Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Sonntag, 23. Februar 2014

Botschaft von der Heiligen Jungfrau Maria an ihre geliebte Tochter Maria des Lichts

 

Meine Lieben, Mein Segen gilt jedem von euch. Meine Liebe ruft euch stets auf, auf dem rechten Weg Meines Sohnes zu bleiben. Bleibt wachsam, ignoriert nicht Meine Aufrufe, mit denen ich versuche jeden von euch vor die erhabene Dreifaltigkeit zu führen.

Liebe Kinder, diese Zeiten haben die Türen des großen Leidens geöffnet, mit all seinen Zeichen steht sie offen zur Schau für alle Menschen und doch bleiben die ignoranten Kreaturen der Göttlichen Erschaffung taub, blind und dumm und ignorieren vor allem das Väterliche Haus, das nicht handelt, ohne vorher seine geliebten menschlichen Kreaturen zu benachrichtigen.

Kinder: Bleibt wachsam, verfallt nicht den menschlichen Gelüsten, die sie zur Unterwerfung bringen wollen. Bleibt wachsam. Die menschliche Selbstsucht vernebelt die körperliche und die geistliche Sicht.

In diesem Moment lauert das Böse mit den bösen Legionen auf alle Meine Kinder, versucht sie zu verführen und sie zum Fallen zu bringen. Dies ist ein entscheidender Moment ein Kampf zwischen Gut und Böse aber der Mensch in der materiellen Welt, bemerkt nicht die Anzeichen, er sieht sie als normal an.

Mein Sohn ruft euch auf, die Anzeichen dieser Zeit zu betrachten, die die Zukunft vorhersagen, welches das grausamste ist, das diese Generation jemals erlebt hat, da sie vor sich selbst nicht an die Rettung der Seelen glaubt.

Die Gewalt steigt von Moment zu Moment, ihr selber seht und kennt die Realität und wisst, dass es die Realität ist. Selbst die wehrlosen Dörfer, die den Händen der Gewalt verfallen sind, werden aufgrund der Gewalt leiden.

Der Kommunismus ist wieder stärker tätig und es gibt wieder Mitglieder in den verschiedenen Nationen, Meine Kinder waren sich darüber nicht bewusst, haben sich dem Kommunismus und der Regierung, in ihrem Streben nach Macht, ergeben. Dies wird zu noch mehr Leid führen. Der Schmerz Meines geliebten Volkes von Venezuela wird aufflammen und Mütter werden um ihre Kinder weinen.

Betet, betet für Venezuela, Meine Kinder.

Das Wasser wird sich bewegen und starke Wellen werden in den Küstengebieten Leid verbreiten. Denkt daran, dass das Wasser sich bemühen wird, die Erde zu reinigen und diese sich in das Wasser vertiefen wird.

Betet, Meine Kinder, betet für Amerika, beten für die Philippinen, sie werden sehr leiden.

Meine Lieben, die Sonne wird mit ihren Strahlen die Erde stark durchdringen. Der Durst, nicht nur nach dem Geist, sondern auch körperlich wird sich verdoppeln.

Betet für Meine Kinder in Afrika.

Meine Lieben: Dies ist der Moment des Bewusstseins, jeder sollte sich über diesen Moment bewusst werden und die Entscheidung treffen für das Gute zu handeln. Das Böse wartet nicht, mit seinen Krallen greift es schnell zu, um diejenigen die zwischen Zweifel und Entscheidung stehen zum Stürzen zu bringen. Entscheidet euch das weltliche zu verlassen, um euch ganz in den Besitz Meines Sohnes zu begeben.

Das Bewusstsein eines jeden von euch muss für das Wort Meines Sohnes bereit sein, es akzeptieren und es für alle Zeiten ohne Grenzen lieben und das gilt noch mehr für die wahren Gläubigen Meines Sohnes.

Erinnert euch daran, dass die Gebote Gesetze Gottes sind und den wahren Weg zeigen, um zu dem Willen der Dreifaltigkeit zu gelangen. Seid euch bewusst, seid euch dessen bewusst, erlaubt nicht das diese modernisiert werden. Mein Sohn ist derselbe von gestern, heute und für die Ewigkeit.

Die Kirche von Meinem Sohn wird leiden, sie wird von den neuen Ideologien gereinigt werden, die sich nicht mit dem wahren Wesen des Christentums vereinen lassen. Halten euch in der Gnade auf, um nicht abgelenkt zu werden. Die Kirche Meines Sohnes wird erneut ausgepeitscht werden, durch diejenigen, die sich mit 'natürlicher Tarnung' in ihr verstecken ohne bemerkt zu werden. Die Freimaurerei hat große Macht innerhalb der Kirche Meines Sohnes erlangt und ihr kennt das göttliche Wort und müsst innerhalb des Trinitarischen Willens schreiten, damit ihr nicht durch dumme Fehler verführt werdet.

Geliebte Kinder: Die Einigkeit ist unerlässlich, vereinigt euch miteinander, schämt euch nicht euch Christen zu nennen, sondern fühlt es in euch, ein wahrhaftiger Christ zu sein.

Meine Lieben, widmet euch auch weiterhin jeden Tag an Mein Unbeflecktes Herz und beten stark für die Kirche Meines Sohn, begleitet im Geist eure leidenden Brüder und Schwestern, die aufgrund politischen Unruhen, die sich ausbreiten werden, leiden, da Meine Kinder auf diese Weise den Schmerz kennen lernen werden.

Die Natur lässt nicht locker, setzt seinen Weg fort, sie nähert sich stark und in jenem Moment, wird ihre Kraft stärker auf der gesamten Erde verbreitet sein, als die Mutter eines jeden von euch, bleibe ich wachsam und Mein Seliger Mantel wird euch in diesen Momenten bedecken, um die Angst zu verringern. Dennoch ist es unerlässlich, dass jede Meiner Gläubigen diesen ausspricht: "Ja Jesus Christus, ich bin hier, um deinen Willen zu vollbringen und in ihm zu leben." Wer nicht Meinen Sohn nicht kennt wird sich verlieren und ich, als Mutter, ich leide für diese. Verachtet nicht Meine Anrufe, jeder Moment ist eine Gelegenheit Meiner göttlichen Barmherzigkeit, nehmt diese entgegen. Mein Sohn ist bereit und jeder wird die Ernte, die er in seinen Händen hält bemerken.

Fürchtet euch nicht, ich kämpfe für jeden von euch. Meine himmlischen Legionen bleiben wachsam und befreien euch von großen Gefahren, aber es ist notwendig, dass ihr das Ja-Wort zu Meinem Sohn aussprecht. Ich, als Mutter der Menschheit, werde euch aus den Fängen des Bösen befreien. Seit wahrhaftig, zweifelt nicht lange, denn eure Rippe ist aus Schlamm geformt worden.

Die Zeit ist keine Zeit mehr und es ist schon nicht die Zeit, um langsam zu schreiten. Ich werde euch mit Meine Händen retten, aber nur wenn ihr es mir erlaubt, dass ich euch leiten und führen darf.

Ich segne euch und ich liebe euch. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Mutter Maria.

Gegrüßet seist du, reine Jungfrau Maria, ohne Sünde empfangen.

Gegrüßet seist du, reine Jungfrau Maria, ohne Sünde empfangen.

Gegrüßet seist du, reine Jungfrau Maria, ohne Sünde empfangen.

Dialog zwischen Unserem Herrn Jesus Christus an Seine geliebte Tochter Maria des Lichts. Für die gesamte Welt.

3. März 2014

Christus: Meine Liebe, Mein Volk bleibt an Meiner Seite und in der Erfüllung Meines Willens, werde ich auf die Erde zurückzukehren, die ihnen als Erbe gegeben wurde. Dann werde ich über allen menschlichen Wesen herrschen und der Frieden wird in all Meinen Kinder wohnen.

Weißt du Meine Liebe, wie sehr ich auf Meine Gläubigen schaue in diesem Moment? Ich schaue auf sie, während sie ihren freien Willen ausnutzen, da sie glauben, von dem Allwissenden nicht gesehen zu werden. Ich sehe sie, wie sich von mir distanzieren, sich dem Verderben und allem weltlichen hingeben, dies führt dazu, dass sie obdachlose Körper sind, ohne zu wissen, was sie verlieren. Ich will das Wohl für Meiner Kinder und ich erhalte nur Ablehnung von den Menschen, die inmitten der Schatten, sich frei für die momentane Freude entscheiden.

Meine Liebe, weißt du welches die größten Sünde der Menschheit ist?

