Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

!!! Höchste Alarmstufe !!!

!!! Das Ende unserer Freiheit, unserer Existenz !!!

Das Zeichen der Bestie ist eine Kombination aus dem Impfstoff und den Chips. Jeder, der den Impfstoff nimmt, wird zu einem Hybriden, einer Tötungsmaschine, einem Zombie, so auch mit den Chips. Wer den Impfstoff nimmt und das Zeichen der Bestie ist für immer verloren. Die Pandemie steht kurz vor ihrem Ausbruch im großen Stil. Wegen Meiner Barmherzigkeit habe Ich sie zurückgehalten, damit mehr Menschen mehr Zeit haben, sich darauf vorzubereiten, aber wie viele haben darauf gehört? Ich werde nicht mehr zurückhalten. Verglichen mit der ersten Pandemie wird die nächste so viel schlimmer sein, dass kein Land der Welt davon verschont bleiben kann. Eine große Zahl von Seelen wird deshalb in den Höllenabgrund fallen, hört nicht auf für die Verlorenen zu beten, Ich wünsche, dass alle gerettet werden und niemand umkommt. (Quelle)

 

Offenbarungen von Jesus dem guten Hirten an Enoch

<---------------------------->
 

Freitag, 13. November 2020

Aufruf von hl. Michael an die Menschheit. Botschaft an Enoch

Sünder, lauft und badet im Brunnen der Vergebung, bevor die Tage der göttlichen Gerechtigkeit kommen, damit ihr morgen ewig leben könnt!

 

Wer ist wie Gott? Niemand ist wie Gott!

Möge der Friede des Allerhöchsten mit euch allen sein, Same meines Vaters

Brüder, ich, Michael, Fürst der himmlischen Heere, wende mich heute durch dieses Instrument an euch, um euch zu sagen, dass die Menschheit sehr bald in die Zeit der Großen Trübsal eintreten wird, wo nur noch Weinen und Wehklagen zu hören sein wird. Welche Traurigkeit, dass diese Menschheit dieser letzten Zeit den gerechten Zorn Gottes kennen muss, um sich zu ändern! Oh Sterbliche, ihr wisst nicht, was euch erwartet, wenn ihr es wüsstet, würdet ihr laufen, um Gottes Vergebung zu suchen und all eure Sünden zu bereuen! Die Trübsal, die kommen wird, hat es bei der Schöpfung noch nie gegeben, und das Traurigste ist, zu wissen, dass Millionen von Seelen ewig verloren sein werden, weil sie geistig nicht vorbereitet sind.

Drangsale, Tragödien, Hungersnöte, Ruinen, Verfolgungen, Katastrophen und Verwüstung im Allgemeinen, das ist es, was sehr bald auf diese Menschheit zukommen wird. Noch nie zuvor in einer Generation wurde die Trübsal gesehen, die auf diese Generation dieser letzten Zeit zukommt; die übergroße Mehrheit dieser undankbaren und sündigen Menschheit lebt heute wie zu den Zeiten Noahs und Lots; sie essen, trinken, kaufen, verkaufen, heiraten, bauen, und plötzlich wird die Gerechtigkeit Gottes zu ihnen kommen, und wie zu den Zeiten Lots wird Feuer vom Himmel auf sie regnen, und viele werden sterben. (Lukas 17. 26 bis 29). Arme Sterbliche, wenn ihr nicht so bald wie möglich aus eurer geistigen Lethargie erwacht, werdet ihr auf ewig verloren sein! Ihr habt noch einige Tausendstel der Zeit, nutzt sie und rennt, um eure Bücher in Ordnung zu bringen; seid nicht töricht, denn es geht um das Heil eurer Seele.

Ich erinnere euch daran, sündige Menschheit, dass ihr, wenn die Trübsal beginnt, die Häuser meines Vaters nicht mehr offen vorfinden werdet; deshalb ermahne ich euch, euch so bald wie möglich mit Gott zu versöhnen, damit ihr morgen nichts zu beklagen haben. Sündige Menschheit, hört auf, den Allerhöchsten zu beleidigen! Denkt daran, dass das Leben in dieser Welt vergänglich ist und dass das wahre Leben in Ewigkeit und für immer ist; ich frage euch: Wo wollt ihr es verbringen, im Himmel oder in der Hölle? Das ewige Leben oder der ewige Tod hängt von Euch ab; der Allerhöchste gibt Euch die Gelegenheit, zu Ihm zurückzukehren, von ganzem Herzen, so dass ihr euch morgen Seiner Gesellschaft erfreuen könnt. Ich erinnere euch daran, was das Heilige Wort Gottes sagt: Es gibt mehr Freude im Himmel über einen Sünder, der sich bekehrt, als über neunundneunzig Gerechte, die sich nicht zu bekehren brauchen (Lukas 15,7).

Darum, sündige Menschheit, achtet auf die Rufe, die der Himmel an euch richtet, damit ihr eure Sünden bereut und wieder den Weg der Erlösung beschreitet, denn die Tage der göttlichen Gerechtigkeit klopfen an die Tür. Fahrt nicht fort, die Heiligen Gebote zu brechen, denn wenn der Gerechte Zorn Gottes so weitermacht, wird er euch vom Angesicht der Erde tilgen. Beeilt euch, Diebe, Prostituierte, Homosexuelle, Ehebrecher, Lüstlinge, Unzucht Treibende, Unreine; Drogenabhängige, Alkoholiker, Betrüger, Lügner, Neider, Götzendiener, Stolze, Mörder, Gierige, Zauberer und andere Sünder, die ohne Gott und ohne Gesetz durch diese Welt wandern; denn keiner von euch wird, wenn ihr weiter sündigt, das Reich Gottes erben. (1. Korinther 6. 9, 10), (Epheser 5, 5), (Offenbarung 22, 15). Sünder, lauft und badet im Brunnen der Vergebung, bevor die Tage der göttlichen Gerechtigkeit kommen, damit ihr morgen ewig leben könnt.

Möge der Friede des Allerhöchsten in euch wohnen, Same meines Vaters, und mein Schutz immer mit euch sein.

Dein Bruder und Diener, Erzengel Michael

Gib die Botschaften der Erlösung der ganzen Menschheit bekannt, Geliebter meines Vaters

Quelle: www.mensajesdelbuenpastorenoc.org

 
^