Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Sonntag, 3. Februar 2013

Botschaft Unseres Herrn Jesus Christus an seine geliebte Tochter Maria des Lichts

 

Mein geliebtes Volk, ich segne euch: Jeder von euch ist der Grund für Meine Hingabe und unendliche Liebe ... jeder einzelne. Wie ein Bettler nehme ich alles auf, was an Meinem Wegesrand liegt.

In dieser anhaltenden Abfolge von Ereignissen sind Meine Kinder blinder als jemand, der kein Sehvermögen in seinem Körper hat. Ich schicke euch alles, was notwendig ist, damit ihr euch vorbereitet:

† Meinen eigenen Leib und Mein Blut ...

† Mein unverfälschtes Wort ...

† Meinen Propheten, um euch alles anzukündigen, was geschieht und geschehen wird ...

† die konstanten Signale, damit ihr Gewissheit habt, dass die Erfüllung der Prophezeiungen unmittelbar bevorsteht ...

Ihr seid immer noch die Menschen, die aufbegehren wie in der Vergangenheit, und die ich mit Meiner Gerechtigkeit in Ordnung bringen muss. Mein Wille ist, dass alle sich retten und eintreten in das unergründliche Mysterium Meiner Liebe, aber die Menschheit hängt nicht an dieser Liebe, weshalb sie nicht den Weg und die Kraft findet, um bei mir anzukommen, indem sie sich über die alltäglichen Hindernisse hinweg bewegt.

Die Welt ist nicht böse; die Handlungen und Werke der Menschheit haben sie deformiert, indem sie das Böse in ihrem Wesen vermehrt haben und folglich gegenüber den Brüdern und der Erde, die sie aufnimmt.

Geliebte: Wartet nicht, noch vertraut, wie der, der sagt, die Sonne scheint, es wird nicht regnen. Im Gegenteil, bleibt in ständiger Alarmbereitschaft, in Erwartung und ohne zu verzweifeln, sondern mit Zuversicht und in Bereitschaft. Klammert euch nicht an das Materielle, bereitet euch schon auf einen nahe bevorstehenden Moment vor, an dem die Klage in Schrecken übergehen wird.

Betet, Meine Geliebten, betet für Japan. Betet für Mexiko. Betet für Italien.

Ich bedrohe Mein Volk nicht, ich warne es, damit es erwache und zu mir komme, und mir erlaubt, es in Mein Boot aufzunehmen und dort zu behalten. Seid vorsichtig mit denen, die vorgeben, mich zu lieben und Wölfe im Schafspelz sind.

Geliebte, diese Momente sollten nicht in Falschheit gelebt werden. Ich komme für Mein Volk, dieses, das mich ohne Bedingungen liebt, sondern im Gegenteil, mich liebt als Zeugnis für das Leben. Ich liebe diejenigen, die Meinetwegen verfolgt werden. Ich segne diejenigen, die sich Meiner Sache hingeben und Meine Bitten erfüllen.

Die Natur ist schon erwacht ... Menschheit, ich liebe dich so sehr, dass ich in Momenten der Verfolgung Meinen Beistand für alle vom Himmel senden werde! Ich liebe und segne euch. Euer Jesus.

Ave Maria, der Unbefleckten Empfängnis ohne Sünde.

Ave Maria, der Unbefleckten Empfängnis ohne Sünde.

Ave Maria, der Unbefleckten Empfängnis ohne Sünde.

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^