Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Montag, 24. Dezember 2012

Botschaft Unseres Herrn Jesus Christus an seine geliebte Tochter Maria des Lichts

 

Geliebte Kinder: Im Herzen der Menschen nistet Meine Liebe und ist der Quell aller Güter. Mein ganzer Wille gilt dem Glück Meiner Kreaturen. Ich liebe sie mit dem mit Himmelkörpern geschmückten Firmament, das in vielen farbenfrohen Gestalten prahlt und nur durch Meine Göttlichkeit existieren kann.

Der Mensch hat sich den Bereich des Wissens mit Weisheit und Intelligenz erschlossen und das war gut so, bis das Wissen die Gesetze Meiner Liebe und Demut übertraf, der Mensch wurde krank, als er versuchte, dem Rest der Menschheit überlegen zu sein. Das Böse verschloss die Herzen, trübte den Verstand und die Menschheit wandte sich mit sorgenvollen Gedanken von mir ab. Mein Wille ist, dass die Menschheit durch ihren eigenen Willen gerettet wird.

Ich rufe euch, ich suche euch, ich ermahne euch, ich bitte euch inständig ... aber ein Teil des menschlichen Verstandes wurde vom Bösen besiegt, weil es ihn so befähigt, seine Gedanken zu verbiegen, hin zu dem, was nicht Mein Wille ist. So wird der Weg zu mir schroff und steil.

Die menschlichen Kreaturen leben in einem ständigen Kampf gegen sich selbst und wollen nicht auf andere Weise leben, als in der bloßen Alltäglichkeit.

Ich liebe Mein Volk und ich liebe alle Meine Kreaturen. Und in diesem Augenblick ist Mein Herz gefüllt von Schmerzen vor soviel Grausamkeit des Menschen gegen sich selbst, vor dem Kampf des Mächtigen gegen den Hilflosen, dem Kampf um religiösen Glauben und die Vorherrschaft der Nationen. Mir schmerzt Mein Herz, wenn ich sehe, wie die Herrscher ihre Völker heimsuchen, um ein Chaos gegen andere Nationen zu schaffen. Meine Kinder müssen sich dessen bewusst sein und dürfen nicht fortfahren, sich gegeneinander im Sturm zu erobern.

Ihr seid aufgerufen, euch heute bewusst als Meine Kinder zu fühlen und was ihr als solche besitzt, ihr dürft nicht zurückweichen wie die Leichtfertigen. Seid behutsam und verfallt nicht der Mutlosigkeit, denn die Waagschale gilt für jeden Einzelnen. Eure Werke und Taten sind für das ewige Leben, im Geist und in der Wahrheit.

Die Zeit ist nicht die Zeit, die sündigen Handlungen fallen auf den Menschen selbst zurück, unter anderen Ereignissen als Ursprung der Handlungen gegen das Leben selbst. Seid euch bewusst, dass Meine Geburt weiterhin ein Segen ist und ich bitte jeden von euch, jederzeit Meine Wiege zu sein, Mein Heiligtum, damit ich euch fortwährend nähren kann.

Lasset euch nicht von der Kraft der Ereignisse beeindrucken. Der Glaube wächst, wenn die Kreatur sich Meinem Willen beugt. Ich segne euch. Euer Jesus Christus.

Ave Maria, der Unbefleckten Empfängnis ohne Sünde.

Ave Maria, der Unbefleckten Empfängnis ohne Sünde.

Ave Maria, der Unbefleckten Empfängnis ohne Sünde.

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^