Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

!!! Höchste Alarmstufe !!!

!!! Das Ende unserer Freiheit, unserer Existenz !!!

Das Zeichen der Bestie ist eine Kombination aus dem Impfstoff und den Chips. Jeder, der den Impfstoff nimmt, wird zu einem Hybriden, einer Tötungsmaschine, einem Zombie, so auch mit den Chips. Wer den Impfstoff nimmt und das Zeichen der Bestie ist für immer verloren. Die Pandemie steht kurz vor ihrem Ausbruch im großen Stil. Wegen Meiner Barmherzigkeit habe Ich sie zurückgehalten, damit mehr Menschen mehr Zeit haben, sich darauf vorzubereiten, aber wie viele haben darauf gehört? Ich werde nicht mehr zurückhalten. Verglichen mit der ersten Pandemie wird die nächste so viel schlimmer sein, dass kein Land der Welt davon verschont bleiben kann. Eine große Zahl von Seelen wird deshalb in den Höllenabgrund fallen, hört nicht auf für die Verlorenen zu beten, Ich wünsche, dass alle gerettet werden und niemand umkommt. (Quelle)

 

Offenbarungen von Jesus dem guten Hirten an Enoch

<---------------------------->
 

Dienstag, 29. Dezember 2020

Aufruf von Jesus dem guten Hirten an Seine Herde. Botschaft an Enoch

Meine Herde, die Trübsal, die kommen wird, kein Sterblicher hat sie je durchlebt; deshalb, Meine Kinder, mögen die Tage der großen Reinigung euch in der Gnade Gottes einholen, damit ihr bis zum Ende ausharrt und so die Krone des Lebens erlangt!

 

Meine Herde, Mein Friede sei mit euch

Schafe Meiner Herde, die Tage der großen Trübsal rücken näher, Tage der totalen Reinigung für die ganze Menschheit und besonders für das Volk Gottes. Schwere Jahre erwarten euch, Meine Herde, die Schmerzen fangen gerade erst an und die ersten Wunden sind schon zu hören. Was kommen wird, ist materielle, physische und geistige Trübsal, die euch an Körper, Seele und Geist läutern wird, bis ihr wie Tiegel glänzt; nur so, geläutert und tot für die Sünde, könnt ihr morgen Meine Neue Schöpfung bewohnen.

Meine Söhne, die Tage des Greuels und der Verwüstung Meiner Tempel sind nahe. Sehr bald werden Meine Häuser entweiht, zerstört und völlig geschlossen werden, und Mein tägliches Opfer wird ausgesetzt. Meine armen Kinder werden dürsten und hungern nach Meinem Wort und nach Meinem Leib und Blut. Die Krise Meiner Kirche wird von ihren Feinden ausgenutzt werden, um Meine Häuser zu entweihen, Meine Tabernakel zu zerstören und Mich aus Meinen Tempeln zu vertreiben. Betet, Meine Herde, denn das Martyrium Meiner Kirche ist nahe; die Stunde des Verrats kommt, und die Judas sind bereit, sie in die Hände der Bösen zu liefern.

Meine Herde, ab dem Jahr, das jetzt beginnt, und in den folgenden Jahren werdet ihr geläutert werden, wie Gold im Feuer geläutert wird. Betet und steht fest im Glauben, damit ihr die Tage der Not, der Verwüstung und der Läuterung, die über euch kommen, aushalten könnt. Meine Warnung klopft bereits an die Tür; lauft, lauft, um eure Konten in Ordnung zu bringen, denn Meine Häuser sind dabei, sich zu schließen, und ihr werdet keinen Meiner Priester finden, um euch in der Beichte zu empfangen! Meine Herde, die Trübsal, die kommen wird, kein Sterblicher hat sie je durchlebt; deshalb, Meine Kinder, mögen die Tage der großen Reinigung euch in der Gnade Gottes einholen, damit ihr bis zum Ende ausharrt und so die Krone des Lebens erlangt. Diese Welt wandelt in der Finsternis, Meine Kinder, das Böse und die Sünde haben ihre Grenze erreicht; das Unkraut ist herangewachsen und erstickt die Ernte, es ist Zeit für die Ernte, denn wenn das Unkraut weiter wächst, werde Ich die Ernte verlieren.

Meine Kinder, wie Ich heute zu Meinen Jüngern sage: für eine Weile werde Ich nicht mehr bei euch sein, und diese Zeit kommt; aber zu einer anderen Zeit werdet ihr Mich wiedersehen und eure Freude nicht und niemand wird sie euch nehmen. Ihr werdet in dieser Welt sein wie Schafe inmitten von Wölfen, aber fürchtet euch nicht, Ich werde euch nicht verlassen; Meine Mutter und Meine Engel werden bei euch sein; nehmt Zuflucht in den jungfräulichen Schoß Meiner Mutter, denn sie wird das Tabernakel sein, in dem Ich in jenen Tagen der Angst, der Verwüstung und der Läuterung bleiben werde. Liebt und helft euch gegenseitig, damit die Kraft der Liebe, des Gebetes und des Gottvertrauens die Stärke ist, euch im Glauben zu halten. Denkt daran: wenn ihr mit Mir verbunden bleibt, wie die Rebe mit dem Weinstock, kann euch nichts und niemand Meinen Frieden rauben. Wandelt also, Meine Kleinen, als Kinder des Lichtes, die ihr seid, damit ihr die Dunkelheit und die Düsternis, die schon über der Erde hängt, erhellt.

Meinen Frieden lasse Ich bei euch, Meinen Frieden gebe Ich euch. Tut Buße und bekehrt euch, denn das Reich Gottes ist nahe herbeigekommen

Euer Meister, Jesus, der gute Hirte.

Verkündet Meine Botschaften des Heils der ganzen Menschheit, Meine Herde

Quelle: www.mensajesdelbuenpastorenoc.org

 
^