Maria des Lichts: Mein Herr, es gibt so viele!

Christus: Meine Liebe, es ist die Unwissenheit die Sünde dieser Generation, sie überdenken nicht ihre Taten und ihre Handlungen und reflektieren auch nicht darüber, wie sie wieder auf den richtigen Weg kommen, um mir entgegenzukommen. Der Mensch schreitet langsam, als ob die Zeit ewig wäre und kein Ende hätte. Diese Generation glaubt nicht an Meine Aufrufe und auch nicht an die Anweisungen Meiner Mutter. Diejenigen, die sich Christen nennen, sind verzerrte Kopien Meiner Gesetze und Meines Willens.

Es ist nicht wahr, dass derjenige der besagt mich zu lieben, auch in mir lebt, er bleibt mit einem durchströmten Herzen aus Mangel der brüderlichen Liebe. Es ist nicht wahr, dass derjenige der besagt mich zu lieben, dann mit leeren Händen da steht, dies bewirkt nichts, bringt keine guten Handlungen für diejenigen um sich um ihn herum befinden und für die Vollbringung des göttlichen Willens.

"Der Glaube ohne Taten ist sinnlos." Die Kreaturen sind nicht einmal bewusst, dass ich nur ich die Wahrheit die Freiheit und das Leben bin. Sie sind sich nicht bewusst, da sie in der banalen Welt eingetaucht sind, dass sie auf dem falschen Weg gehen, der sie in die Hände Satans führt und so Teil seiner Beute werden.

Teile deinen Brüdern und Schwestern mit, dass ich die Barmherzigkeit für diejenigen bin, die mich suchen, die gegen ihren eigenen menschlichen Egoismus kämpfen, die sich von Eitelkeit, Stolz, Zorn, Heuchelei und Lügen befreien wollen. Sie belügen sich selbst, wenn sie mich Vater rufen und vergessen, dass ich sie, wie einen Teil von mir sehen.

Die Brüderlichkeit in diesem Moment ist die einzige Waffe gegen Satan in der, in Meinem Namen und dem Meiner Mutter, sich in Meinem Willen alle verbünden und sich im Geist vorbereiten, um Mein Wort zu bezeugen, seine Brüder uns Schwestern auf den gegenwärtigen und den bevorstehenden Moment zu warnen, in dem die Menschheit gereinigt wird, welches Meine Mutter bereit für ihre lieben Kinder angekündigt hat. Wehe denen, die wie undurchdringliche Steine, der Grund für den Zwiespalt darstellen!

Meine Liebe, weißt du wie ich für Meine Gläubigen leide?

Maria des Lichts: Ich sehe dich mein Herrn am Kreuz, wo du für die Sünden der gesamten Menschheit büßt, blutig und wund ...

Christus: Das ist Mein Blut, welches diejenigen weiht, die verloren gehen. Ich liebe die Menschen mehr als ich mich selber liebe, die die sich den Sünden hingeben und ihre Sklaven sind, diejenigen, die den Sündern vergeben, die einen höheren Status besitzen, obwohl diese die Bedürfnisse Meines Volkes ignorieren. Diese Meine Wunden sind für diejenigen, die Meine Gebetsstätte verschließen, die Unwissenden nicht warnen und auch weiterhin Sünden und mich damit jedes Mal beleidigen. Tochter, Meine Gläubigen müssen Mein Ebenbild sein. Die Armut erhebt den Geist, wogegen der Reichtum gegen die Zeit kämpft, die keine Zeit ist, die soziale Verpflichtungen lassen keinen Raum für Gebet und wie soll ich Meine Herde ohne Gebete führen?

Mein Blut gilt deinen Brüdern uns Schwestern, die Meine Aufrufe verachten, gegen diese ankämpfen und denen, die Meine Instrumente verfolgen. Mein Blut gilt den Instrumenten, die aus Angst und Feigheit schweigen.

Weißt du Meine Tochter, wie ich herbeikommen werde für Meine Gläubigen bei Meiner Zweiten Erscheinung? Mit Meinen Legionen mit Meiner Macht ... werde ich alles, was existiert erschüttern, aber die Wissenschaftler und viele Meiner eigenen Kinder glauben nicht daran und verleugnen dies. Der Himmel wird sich öffnen und wie bei der Erschaffung, wird dieser bei Meinem Angesicht vor Freude jubeln, der Mensch der außerhalb Meines Willens gelebt hat wird sich erschrecken und sehr bedauern, dass er nicht rechtzeitig auf Meine Bitten gehört hat und auf den rechten Weg zurückgekehrt ist. Bevor Meiner Zweiten Erscheinung, werde ich in die Tiefen des menschlichen Bewusstseins eines jeden menschlichen Wesens tauchen, auf dass sie sich selber hinterfragen und sehen wer sie wirklich sind.

Meine Liebe, ich weiterhin die Liebe die um Liebe bittet und bei diesem Aufruf schaue ich mit Schmerz auf das Leid Meiner Kinder. Betet für Brasilien, das Wasser wird es reinigen.

Ich Bin der König, der um sein Königreich beraubt wurde. Meine Lieben: Betet für Chile, die Erde wird erschüttert werden und dies wird viele Schmerzen verursachen. Die Erde wird mit großer Kraft den einen und anderen Ort der Welt erschüttern.

Ich schaue auf Mein Volk ... und es sind nur wenige, denen wirklich bewusst ist, was es bedeutet, ein Christ zu sein! Betet, Meine Kinder, betet: Der Krieg verursacht Zerstörung und Verstümmelung der Unschuldigen, durch Waffen, die jenseits der menschlichen Kontrolle sind, die Wissenschaftler, werden die Henker der eigenen Rasse sein. Die Kernkraft ist der Herodes dieser Zeit.

Sage Meinen Kinder, dass sie nicht fallen, dass sie keine Angst haben erkannt zu werden, wenn sie diejenigen über die Zukunft warnen, die mich nicht kennen und ignorieren. Sag ihnen, dass Mein Volk triumphieren wird und mit mir sich erheben wird, um von dem Leid zu entfliehen, sie müssen sich endlich bewusst werden, dass sie bereit sein müssen, sich mir hinzugeben. Nicht alle Menschen sind unwissend, über das, was passiert, aber sie legen es beiseite, um sich nicht damit zu beunruhigen, dass sie kämpfen müssen, um bessere Menschen zu werden.

Die Technologie ist eine Peitsche, die kontinuierlich die Gemüter Meiner Kinder auspeitscht, dies hält sie in einer vollkommenen Regungslosigkeit ohne den Willen sich für die kommende Gewalt vorzubereiten, mit der sie gegen ihre Brüder und Schwester kämpfen müssen.

Maria des Lichts: Und weiter rief mein Herr am Kreuz. Christus: Mein Volk soll wachsam bleiben, die falschen Götzen haben alles an sich gerissen, das mir gehört; die Wölfe haben sich als Lämmer verkleidet und leben in euren Häusern, in eurer Umwelt, um den Verstand zu verseuchen.

Christus: Mein Volk, kehrt zu mir, denn dieser Moment wird bald ein Ende haben. Ich beschütze euch, ihr selbst müsst aber entscheiden und euch mit Mut mit hingeben, indem ihr auf all das verzichtet, das euch von mir trennt. Ich segne euch.

Maria des Lichts: Bei dem Rückzug unseres Herrn mit einem Segen für alle Menschen, meditieren und teile ich diesen mit euch: "Der Mensch lebt nicht nur allein vom Brot ..."

Wir sehen, wie die Gewalt auf der Erde steigt, sie in Gebiete eindringt und Leid für unsere Brüder und Schwestern verursacht. Die Natur lässt nicht locker. Und doch wird auch weiterhin ohne die Meditation über das Wort Gottes gelebt. Wo ist die Intelligenz, das Bewusstsein und die Bereitschaft des Menschen, der für eine falsche Bequemlichkeit, die Realität ignoriert?

Christus ist derselbe von gestern, von heute und für die Ewigkeit, sind seine Gesetze gelten für alle, ohne Unterschied und für alle Zeiten. Die Liebe ruft uns zur Einheit und zum Respekt auf, wie Brüder und Schwestern des gleichen Vaters.

Wir dürfen nicht passiv im Glauben sein, sondern wir müssen aktiv sein und die Lehren von Christus für alle unsere Brüder und Schwestern in die Tat umsetzen. Der Himmel wird uns für unsere Handlungen beurteilen und nicht für unser Stillschweigen, wissentlich, dass dieser Moment der Beginn einer großen Invasion Satans und seiner Brut, der Antichristen ist. Wir müssen beten, ja, lasst uns meditieren, ja, lasst uns handeln, um die schlafenden Seelen zu wecken. Amen.

