalb kleine Kinder müsst ihr sie auf den 5 Kontinenten verbreiten, damit Mein Widersacher seine Macht in den Nachtstunden verliert.

Meine Kleinen, die Zeit der Prüfungen hat begonnen; bereitet euch vor, denn es kommen schwierige Tage, wo ihr geprüft werdet wie man das Gold im Feuer prüft; schlechte Nachrichten, Ausnahmezustände, Naturkatastrophen, Mangel, Schädlinge, Viren, Dürre, Hunger, Schmerz und Tod, kommt auf die Menschheit zu. Prüfungen, die ihr nur übersteht, wenn ihr euch an Gott klammert und betet; euer Glaube wird geprüft, die Welt eures Geistes wird geschockt sein und so wie bei Meinem Sohn wird euch der Teufel versuchen und demütigen, um euren Glauben, euer Vertrauen und eure Treue zu Gott zu prüfen.

Ich sage euch, Meine Kleinen, dass nur jene, die durchhalten die Krone des Lebens erreichen und die Neue Schöpfung bewohnen können. Fürchte dich nicht, Volk Gottes; wenn ihr zu Mir, eurer Mutter, kommt, werde Ich euch mit Meinem Heiligen Rosenkranz beschützen und euch in Meinem Unbefleckten Herzen verstecken, damit diese Tage, die der Beginn der Göttlichen Gerechtigkeit sind, wie ein Traum an euch vorübergehen.

Bleibt im Frieden Meines Herrn. Eure Mutter, Maria Rosa Mystica.

Kleine Kinder, gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt.

Quelle: www.mensajesdelbuenpastorenoc.org

 
^