Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Montag, 22. Juli 2013

Botschaft von der Heiligen Jungfrau Maria an ihre geliebte Tochter Maria des Lichts

 

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens: Empfangt Meinen Segen, Mein Herz füllt sich mit Freude, wenn euch die unendliche Barmherzigkeit Meines Sohnes bewusst wird und ihr auf den rechten Weg zurückfindet.

Mein Volk wird sich nicht für immer in der Einsamkeit bewegen, im Gegensatz zu denjenigen, die Meinen Sohn nicht kennen und ohne eine Mutter, die sie führt, voranschreiten. Ich bin jederzeit die Arche der Erlösung, ich setze mich für euch ein mit der Freude eure Seelen Meinen Sohn zu übergeben, nach denen er sich so sehnt und die er so liebt.

Diese Generation ist in so viel Leid verstrickt, in der Sünde, in der Endwürdigung des Menschen und der Wissenschaft, welche die Ursache der größten Katastrophen der Menschheit ist. Dennoch schaue ich in die gesamte Menschheit hinein, einige Seelen sind wie brennende Kerzen, die Licht in der Finsternis der Sünden spenden. Dies erfreut Mein Herz ungemein, ich rufe euch auf, den Glauben auch in schwierigen Momenten nicht zu verlieren und ich fordere euch auf, weiter am Glauben festzuhalten, um der kommenden Angst und dem baldigen Schmerz entgegenzugehen.

Schwer ist das Gewicht, das auf den Menschen liegt: das Gewicht ihrer eigenen Sünden, ihres freien Willens. Jedoch ist auch groß ist der Segen, den der Mensch an sich zieht, wenn ihm bewusst wird, dass Mein Sohn den Menschen auffordert zu gehorchen, um wieder auf den rechten Weg zu seiner Herde zu gelangen.

Der Hirte der Seelen wird euch nicht verlassen, er lässt seine Herde von Engeln bewachen und ihr, die ihr voranschreitet, müsst wiederum auf die Stimme eurer Weggefährten hören: seine Treuhänder.

Geliebte Söhne und Töchter: In diesem Moment, in dem die Zeit keine Zeit mehr ist ..., es muss dringend eine dauerhafte Veränderung der Mentalität und eine tief eindringende Sensibilisierung des menschlichen Geistes erfolgen.

Nicht jeder, der "Mein Herr, Mein Herr ..." sagt, ist würdig vor Meinen Sohn zu treten, es ist nur derjenige würdig, der den Willen des Vaters erfüllt. Die Treue Meiner Kinder wird stark auf die Probe gestellt werden und in jenem Moment getestet werden, wenn ich eine kleine Anzahl Gläubiger sehen werde, die stark, mutig und zuversichtlich in Meinem Sohn sind, werde ihr nicht im Stich gelassen.

Mein mütterliches Herz sehnt sich nach einer großen Ernte, mit reichlichen Früchte, aber in dieser Fülle an Früchten, ist nicht immer alles so wie es zu sein scheint.

Meine Lieben: Die Einrichtung der Kirche wird auch weiterhin einen schmerzvollen Moment erleben, in der sie auf die Probe gestellt wird. Ihr müsst eine betende Streitkraft, eine praktizierende Streitkraft bilden. Nur dieser wird Mein Sohn helfen, indem er sie auf das Schiff, welches in stürmischem Gewässer schwimmt, retten wird.

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, das Böse erhebt sich mit großer Macht, welches der Kommunismus heimlich vorbereitet und dem Volk eingetrichtert hat für einen harten und grausamen Kampf. Ihr, Gläubige Meines Sohnes, erweckt die schlummernden Köpfe euer Brüder und Schwestern, die nicht hören wollen was um sie herum geschieht.

Überall, wo Mein Wort übermittelt wird, bereite ich Meine Gläubigen auf diesen Moment vor. Mit Meiner Mutterliebe rufe ich sie auf sofort auf den rechten Weg zurückzukehren und den Glauben zu praktizieren, aber Meinen Aufrufen wurden und wird nicht nachgegangen, Meine Tränen werden verspottet und das vergossene Blut Meines Sohn auf einigen Bildern verachtet ... Nein! So darf das Volk sich nicht an Gott wenden.

Es gab schon viele Anzeichen, um diese zu erwecken bevor es zu spät ist, da das Böse hauptsächlich den Geist der Menschen und seine Habseligkeiten beschlagnahmt hat, wodurch sie Meinen Sohn und Mich, diese Mutter, völlig außer Acht lassen, um grundlegende menschliche Bedürfnisse zu erfüllen. Das Böse bringt den Antichrist dazu, das Wort Meines Sohnes abzulehnen und zu verhindern, dass sie den Leib und das Blut Meines Sohnes empfangen, damit die Kirchen geschlossen werden, um den Würdigen und den treuen Priester zu verbieten, das eucharistische Opfer zu vollbringen.