Botschaft von der Heiligen Jungfrau Maria an ihre geliebte Tochter Maria des Lichts.

5. März 2014

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens. In diesem Moment rufe ich alle Meine Kinder zur Buße auf, um wieder auf den rechten Weg zu kommen, denn dies ist der Moment kurz vor der Reinigung der gesamten Menschheit.

In diesem Moment gibt es keine Unwissenden, sondern nur Menschen, die aus persönlichem Vorteil betäubt sind und auch weiterhin sich dem Weltlichen hingeben, welches sie von Meinem Sohn und Meinen Aufrufen entfernt.

Als Mutter der gesamten Menschheit, rufe ich euch dringend auf, in diesem entscheidenden Moment in dem ihr euch befindet, euch aus eigenem Willen darüber bewusst zu werden. Ihr müsst in euer eigenes Bewusstsein eindringen und es beleben, damit denjenigen, die euer Zugrunde gehen wünschen, nicht erlaubt wird, dass Meine Kinder vom Bösen überwältigt werden.

Die Reiter des Krieges überqueren die Erde und bringen die Peitsche der Menschheit mit sich: die Kernenergie. (1) Betet, Kinder, betet für Russland.

Meine Lieben, diese Generation hat einen schweren Fehler gemacht und eine große Beleidigung mir gegenüber begangen. Diese schwere Beleidigung ist die, von mir in Fatima gemachte Bitte zu ignorieren: Ich segne Russland vor Meinem Unbefleckten Herzen. (2)

Ihr, Meine Kinder, in eurer Unwissenheit ignoriert die Verwüstung, nicht nur im Geiste, sondern auch der gesamten Schöpfung mit welcher, der Kommunismus, diese Generation vernichten wird. Das wirtschaftliche Interesse verbiegt den Menschen, die sich in den Händen der Herrschenden, die der dominierenden Wirtschaft ausgeliefert sind, befinden und den religiösen Glauben nicht respektieren.

So oft habe ich euch aufgerufen, wachsam zu sein! Und ihr, Meine Kinder habt durch den menschlichen Willen, die Ansicht und das Schicksal eures eigenen Landes bestimmt, welches sich in den Händen der Geschöpfe befinden, die große kommunistische Kräfte besitzen. Die Menschheit wird mit Entsetzen und Furcht die Grausamkeit derer betrachten müssen, die sie selber völlig gnadenlos gezüchtet haben.

So oft habe ich euch aufgerufen, euch der Kirche Meines Sohnes zu nähern ... und so oft habe ich euch gebeten und über Jahre euch durch Meine Instrumente aufgerufen, damit die Hierarchie der Kirche Meines Sohnes die gesamte Welt, vor allem Russland, vor Meinem Unbefleckten Herzen segnet.

Diese schwere Beleidigung wird sich in diesem Moment auf die gesamte Menschen auswirken und über diejenigen, die Meine Kinder nicht über Meinen Aufruf und Meine Botschaft von Fatima gewarnt haben.

Mein geliebtes Volk, als Mutter wünsche ich mir euch zu retten und euch von dem Bösen zu befreien, aber es herrscht die Laune des Menschen und der menschliche Respekt.

Die Großmächte kämpfen gegeneinander und alle Meine unschuldigen Kinder leiden unter den Auswirkungen dieser Konfrontation. Betet für die Vereinigten Staaten. Betet für England.

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens. Wie viel Unwissenheit ihr besitzt! Dies ist ein Vorwand, für die Passivität des Menschen, der vollkommen in dem Weltlichen eingetaucht ist und nicht die Wahrheit der Wirklichkeit leben will, er ignoriert die Zeichen der Zeit und vor allem in dieser Zeit entschuldigt er alles und ist so leichte Beute für Satan.

Dieser Moment ist entscheidend, vollkommen entscheidend: Es ist ein anhaltender Kampf zwischen Gut und Böse, deswegen ist Mein Aufruf so dringend für alle die, die Meinen Sohn lieben und mich als Mutter anerkennen. Diejenigen, die mich nicht als Mutter ansehen, sollen dies überdenken und die Buße in Erwägung ziehen, um in ihr Inneres hineinzusehen.

Es gibt keine Geschöpfe, welches seine Handlungen und Taten nicht bereuen muss, aber ich rufe besonders diejenigen auf, die ihre Gemeinden in Richtung Meiner kleineren Kinder führen, so dass ihr mit vollem Bewusstsein eure Brüder und Schwestern über jenes warnen könnt, welches bald kommen und die gesamte Menschheit zum Erstaunen bringen wird.

Eine große Bevölkerung wird durch die Wut seines Vulkans zerstört werden, das Feuer wird brennen und die Erde wird ermöglichen die Glut nach außen zu bringen. Betet, Meine Kinder, betet für Italien.

Liebe Kinder Meines Unbefleckten Herzens, ich bin eine Mutter der Liebe, aber ich bin eine Mutter des Wortes, ich bin eine Mutter der Wahrheit und verstecke nicht vor Meinen Gläubigen, die drohende Peitsche, die auf die Erde kommen wird.

Wartet nicht bis der Antichrist erscheint, wartet nicht darauf seine Taten und Handlungen durch seinen mächtigen Arm, dem Kommunismus, um diese am eigenen Leibe zu erfahren. Die Leichtfertigkeit der missbrauchten Wissenschaft der Menschen durch die Wissenschaftler, die keine Rückhaltung mit der Erschaffung von Massenvernichtungswaffen machen, wird der Scharfrichter sein, durch den Millionen Meiner Kinder sterben werden. (3)

Aber ihr, Geliebte Meines Unbefleckten Herzen, seid Öllampen, gefüllte mit dem besten Öl, seid Lampen, die nie aus gehen, Lampen, die immer an bleiben, seid betende Lampen für ihre Brüder und Schwestern, vor allem aber Lampen, die ihr pures und reines Öl mit ihren Brüdern und Schwestern teilen, um auch in ihnen ein brennendes Bewusstsein für eine radikale und endgültige Veränderung zu erreichen, für eine Vereinigung mit Meinem Sohn.

in diesem Moment, in dem die Seelen zwischen Gut und Böse, zwischen Erlösung und Verdammnis schweben, ist jeder Einzelne verantwortlich für seine Brüder und Schwestern, damit sie die Hand Meines Sohnes erreichen, Bewusstsein über sich selber erlangen und diese Verpflichtung mit dem Rest der Menschheit teilen. Derjenige, der stürzen wird, wird aus Mangel an Glauben stürzen, da sie nicht glauben, dass Mein Sohn ihnen Boten senden wird, um die Schlafenden zu wecken und zu warnen, die aus Leichtsinn im Weltlichen und der Sünde leben.

Ihr müsst das Echo Meiner Aufrufe sein, ihr müsst das Echo der Liebe Meines Herzens sein, ihr müsst das Echo des Willens Meines Sohnes sein. Der Göttliche Wille, wünscht, dass alle Seine Kinder gerettet werden und die Wahrheit erkennen.

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, es werden heftige und schmerzhafte Momente kommen, aber es wird das Licht der Wahrheit und der wahren Liebe aufleuchten, um euch von der Unterdrückung zu befreien und die Ketten zu entfernen. Mein Sohn wird euch die vollkommene Freiheit geben in einer Zeit, in denen der Frieden herrscht und das Böse vollständig ausgerottet sein wird.

Nicht alles ist Schmerz, aber um zu dem Licht Meines Sohnes zu gelangen, müssen Meine Kinder gereinigt werden. Habt keine Angst Meine Kinder, ich werde euch beschützen, ich liebe euch. Meine Kinder müssen mit offenen Händen dastehen, um alles entgegen zu nehmen, dass ich euch geben möchte, damit ihr euch endlich dem Göttlichen Willen hingeben könnt.

Ich segne euch, ich liebe euch und ich rufe euch erneut auf, die Hoffnung nicht zu verlieren, es werden friedliche Zeiten kommen, die ihr an der Seite Meines Sohnes genießen könnt. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Mutter Maria.

Ave Maria, der Unbefleckten Empfängnis ohne Sünde.

Ave Maria, der Unbefleckten Empfängnis ohne Sünde.

Ave Maria, der Unbefleckten Empfängnis ohne Sünde.

