Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Mittwoch, 23. Januar 2013

Botschaft Unseres Herrn Jesus Christus an seine geliebte Tochter Maria des Lichts

 

Mein Volk, Mein innigst geliebtes Volk: Seit Generationen habe ich euch gesucht. Von Generation zu Generation habe ich Mein treues Volk gesucht ... und ich habe nur einen Heiligen Rest gefunden, dem gegenüber ich Mein Wort für die ganze Menschheit halte. Inmitten von Verachtung und Einsamkeit, inmitten von Schmerz und Jammer wird Mein Wort fortdauern, bis ich endgültig zurückkehre, um die Spreu vom Weizen zu trennen.

Wie viel Liebe von mir für diese sündige, unvernünftige und ungehorsame Generation! So ungehorsam, dass sie vorgegeben hat, sich mir so sehr zu nähern, nicht aus Liebe, sondern um Meine Allmacht zu erreichen, um so das zu erschaffen, was nur Befugnis Meiner Göttlichkeit ist.

Ihr habt Mein Herz so verletzt, dass es sehr geblutet hat wegen der Missachtung Meiner Kinder für das Geschenk des Lebens! Wie viele unschuldige Kinder stöhnen über die Abtreibung! Wie viel Schmerz trage ich in Meinem Herzen, und wie viel wird der Mensch dafür leiden müssen! Nicht, weil ich ein strafender Vater wäre, sondern weil der Mensch sich selbst läutern und Meiner eigenen Liebe, Meiner eigenen Hingabe gleichkommen und eine Kopie Meiner Göttlichkeit sein muss durch die Liebe zum Nächsten.

Mein geliebtes Volk, schon ist die Erde erschöpft davon, soviel Sünde zu ertragen, schon ist die Erde erkrankt angesichts der unzähligen Sünden des Menschen. Schon spaltet der Ungehorsam die Erdkugel und verformt sie, indem er ihre Geografie umgestaltet. Wie viele Dinge warten auf Mein Volk, wie viel Läuterung wird es vor Meinem zweiten Kommen geben! Wie viel Läuterung, bevor ihr der Hilfe eurer himmlischen Brüder würdig seid!

Meine Geliebten, ihr habt Meine Schöpfung vollständig verseucht, ohne den Schmerz und die Not zu ermessen, welche ihr euch selbst verursacht habt ... Wie viel Verstümmelung als Folge des Missbrauchs der Wissenschaft!

Der Krieg hat sich langsam entwickelt, aber er kommt sicher auf euch zu, die ihr lebt, ohne wahrzunehmen, was passiert, als ob es fortwährend mehr Zeit gäbe. Nein Kinder ... ihr müsst verstehen, dass keine Zeit mehr ist, dass der Moment aufgehört hat, der Moment zu sein, und dass ihr geläutert werdet wie Gold im Schmelztiegel.

Ich weiß gut, dass ich euch soviel darüber sage ..., aber ihr versteht nicht, weil ihr euch Meiner Liebe verschlossen habt. So sehr habe ich euch aufgerufen, Meister der Liebe zu sein ... alles Weitere werde ich euch als Ergänzung geben. Ihr versteht nicht, weil ihr ein Herz aus Stein habt, dessen sich das Profane bemächtigt hat. Aber habt ihr vergessen, dass sich hinter dem Profanen der Teufel und seine Anhänger befinden?

Wie ihr beständig in die Fänge der Sünde, des Unrechts fallt ... und mich verletzt! Wie ihr mich vergessen habt, wie ich mich beklage angesichts diesen Schmerzes, den mir die menschlichen Geschöpfe kontinuierlich verursachen!

Meine Barmherzigkeit bleibt und wird bleiben für den, der mich mit einem reumütigen und demütigen Herzen sucht, mit der Entscheidung für den Wechsel und die Transformation, für den Gehorsam und die Standhaftigkeit.

Meine Barmherzigkeit scheut nicht die Suche nach den Meinen, so dass ich, um den Weg in den Augenblicken des Leides zu ebnen, der ganzen Welt Mein Wort senden werde, es beständig senden werde und niemand wird es aufhalten.

Ich brauche ein siegreiches Volk, ein Volk von Helden, das keine Angst vor Widrigkeiten hat. Ich brauche ein Volk von Helden mit erweitertem Bewusstsein und offen für das, was bisher verborgen und vergessen war, und sie können sich nicht Meine Kinder nennen, wenn sie mich nicht in Geist und Wahrheit lieben. Ich gebe mich euch hin, jeder von euch ist Mein Schrein ... Und in was für einem Schrein wohne ich? Ich wohne in dem, der rein ist, und der bereit ist, mich zu hören um transformiert zu werden.

Geliebte, ich weiß wohl, dass das Profane euch überall belauert, aber das hindert euch nicht, euch ohne Rückhalt hinzugeben. Ich will keine Ausreden mehr von eurer Seite. Mein Heiliger Rest, genug der Ausreden, es ist keine Zeit mehr, der Moment ist Gold wert, und das Gold Meiner Liebe hat keinen Preis.

Mein geliebtes Volk: Betet für einander. Betet für die Institution Meiner Kirche, die hart geläutert werden wird. Betet für diejenigen, die die Türen Meiner Tempel schließen werden, damit Meine Kinder nicht mit mir zusammenkommen können. Aber sie haben vergessen, dass ich in jedem von ihnen wohne, und der, der es wünscht, wird weiterhin Mein Tempel sein.

Mein geliebtes Volk, ich segne euch: Ich segne alles, was ihr tut, um Mein Wort zu verbreiten, ich segne alles, was ihr tut, um Meine Aufrufe mit euren Brüdern zu teilen, damit sie der Menschheit nicht verborgen bleiben. Jeder Meiner Aufrufe trägt Mein Wesen in sich, berührt die Herzen und transformiert Meine Geschöpfe.

Mein Volk: Betet für die USA, sie werden leiden. Betet für Jamaika, es wird weinen. Betet für Mexiko, es wird leiden.

Mein Volk, ihr braucht nicht mehr, als mir zugeneigt zu sein; den Rest werde ich tun. Ihr seid Meine Kinder, und als Meine Kinder lasse ich euch nicht im Stich, sondern beschütze euch beständig. Vor wie vielen Gefahren rette ich euch in jedem Moment! Dies sind die Momente, auf die die Menschheit gewartet hat, die gläubige Menschheit, der heilige Rest.

Für die, die mich lieben, lassen die Signale nicht auf sich warten: die Erde wird in ihrem Inneren erbeben, und auch durch äußere Ursachen erschüttert werden, aber fürchtet euch nicht, denn das Licht Meiner Liebe bleibt in euch.

Ich halte euch in Meinen Armen, nicht ihr geht, sondern Ich Bin es, der für euch inmitten des Schmerzes vorangeht. Ich segne euch, nehmt Meinen Frieden im Namen Meines Vaters, in Meinem Namen und dem Meines Heiligen Geistes. Mein Friede, Mein Herz und Meine Liebe seien in euch. Euer Jesus.

Ave Maria, der Unbefleckten Empfängnis ohne Sünde.

Ave Maria, der Unbefleckten Empfängnis ohne Sünde.

Ave Maria, der Unbefleckten Empfängnis ohne Sünde.

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^