Mein Herz ist für diese voller Schmerz, da der heilige Überrest sich bewusst ist, was ich erwähnt habe und leidet, leidet, weil sie wirklich Verständnis für diese Wahrheit haben. Diejenigen, die nicht glauben und Mich verachten und beleidigen, werden von der Kirche Meines Sohnes verfolgt und in die Hände des Antichristen und seine Unterdrücker geliefert werden. Aber für diejenigen, die über eine totale Ekstase der göttlichen Liebe zu Meinem Sohn verfügen, selbst in blutigen Momenten der Probe auf dem rechten Weg bleiben, auch wenn die Unterdrückung sein maximales Ausmaß erreicht, werden die brüderlichen und schwesterlichen Reisegefährten mit dem Himmlischen Manna kommen: Mit dem Leib und dem Blut Meines Sohnes, um sie zu stärken, damit sie nicht ermatten.

Fürchtet euch nicht, das Volk Meines Sohnes bleibt nicht allein. Nach der Trübsalszeit wird Mein Sohn für seine Ernte kommen und er wünscht sich eine Fülle an reifen Früchten einzusammeln, die den göttlichen Segen genießen werden.

Ich lade euch ein, zu beten und nach dem Bilde Meines Sohnes im Geist und der Wahrheit zu handeln, seid treu und wahr und helft Meinem Sohn, wenn er es befiehlt, nach Meiner Fürbitte zu fragen, denn ich habe es nötig das der Mensch um Meine Fürbitte bitten, damit ich ihn an der Hand zur ewigen Seligkeit führen kann.

Sie wissen, dass nach regnerischen Tagen die Sonne wieder hell am Himmel erscheint und strahlt und wenn sie am höchsten Punkt ist, es keinen Schatten gibt, da die Lichtstrahlen auch den kleinsten Ort bestrahlen. So ist der Heilige Geist: Er erleuchtet alle, spendet Wärme für, gibt allen seine Liebe, gibt allen Weisheit, aber nur wenn man weiterhin bereit ist, ihn zu empfangen bevor ihr vor ihn schreitet. Ich bitte euch stets den Heiligen Geist anruft, damit am Ende alle Gläser gefüllt und gesegnet sind.

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, ein großer und unerwarteter Sturm wird sich der Erde nähern, um euch aufmerksam zu halten. Vergesst nicht, dass Mein Sohn euch beschützt aber ihr müsst mit dem Gewissen handeln, welches euch Mein Sohn gegeben hat.

In diesem Moment müsst ihr die Sinne benutzen, die Gaben und Tugenden, die Mein Sohn mit seinem Heiligen Geist über euch vergossen hat.Seit nicht blind, sondern öffnet eure Gefühle des Geistes, denn diese werden euch auf den rechten Weg führen und schreiten vorsichtig, in dem angekündigten Moment, voran.

Fürchtet euch nicht, dies ist eine Botschaft der Liebe.

Fürchtet euch nicht, euren Glauben kund zugeben.

Fürchtet euch nicht, den Glauben zu bekennen.

Fürchtet euch nicht, zu Meinem Sohn zugehören.

Und fürchtet euch nicht vor seinen Brüdern und Schwestern, die sich über ihr handeln bewusst sind, denn sie handeln im Willen der Dreifaltigkeit.

Bei jeder Glaubenserklärung singen die Engel im Himmel, vor dem Thron der Heiligen Dreifaltigkeit, vor Freude: Halleluja, Halleluja, Halleluja! Jeder von euch wirkt sich auf die gesamte Schöpfung aus und das ist nicht nur ein Segen, sondern eine Näherung an die Wahrheit Meines Sohnes.

Alle Meine Aufrufe haben bisher noch nichts zeigte und ich hoffe, mit Geduld, hoffe, dass alle Meine Botschaft, die mir in Fatima gegeben wurden, offenbart werden. Vergesst nicht, Meine lieben Kinder Meines Unbefleckten Herzens, dass Mein Herz triumphieren wird, wenn Meine Kinder gesegnet werden. Vergesst auch nicht, dass ich auf göttlichem Wege in Garabandal angekündigt habe, dass es nicht weit von dieser Generation entfernt ist. Bereitet, bereitet, bereitet euch vor.

Ich segne euch. Mutter Maria.

Ave Maria, der Unbefleckten Empfängnis ohne Sünde.

Ave Maria, der Unbefleckten Empfängnis ohne Sünde.

Ave Maria, der Unbefleckten Empfängnis ohne Sünde.

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^