(1) Die Peitsche der Kernenergie: www.revelacionesmarianas.com/peligro_nuclear.htm

(2) Weihung Russlands: <www.revelacionesmarianas.com/consagracion_de_rusia.htm>

(3) Prophezeiungen und Offenbarungen des Antichristen: www.revelacionesmarianas.com/notas%20especiales/anticristo.htm

Dialog zwischen der Heiligen Jungfrau Maria und ihre geliebte Tochter Maria des Lichts.

10. März 2014

Allerheiligste Jungfrau Maria: Geliebte Tochter Meines Unbefleckten Herzens, sage Meinen geliebten Kindern: Mit besonders großer Liebe halte ich euch in mir und trage einen jeden von euch pochend in Meinem Herzen. Jeder Herzschlag ist euch gewidmet.

Ich rufe das Volk Meines Sohnes auf, ein Teil jener zu sein, die ihr menschliches Bewusstsein wachrütteln. In diesem Moment ist das Bewusstsein für den Menschen unbekannt, da er sein eigenes Gewissen außer Kraft gesetzt hat.

Meine geliebte Tochter, weißt du wie sehr ich für die Narren leide, die die Aufrufe Meines Sohnes und auch Meine Aufrufe nicht anhören?

Maria des Lichts: Mutter, obwohl du mir Dein Leiden offenbart hast und mein Herz ein Teil deiner Schmerzen ist, weiß ich genau, dass mein Leid nicht an deines heranreicht. Wie sehr du leidest, liebe Mutter! Dein Leiden geht über meines hinaus.

Allerheiligste Jungfrau Maria: Ich leide auf unaussprechliche Weise, wenn ich die Seelen in den Abgrund des Bösen fallen sehe, ich weiß, dass der Scharfsinn Satans und seiner Anhänger nicht von Menschen wahrgenommen wird, denn der Mensch begeht immer wieder die gleichen Fehler. Der Mensch weiß, dass er keine Fehler begehen darf, aber er gehorcht nicht seinem Gewissen, da er es langsam, Stück für Stück, vertrocknen hat lassen, um keine Reue mehr zu spüren.

Der Mensch dieser Generation wurde entmenschlicht und an seiner Stelle steht ein technologischer Mensch, dessen Gefühle es nicht erlauben sich selber zu fühlen und wenn er etwas wahrnimmt, dass über die Gefühle hinausgeht, die er fühlen möchte, stoppt er sich selber, wie man ein elektronisches Gerät ausschalten würde.

Wie es mir weh tut, auf diejenigen zu schauen, die immer wieder die gleichen Fehler begehen, die immer und immer wieder versagen! Und in diesem Moment, versucht Satan Meine Kinder mit falschen Werten, sehr falschen Werten, die vollkommen weltlich sind von mir loszulösen und Meine Kinder zu isolieren, damit sie so, leichte Beute für den Feind der Seele werden.

Meine Tochter, Mein Herz schmerzt für diejenigen, die Mein Wort in ihren Händen hielten und es weg geworfen haben und abgesehen davon, dass sie es weggeworfen haben verspotten und verleugnen sie es. Weißt du, was der Menschen dieser Generation erleiden wird?

Maria des Lichts: Vieles, Mutter, vieles, aber sag Du es mir genauer.

Allerheiligste Jungfrau Maria: Der Mensch dieser Generation wird, aufgrund seiner eigenen Fehler, die ihn von seinem Weg abgebracht haben, unaussprechliches erleiden, damit er gereinigt werden kann, für all das, was er verpasst hat.

Mein Sohn hat sich für alle ausgeliefert, ohne Ausnahme. Aber in diesem Moment, denkt der Mensch, dass das Heil von denjenigen abhängt, die eine Führungsrolle in der Welt haben und nicht von denjenigen, die sich der Erfüllung des Trinitarischen Willens, der Erfüllung der Gebote, noch der Erfüllung der Seligpreisungen oder der Einhaltung der Sakramente widmen, die Mein Sohn errichtet hat. Dieser so scharfsinnige Plan wurde genau von Satan für den Antichristen, nicht weit weg von dieser Generation, gesponnen.

Die Menschen kommen in den Genuss Meinen Sohn und diese Mutter immer mehr zu leugnen und sehnen sich nicht nach einer Versöhnung. Das Ewige Leben kann weder mit Geld oder Wertpapieren gekauft werden, noch durch menschliche Unterschiede oder Gewalttaten vererbt werden. Das ewiges Leben verdient man nur, indem man es sich im Willen der Dreifaltigkeit erarbeitet, sich mit Meinem Sohn vereint und sich darüber bewusst wird, dass die Erlösung nur persönlich erfolgt, aber gleichzeitig erfordert diese persönliche Erlösung, dass jeder von euch für die Erlösung seiner Brüder und Schwestern kämpft und sie aus der Unwissenheit führt, in der sie leben.

Ich trauere, ja, aber in mitten Meines Schmerzes, hört Mein Herz nicht auf zu pochen, um nach euch auch weiterhin zu suchen, weil ich eine Mutter bin, die keine Verhandlungen akzeptiert, diese verweigert und nach euch sucht, um euch Meinem Sohn nähert zu bringen. Ich suche diejenigen, die wie Wölfe im Schaffell versuchen, den Zwiespalt der Kirche Meines Sohnes, den Zwiespalt zwischen den Menschen zu provozieren und damit: das Große Schisma, welches ich bereits angekündigt habe zu verursachen.

Meine Liebe, was glaubst du, sollte der Mensch sein und wie sollte der Mensch handeln, der Meinen Sohn wahrhaftig im Geiste liebt?

Maria des Lichts: Ich denke, Mutter, dass er ein treuer, standhafter, williger und entschlossener Gläubiger sein sollte.

Allerheiligste Jungfrau Maria: Das ist richtig, Meine Liebe: ein Mensch mit einem unerschütterlichen Glauben, entsteht durch eine persönliche Begegnung mit Meinem Sohn, nicht durch das, was ihm über den Glauben erzählt wird, sondern durch das, was er selbst dank seine Erfahrung vollendet hat. Und derjenige, der diese Begegnung, diese persönliche Erfahrung mit Meinem Sohn, verpasst hat. Es wird keine Zeit den täglichen Aktivitäten gewidmet und genau sowenig wird sich ein Moment Zeit genommen, um eine persönliche Begegnung mit Meinem Sohn zu erreichen und diejenigen, die es tun, behalten es nur für sich. Egoisten, nenne ich diese!

In diesem Moment und vor der Gewaltigkeit der Zukunft, sollte jeder diese persönliche Begegnung mit Meinem Sohn erreichen, ihr müsst marschierende Soldaten sein, die fest entschlossen, mit ihren Brüdern und Schwestern diesen Christus teilen, der euch erwartet, der euch liebt. Dieser Christus liebt euch und wird nie ermüden euch zu lieben.

Einige Meiner Gläubigen halten diese persönliche Begegnung mit Meinem Sohn geheim, da sie Geschöpfe sind, denen es peinlich ist, dieses bekannt zu geben, vor Angst von anderen seltsam angesehen zu werden und das führt dazu, dass die Früchte, die der Heilige Geist dem Geschöpf geschenkt hat, verderben und sie selber in der Einsamkeit ihrer Wohnung oder vielleicht vor Meinen Sohn im Allerheiligsten Sakrament sterben, da dem Hungrigen das Brot des göttlichen Wortes nicht geben wurde. Und die Menschen müssen verstehen, dass nicht alle die gleiche Mission haben, trotzdem sind alle gezwungen Kinder Meine göttlichen Sohnes zu sein, um die Kenntnisse, die sie gewinnen, zu ergreifen und diese mit seinen Brüdern und Schwestern zu teilen, um die Menschheit zu erwecken.

Meine Liebe, wie siehst du diese Menschheit?

Maria des Lichts: Mutter, ich fühle mich so deprimiert, für alles, was die Menschen von unserem Christus abhält, es tut mir so leid, dass die Menschen spirituellen Mangel und keinen Durst nach dem Wort Gottes haben. Nur ein paar Geschöpfe behüten manchmal ... den menschlichen Respekt!

Allerheiligste Jungfrau Maria: Meine Liebe, der menschlichen Respekt muss behütet werden, aber nicht, wenn es um die Erlösung geht, nicht wenn es um die Teilung und Vollbringung der wahren Worte Meines Sohnes geht, nicht, wenn es um die spirituelle Standfestigkeit geht.

Schau, Meine Tochter, der gute Dieb, erkannte im letzten Augenblick, Meinen Sohn als Christus, der Sohn Gottes an ... und so gewann er das ewige Leben. In diesem Moment kann jedes Meiner Kinder ein Guter Dieb sein, der Meinen Sohn erkennen kann und beschließt, in Seinem Willen und mit Seinen Taten und Handlungen zu leben, um das ewige Leben zu gewinnen ... und so die gleiche Belohnung zu erhalten.

Meine Kinder müssen betende Seelen sein, das Gebet erhebt die Seele und den Geist. Ihr müsst zu Meinem Sohn beten, da jedes Gebet wie Weihrauch ist, welches auf seinen Thron zurückkehrt. Aber nach dem Gebet, brauche ich auch dringend spirituelle Krieger für die Seelengewinnung, die an die Türen klopfen, herum gehen und handeln, da während der Feind Spaß hat und genießt, wie die Seelen in seine Fallen tappen, Meine Kinder im Tiefschlaf schlafen ... und diese müssen endlich aufwachen.

Das Volk Meines Sohnes, muss sich bewusst werden über alles, was sie in diesem Moment durchdringt, sie müssen geistig erwachen und sie müssen sich auch in anderer Hinsicht, bezüglich der Nahrung bewusst werden, was sie Tag für Tag töten. Der Tempel des Heiligen Geistes, wird von allen unbekannten Krankheiten befallen und diese Krankheiten werden durch kontaminierte Lebensmittel, die ihr esst, verbreitet. Die Erde ist total verseucht ... und ihr ernährt euch von den verseuchten Früchten. Dies ist eine schwerwiegende Folge der Empörung des Menschen gegenüber der Schöpfung des Vaters, diese verfälschte Nahrung zu essen und sich nicht darum kümmern.

Ihr lebt innerhalb und außerhalb euren Häusern in einer ständigen Verschmutzung der Gedanken und des Geistes. Ich wende Meinen Blick auf die Erde und sehe nur herumwandernde Körper, die durch die Technologie in ihren Händen manipuliert werden und mit einem, durch die Gewalt, abgehärtetem Herzen dahin schreiten. Familien teilen nicht mehr miteinander, wie in der Vergangenheit. Die Familien wohnen in einem Haus, unter dem gleichen Dach, aber leben und nicht reden nicht miteinander, sind einander total fremd und wenn sie nicht die technologischen Geräte in ihren eigenen Händen halten, setzen sie ihre Kinder vor den Fernseher, damit diese sich mit völlig dämonisierten Spielen, ohne Liebe Meines Sohnes, amüsieren und so ermöglichen sie ihren Kindern, dass sie auch weiterhin kontinuierlich Gewalt verbreiten und versähen. Die Eltern werden von ihren Kindern nicht mehr respektiert, sondern es sind die Eltern, die ihre Kinder fürchten, da ihre Kinder durch die Video-Spiele, eine extreme Gewalt entwickeln, die die Persönlichkeit des Kindes auslöscht.

Ich leide vor einer Menschheit, der das Bewusstsein fehlt, welche von Moment zu Moment eine heftigere Sünde begeht, denn sie geht direkt gegen das größte Geschenk, dass Mein Sohn ihnen gemacht hat an: das Geschenk des Lebens. Diese Sünde ist die Abtreibung.

Geliebte Tochter, weißt du, wie ich mich fühle, wenn ich den Schrei eines Kindes höre, wenn es abgetrieben wird?

Maria des Lichts: Mutter, ich kann es mir vorstellen und es macht mir Angst.

Allerheiligste Jungfrau Maria: So ist es Meine Tochter es macht Angst, die Abtreibung sollte den Menschen Angst machen, aber in diesem Moment erschreckt es ihn nicht, weil das Bewusstsein des Menschen verbannt ist und da er kein Bewusstsein besitzt kann er weder denken, noch handeln, aber dies entschuldigt nicht die Tatsache. In diesem Moment macht mich der gefühlsarme Mensch traurig, der herzlose Mensch, der vor sich selber das Geschenk der Liebe und das Geschenk des Lebens, welches das größte dem Menschen gemachte Geschenk ist, leugnet. Die kleinen Körper werden auf der Straße in Mülltonnen oder inmitten unbebauter Grundstücke abgelegt, Unschuldige, die ich durch die sofortige Sendung Meiner Legionen abholen und zu mir bringen lasse, um sie Meinem Sohn zu geben. Meine Engel weinen für diese unaussprechliche und verabscheuungswürdige Tat, die der Mensch begeht. Dies ist die größte Tat der menschlichen Feigheit.

Niemandem ist bewusst, dass der Antichrist diese Generation dazu bringt diese schrecklichsten Sünden zu begehen. Muss nicht all dies gereinigt werden, bevor alles verloren geht? Es liegt daran, dass sich der Mensch Meinem Sohn so überlegen fühlt und daher keine Reinigung akzeptiert ... aber es ist nicht so! Meine Kinder, diejenigen, die Meinen Sohn nicht kennen, diejenigen, die Unschuldige töten, Unschuldige missbrauchen, diejenigen, die Meine wahrhaftigen Instrumente verleumden, diejenigen, die anstößig gegen Meine auserwählten Kinder sprechen, die sich wirklich an das Wort Meines Sohnes halten, diejenigen, die den Leib Meines Sohnes beschmutzen, diejenigen, die Sein Wort und auch Meins verspotten und unter vielen weiteren Aspekten, wie ... diejenigen, die mit Entsetzen und Schrecken gekniet ihre Hände zum Himmel erheben und nach Barmherzigkeit bitten, werden merken, dass sie die Barmherzigkeit Gottes verachtet haben und, dass der Moment der göttlichen Gerechtigkeit gekommen ist, es ist der Moment an dem Mein Sohn mit seinem Starken Arm kommen wird. Aber Mein Sohn liebt sie trotzdem. Er wollte nicht selber die Gerechtigkeit ausführen und hat sie der gesamten Schöpfung, dem Kosmos und dem Universum überlassen, damit diese die göttliche Gerechtigkeit ausführen, damit der gesamte Kosmos, das Universum und die Natur nach dem göttlichen Willen zusammen leben. So wird der Mensch stark für die Reinigung erschüttert werden, nicht nur sein Körper, sondern vor allem sein Verstand wird leiden, wenn man völlig unfähig gegenüber den Kräften der Schöpfung des Vaters verhält.

Meine Lieben, ich rufe euch auf mit hellen Leuchten wachsam zu bleiben und nicht den Blick abzuwenden, ich rufe euch auf, kräftig für alle Staatsoberhäupter zu beten, welche beschlossen haben, jeden Tag die Peitsche der Völker zu sein und ihre Kassen mit Geld zu füllen, welches mit Blut der Unschuldigen befleckt ist. Ich rufe euch auf, für diese Staatsoberhäupter zu beten, die entschlossen haben, Teil der Vernichtung der Menschheit zu sein.

Ich habe euch aufgerufen euch gegen die Kernenergie in euren Ländern aufzulehnen! Aber ihr habt Meine Bitte abgelehnt und Meinen Aufruf verachtet. Ihr werdet unter den Folgen leiden, ihr werdet jammern aber es wird bereits zu spät sein, um das Vorhaben Satans aufzuhalten.

Betet, Kinder, betet, weil die Vulkane ihre brennenden Flüssigkeit im Inneren ausspucken werden. Betet für El Salvador, betet für Ecuador, betet für Mexiko.

Ihr Lieben, die Erde stöhnt ständig, aber ihr denkt nicht an die Erde, die euch gewiegt hat. Als dank wird die Erde stark beben, um eure Aufmerksamkeit wieder zu erlangen.

Betet für Neuseeland, es wird erschüttert werden, betet für Japan, es wird erneut erschüttert werden, betet für die Vereinigten Staaten von Amerika.

Meine Lieben, wie ist die Erde von dem Menschen nur verunreinigt worden?! Großem Leid wird auch Mein geliebtes Land Argentinien unterzogen werden, da die Natur kontinuierlich vergeudet wurde und auch weiterhin auf dieser Erde vergeudet wird, so wie Ereignisse, die durch den Menschen selbst erzeugt werden, welche erschöpft vor den Empörungen der Mächtigen stehen.

Betet für Argentinien.

Es ist bald so weit. Die Zeit wird zu ihrem Höhepunkt kommen und Mein Sohn wird von oben Seine göttliche Hilfe für die gesamte Menschheit senden. Es werden himmlische Legionen herabsteigen und jeder Mensch, der auf der Erde existiert, wird über die Ankunft Meiner Boten Bescheid wissen, weil sie nicht in der Stille kommen werden, sie werden von allen Menschen gesehen werden, damit diesen bewusst wird, dass der Zeitpunkt gekommen ist und Meine Legionen eingetroffen sind, ein Geschöpf wird ihnen das himmlische Manna bringen.

Meine Liebe, ich muss so oft dem Menschen warnen und ihm jedes mal mitteilen, dass er nicht auf die Lügen der neuen Ideologien hört, die ihn zum Stürzen bringen und in die Sünde führen!

Weißt du, Meine Tochter, wie sehr ich mir wünsche, dass jedes menschliche Wesen auf mich hört?

Maria des Lichts: Ja, Mutter, ich verstehe dich, denn ich habe den gleichen Wunsch.

Allerheiligste Jungfrau Maria: Aber, Meine Tochter, die Zeit des Bedauerns und der Moment des Bedauerns werden kommen und ja, dann werden sie mich Mutter nennen, ich werde auch weiterhin ihre Mutter sein und sie lieben, aber der Vollstrecker der göttlichen Gerechtigkeit wird sich in der Mitte der Menschheit befinden und ich als erste Jünger Meines Sohnes, muss auf die Ausführung der göttlichen Gerechtigkeit warten, ohne dabei aufzuhören, sie zu lieben. Es ist notwendig.

An alle Meine Kinder, diejenigen, die den göttlichen Aufruf Meines Sohnes vertiefen: Schaut mit eurem trostlosen Blick zu mir auf! Der Aufruf dieser Mutter ist 'qualvoll', die für die Rettung ihres treuen Volkes kämpft.

An euch, an diejenigen, die viel geben, die viele Fragen haben in diesem Moment: bekehrt zum Christentum, bekehrt zum Christentum, bekehrt mit der Wahrheit zum Christentum.

Erzähl deinen Brüdern und Schwestern, geliebte Tochter, dass ich sie segne und diejenigen mit Meinem mütterlichen Mantel beschütze, die dem göttlichen Willen gehorchen und die warnenden Worte an seine Brüder und Schwester weitergeben. Es Moment ist kein Moment mehr.

Ich segne euch, ich liebe euch, Mein Herz schlägt für jeden von euch.

Gegrüßet seist du, reine Jungfrau Maria, ohne Sünde empfangen.

Gegrüßet seist du, reine Jungfrau Maria, ohne Sünde empfangen.

Gegrüßet seist du, reine Jungfrau Maria, ohne Sünde empfangen.

Botschaft von der Heiligen Jungfrau Maria an ihre geliebte Tochter Maria des Lichts, die ihr in Puerto Rico gegeben wurde.

16. März 2014

Gegrüßet seist du, reine Jungfrau Maria, ohne Sünde empfangen.

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, die ich segne. Ich bin zu euch gekommen, um euch Mein Wort und Meine Liebe zu überbringen.

Wohin geht die Menschheit? In welche Richtung schreitet sie, einsam und verlassen, ohne die Liebe Meines Sohnes und mit Verachtung gegenüber der Liebe dieser Mutter? Warum hört ihr nicht auf Meine Aufrufe? Wird es so sein bis ihr vollständig durch die Hände des Satans erstickt werdet? Wird es so sein, dass ihr nur den Blick zu Himmel wenden könnt, wenn ihr am Boden kriechen werdet?

Liebe Kinder, ich rufe euch, euch alle, euch alle rufe ich auf, diejenigen, die sagen, dass sie mich lieben, diejenigen, die fühlen mich zu lieben, diejenigen, die sich stets Meinem Sohn und mir hingeben, euch rufe ich auf, damit ihr in diesem Augenblick aufwacht. Das ist alles was ich mir wünsche.

Kinder: Die Menschheit wird ihre Augen vor der Hand derer öffnen und verschließen, die die Macht verwenden, die sie von euch selbst erlagt haben. Ihr werdet dieser Macht unterliegen und Grenzen überschreiten, die der Mensch sich nicht einmal vorstellen kann.

Das Leid für die Menschen steht bereit vor ihren Türen. Alle die von sich behaupten, Mein Sohn oder Meine Tochter zu sein, müssen gehorsam dem Aufruf Meines Sohnes und Meinem eigenen folgen.

Ich leide, ja, ich leiden als Mutter der Menschheit, trauere um diejenigen, die mich lieben und ich trauere um diejenigen, die mich nicht lieben. Sie sind alle Meine Kinder und ich setze mich stets für alle ein.

Meine Lieben, die große Dunkelheit der Erde ist nah und der Menschen in seiner Ignoranz wird sagen, dass es nur Phänomene der Natur sind, aber dem ist nicht so, ganz im Gegenteil, die Natur wird ihre unermüdliche Macht über alle Völker der Erde verschütten. Es sollte nicht mit der Reinigung gewartet werden.

Wehe denen, Meiner Kinder, die die letzte Minute abwarten, um sich zu konvertieren! Weil alles ohne Vorankündigung stattfinden wird, es wird ohne, dass ihr es erwartet geschehen und diejenigen, die bis zum letzten Moment warten, werden die Reinigung nicht erreichen, da durch die Härte der Reinigung, der Mensch bei dem Flehen um Gnade, vorlauter Angst vor dem was er sieht, alles vergessen wird.

Kinder, der Himmel wird brennen und so auch die Erde, die mit dem Himmel gemeinsam brennen und erleuchten werden. Nur diejenigen, die sich Meinem Unbefleckten Herzen gewidmet haben, und nur diese, werden durch den göttlichen Willen überleben, nur diese werden Lichter sein, die Dank des Willens der Dreifaltigkeit hier auf der Erde weiterleben werden, um den heiligen Rest zu führen.

Mein geliebtes Volk, wohin gehst du? An den Rand der Klippe? Vollkommen verstrickt in den weltlichen Sünden? Ich warne euch, ich warne euch als liebevolle Mutter, und ihr verachtet Meine Aufrufe. Wehe denen, die das Wort Meines Sohnes leugnen! Wehe denen, die Mein Wort leugnen! Wehe denen, die versuchen, diese Wahrheit, die ich vermittele, zu verwischen. Sie beleidigen und verleumden Meine wahren Instrumente!

Betet, Meine Lieben, beten für Spanien, das Wasser wird es reinigen. Betet, Meine Kinder, betet für den Nahen Osten, der Schmerz wird verheerend sein, der Krieg wird nicht auf sich warten lassen.

Mein Volk, Meine Kinder, die ich am Fuße des Kreuzes Meines Sohnes empfangen habe, für euch, für euch komme ich, um euch die Fürbitte anzubieten, da ich nicht wünsche, dass einer Meiner Kinder verloren geht.

Oh Gigant, der du das Schicksal der Menschheit in deine Hände hältst, Meine Kinder umpustest und diejenigen, die im Geiste schwach sind zum Stürzen bringst! Oh Gigant, der du dich erhoben hast und durch die Böswilligkeit des Menschen geboren wurdest! Oh die nukleare Energie, die Peitsche der Völker und der Menschheit, wie werden Meine Kinder deinetwegen leiden!

Ich rufe alle auf, die in der einen oder anderen Art und Weise, an der Schaffung dieses großen Monsters beteiligt sind, diese Peitsche, diese so großen Sünde, wie der nuklearen Energie. Ich rufe die Beteiligten auf, in die Knie zu gehen und zu dem Himmel aufzuschauen, dies zu bereuen, da ihr selber euch der Katastrophe, dem Schmerz und der Verwüstung nicht bewusst wart, die diese Erfindung für die Menschheit verursacht.

Oh ihr Wissenschaftler, die ihr euch vom dem wahren Weg getrennt habt, wie konntet ihr es wagen, das Gute, welches euch Gott bereitgestellt hat, für das Niedermetzeln von Millionen von unschuldigen Menschen zu benutzen?

Betet, betet Mein Volk für die großen Nationen, dass die Hand Meines Sohnes es schafft, die Herzen der Herrscher zu erweichen und sie ihre Meinung ändern.

Mein geliebtes Volk: Bleibt wachsam, vernachlässigt nicht einmal einen Augenblick, dass der Feind des Menschen, Satan, existiert, ausgebrochen ist und ohne Gnade gegen das Volk Meines Sohnes angehen wird.

Kommt zu mir, ich werde euch in Meinem Schoß halten, Mein Mantel wird für eure Rettung und Mein Leib der Tabernakel sein, wo all diejenigen, die Meinem Sohn treu sind, verbleiben werden.

Habt keine Angst vor Meinem Sohn, fürchtet den rücksichtslosen und unwissenden Menschen fürchtet den mächtigen Menschen, der es nicht erwarten kann, seine Macht vor der gesamten Menschheit zu demonstrieren.

Habt keine Angst vor Meinem Sohn, nährt euch von ihm, ergebt euch vor ihm und kommt in Meinen mütterlichen Leib, der wie ein Tabernakel für jeden von euch ist. Ihr müsst nur bereitwillig sein, um aufgenommen und beschützt zu werden. Derjenige der um Hilfe fleht, wird nicht verlassen werden. Meine Legionen werden herabsteigen, um Mein treues Volk zu beschützen.

Ich segne ein weiteres Mal diesen Ort, der mich geprägt hat, ich segne jeden von euch und von hier aus, segne ich die ganze Menschheit.

Gehorcht mir auch weiterhin und haltet euch bereit, das Fleisch ist schwach, lasst nicht zu, dass es euch von Meinem Sohn trennt. Ich bleibe hier bei jedem von euch. Meine Auserwählten, Meine Lieben, seid euch bewusst, dass die Zeit nur ein Moment ist und, dass Mein Sohn das größte Geschenk von allen ist. Stürzt nicht zu Boden, schreitet fest und schnell voran, ohne auch nur einen Aufruf, den ich an euch richte, zu vergessen.

Ich segne euch, ich verbleibe bei euch, gebt mir eure Hand. Ich halte jeder Zeit eine Fürsprache vor Meinem Sohn für jeden von euch, die ich an diesem Ort in Mein Herz gebracht habe.

Gegrüßet seist du, reine Jungfrau Maria, ohne Sünde empfangen.

Gegrüßet seist du, reine Jungfrau Maria, ohne Sünde empfangen.

Gegrüßet seist du, reine Jungfrau Maria, ohne Sünde empfangen.

Botschaft Unseres Herrn Jesus Christus an Seine geliebte Tochter Maria des Lichts.

21. März 2014

Mein geliebtes Volk: Ich liebe euch, ich segne euch. Ich werde auch weiterhin der Bettler nach der Liebe Meiner Kinder sein. Ich verbleibe in der Einsamkeit, in der mich Meine Kinder halten, aber ich berühre mit Meiner unendlichen Barmherzigkeit nicht nur das Herz, sondern auch den Verstand, die Gedanken und das Bewusstsein eines jeden Meiner Gläubigen.

Es gibt nur wenige, die mich wirklich lieben, es gibt nur wenige, die mit Durst nach Meiner Liebe und Meiner Gegenwart leben, aber diese wenigen, lieben mich im Geiste und in der Wahrheit, sie besitzen die Kraft von Tausenden von Kreaturen, um bis zum letzten Moment diejenigen zu warnen, die mit Demut und Vernunft Meine Worte empfangen.

Es sind Gelehrte diejenigen, die demütig gegenüber Meinen Angelegenheiten fühlen, dicke Bücher schreiben, um Meine Willen kennenzulernen und wie man zu ihm gelangt. Falsch sind diejenigen, die in eigenen Willen schreiben, ohne mit mir vereint zu bleiben, da ich Meinen Willen nur demjenigen offenbare, der demütig ist und ein gutes Herz hat.

Meine Lieben, Meine Barmherzigkeit ist bei Meinen Kindern geblieben von Generation zu Generation, aber Mein Volk kennt auch Meine Gerechtigkeit und in diesem Moment steht Meine Waage vor der Menschheit, vor dem, was bevorsteht – (Christ erlaubt mir, eine große Waage zu sehen, die von den Erzengeln in Seinen Händen gehalten wird) – vor der baldigen Ankunft der Erfüllung von dem, was der Menschheit angekündigt wurde.

Meine Mutter wird an verschiedenen Orten der Erde erscheinen. Sie liebt euch sehr, sie wird nie aufgeben für die Seelen zu kämpfen, da sie wie ich die gleiche Liebe und den gleichen Durst nach Seelen besitzt.

Es werden große Ereignisse auf der ganzen Welt geschehen. Die Waffen des Krieges werden den Lärm der Grausamkeit hörbar machen, zu der die Menschen gekommen sind. Jede Nation wird vor der wiederholten Ablehnung des Wortes Gottes leiden. Ich komme nicht nur für die Seele der Menschen, sondern auch für das Bewusstsein eines jeden, denn es ist das Bewusstsein, welches das gute oder schlechte Handeln ausmacht. Und der Mensch, der immer wieder verachtet, was Meine Mutter in der Vergangenheit angekündigt hat, um die Schmerzen für die Menschheit zu verhindern ist nicht in der Lage, die Unwissenheit, die die meisten Meiner Kinder ergriffen hat, zu erkennen. Die Menschen werden von der Masse angeführt, die vollkommen in die Taten eingetaucht sind, die gegen Meinen Willen handeln.

Mein geliebtes Volk: Sucht mich nicht draußen, ich verbleibe lebendig und pochend in jedem von euch. Der Schmerz wird nicht nur körperlich sein, der Hunger wird nicht nur körperlich sein, die Pest wird nicht nur körperlich ausbrechen, ... die größten Schmerzen, die ihr noch nicht kennt, sind die geistigen Schmerzen, unter denen die ganze Menschheit, als Folge der ständigen Verweigerung, leiden wird.

Meine Kirche wird die große Verfolgung erleben, aber dies bedeutet nicht, dass ihr euch fürchten sollt, sondern, dass ihr standhaft und entschlossen kämpfen müsst, um eure Brüder und Schwestern wieder zu mir zu leiten.

Jeder von euch muss Mein Licht an alle seine Brüder und Schwestern ausstrahlen und dieses strahlende Licht muss ein Instrument sein, das Meine Anwesenheit wirklich bezeugt. Hört nicht auf Meine Liebe zu vermitteln. Lasst euch von der Teilnahmslosigkeit nicht schwächen, da das Böse nur dieses erreichen will. Ihr seid Kinder, die nicht schlafend verweilen, sondern die jeden Moment Mein Wort teilen und von Meiner unendlichen Liebe in diesem Aufruf zeugen, damit keine Seelen mehr verloren gehen.

Das Böse hält euch durch seine verankerten Tentakel während des Tages so beschäftigt mit euren Aufgaben, dass ihr keine praktizierenden, handelnden und bezeugenden Christen seid. Ich benötige, dass Meine Kinder spirituell kraftvoll sind, liebevoll auf energische Weise, energisch, um mit allen jenes zu teilen, dass er vor sich sieht, Mein Wort. Wie lebendig doch die Menschheit ist. Entschlossen.

Dies ist nicht der Moment um abzuwarten, sondern es sind Momente der Entscheidung. Meine göttliche Waage würde gerne jeden von euch auf sie setzen und sie wünscht auch, dass die Ernte reich ausfällt, damit die Schlinge des Bösen überragt wird.

Meine Lieben: Wie schnell habt ihr euch in Fehler verstrickt! Wie schnell begrüßen ihr alles, was nicht Meinem Willen entspricht, sondern der Bequemlichkeit des Menschen! Ich werde nicht still stehen bleiben. Werdet ihr stehen bleiben?

Ich wünsche, dass Meine Kinder hartnäckig mit sich selber sein werden, dass sie gegen ihr menschliches Ego kämpfen werden, damit dieses nicht den Geist schwächt und der Glaube stark und standhaft sein kann.

Wie viele Aufrufe Meiner Mutter wurden nicht verbreitet! Ihr ignoriert diese, weil es um zukünftige Ereignisse geht, von denen ihr nicht wissen wollt, aber wenn es passiert, wird es nur ein kleiner Pinselstrich von der Härte und der Barbarei sein, mit der die Menschheit konfrontiert werden wird.

Alles, was konstant ist, sich bereit zu Umwandlung mit Meinen Willen hält, wird vorzeitig im Himmelreich leben, weil Meine Legionen euch nicht alleine lassen werden, sondern an der Seite eines jeden Meiner Kinder schreiten werden, ihnen die Kraft geben werden, die nötig ist, um dem Bevorstehenden stand zu halten.

Viele leiden und bereiten sich materiell vor Angst einer Lebensmittelknappheit, dabei vergessen sie, dass ich das Brot des Lebens bin und wenn Mein Volk mir treu ist, wird es nie mehr hungern noch dürsten müssen und wird niemals von Meiner Hand verlassen werden!

Ihr Lieben, die Fehler werden sich auf die gesamte Menschheit, durch die Hand ihrer Herrscher, die von Meinem Willen informiert worden sind, ausbreiten, auch auf die kleineren Länder. Diese werden die Grausamkeit eines Menschen erleiden, der mich verachtet und verlassen hat, aber inmitten dieser Schmerzen, werden sie den Trost Meiner Liebe erleben und die Freude in der Gehorsamkeit Meines Willens zu schreiten.

Mein geliebtes Volk: Betet für Neuseeland, denn es wird leiden, die Erde wird stark beben. Betet, Meine Kinder, betet für Nicaragua, es wird gereinigt werden.

Mein geliebtes Volk: Wacht auf! Lasst nicht zu, dass der Tentakel des Betruges des Bösen deine Seele in seinem Gefängnis hält, denn von dort gibt es kein zurück mehr.

Ihr bemüht euch stets, um Meinen Willen auszuführen und wachsam zu bleiben. Ich will nicht, dass ihr euch nur in das mündliche Gebet stürzt, ihr müsst ständig, durch eure Werke und Taten, im Gebet leben und in diesem Augenblick muss das Gebet Meines Volke ein Gebet sein, dass für die Seelen kämpft, um die Unentschlossenen zu retten, da auf Meiner Waage kein Platz für Unentschlossenheit ist und ich diese aus Meinem Mund ausspucken werde.

Liebe Kinder, diejenigen, die über das Leid und die Qualen der Menschheit hinwegsehen sind falsche Menschen. Niemand kennt den Tag oder die Stunde, aber die Gewalt der Menschen in diesem Augenblick ist das größte Zeichen, dass die Erfüllung dessen, was durch Mein Haus gepredigt wurde, nahe ist.

Vorsicht Meine Kinder! Alarmiert euch vor denen, die euch aufrufen gegen Meine Gebote zu handeln. Nehmt mich entgegen, empfangt Meinen Leib und Mein Blut, stärkt euch, lasst mich im Tabernakel nicht allein, vergessen nicht, dass jeder Bruder und jede Schwester Tempel Meines Heiligen Geistes ist. Ich rufe euch auf diese Seelen zu retten.

Geliebte Kinder: Ich verbleibe bei jedem von euch, durstig nach der Liebe der Seelen und in der Hoffnung, dass Mein Volk sich bereit macht Boten Meiner Liebe und Meiner Wahrheit zu sein.

Mein geliebtes Volk: Betet, betet stark für Russland, betet stark für die Vereinigten Staaten, beide werden leiden.

Mein geliebtes Volk: Bleibe im Glauben, kommt zu allen Meinen Versammlungen. Ich hoffe nur, dass ihr mit der menschlichen Freiheit mich ruft und mich in eure Herzen einlasst. Seid Boten Meiner Worte und das Echo Meiner Aufrufe.

Ich segne euch, ich bleibe in Meiner Liebe, die nicht weniger wird, bei euch. Ich komme für euch, ich segne euch. Euer Jesus.

Gegrüßet seist du, reine Jungfrau Maria, ohne Sünde empfangen.

Gegrüßet seist du, reine Jungfrau Maria, ohne Sünde empfangen.

Gegrüßet seist du, reine Jungfrau Maria, ohne Sünde empfangen.

Gedanken von Maria des Lichts.

23. März 2014

Brüder und Schwestern: Die Botschaft vom 21. März 2014 war ein Anruf von Christus an mich und meinen Geist, aber es war mehr als ein Aufruf. Ich fühle, dass es ein Ultimatum ist, welches Er, uns, Seinem Volk gibt, ein Ultimatum, damit wir stets in Seinem Willen leben, weil Er erneut bekräftigt, dass er kein Gott für Momente, sondern ein dauerhafter Gott in unser Bewusstsein sein will. Er wünscht, dass wir uns mit der Göttlichen Liebe übergießen und unsere Sinne sättigen, damit keiner sich von seinem Willen abwendet.

Christus kommt für ein heiliges Volk und die Heiligkeit wird nicht so leicht erreicht, sie wird erreicht, wenn wir gegen das kämpfen, was wir wollen. Daher sollten alle unsere Handlungen auf das Gebet und die Einsicht konzentriert werden. Christus ruft uns immer wieder nicht nur zum mündlichen Gebet auf, sondern Er wünscht, dass jeder von uns Bote seiner Liebe wird. Jeder von euch muss die Dokumente an seine Brüder und Schwestern weitergeben, um die Erklärung Seiner Worte in diesen Nachrichten zu verstehen, die uns für die Menschheit geben werden.

Für uns, wie es im Leben passiert, wird alles Gewohnheit, so darf es nicht sein, aber in der Realität ist es anders: Alles wird zur Gewohnheit und etwas, was passiert, wird als normal angesehen, aber denken wir mal an diejenigen, die mit Liebe und Durst dieses göttliche Wort erhalten.

Wir leben in diesen Tagen die Evangelisation in anderen Ländern, wo die Menschen wirklich den Durst nach der Wahrheit und die große Unwissenheit, in der sie leben, erkennen, da ihnen nicht bewusst ist, was um uns herum geschieht und es wird angenommen, dass alles glücklich und in Harmonie enden wird, dass wir es nur Jahr für Jahr abwarten müssen. Man kann nur die beklagenswerte Unwissenheit der Menschen Christus bemerken, eine Unwissenheit die zum Tod geführt hat, die mit derer zu vergleichen ist, die nicht auf Noah hören wollten, die nicht auf Abraham hören wollten, die sich gegen Moses rebelliert haben. Wir sehen, wie die Geschichte der Menschheit und die menschliche Sturheit sich in diesem Moment wiederholt.

Ich kann einfach nicht glauben, dass wir vor der Tür einer Katastrophe stehen, weil sich niemand dafür interessiert. Wie ist es möglich, dass die nukleare Energie über den ganzen Planeten verbreitet ist und das Volk Christi nichts darüber weiß? Und wenn sie sich informieren, staunen sie... und wenn ich euch ansehe, staune ich über die Unwissenheit, in der wir uns befinden. Wenn euch mitgeteilt wird, dass die göttliche Gerechtigkeit kommen wird, verleugnet ihr dies vor euch selber, um zu glauben, dass Christus seine Gerechtigkeit ausübt, als ob wir nur gutes verdient hätten, wenn die göttliche Gerechtigkeit über die Menschen verschüttet wird.

Also müssen wir Vermittler und Boten sein, nicht nur der Erklärung des Wortes Christi in den Mitteilungen, sondern müssen diese mit aussagekräftigen Beweisen bestätigen, zeigen was alles durch seine große Macht geschieht, wie in diesem Moment, in dem die Vereinigten Staaten angekündigt haben, dass sie Atomsprengköpfe mehreren Ländern zur Verfügung stellen wollen. Ist das nicht ein Sakrileg? Dies geht direkt gegen das Geschenk des Lebens der Unschuldigen an.

Wir werden aufgerufen, unsere Kirche zu wecken, da einige oder wenn nicht sogar die meisten Priester und Ordensleute, die das Volk durch das Wort Gottes aufwecken sollen, dies nicht tun ... dann müssen wir es eben tun. Aber es gibt so viel Unwissenheit, dass der Katholik von heute, fast das Gefühl hat, als ob sie den Mund gut ausgespült hätten, wenn sie den Leib Christi empfangen, egal ob ihre Gedanken in etwas anderes eingetaucht sind und ihr Geist sich auf der anderen Seite befindet. Sie kümmern sich nicht um ihre Taten und Handlungen, wenn sie mit ihrer Zunge den Leib von Christus empfangen. Wie falsch ihr doch seid! Dies ist der Mangel an Predigten, fehlende Bildung für die Menschen von Christus, die in den Händen des Hirten liegen. Wenn es kein Gebet gibt, wenn es keine Meditation gibt, kann man sich nicht mit Christus vereinen.

Christus hat uns gesagt, dass das Gebet nicht nur verbal ist, sondern, dass dem Gebet auch die Handlung folgen muss. (Nachricht vom 21. März 2014)

Wir lieben unsere Gottesmutter mit unserem gesamten Wesen, mit der ganzen Seele, aber Christus ist der Mensch Gottes. Die Mutter verblieb im Geheimen und schaute in das Innerste ihres Herzens und wisst ihr warum? Warum schaut sie im Geheimen in ihr Herz? Sie schaute in ihr Herz, um uns für die Gegenwart vorzubereiten, uns: Ihre Kinder. Die Kirche wurde euch von ihr anvertraut und darum sagte Christus, dass die Mutter an verschiedenen Orten erscheinen wird. Vielleicht nicht, um Nachrichten zu übermitteln, sondern, um uns aufzuwecken ... und es gibt noch mehr, Er sagte, dass mehrere Erscheinungen der Mutter die vollständige Nachrichten verbergen. Warum sagte er, dass die Nachricht verborgen ist? Sie sind verborgen, damit nicht offengelegt wird, was gerade passiert und was kommen wird.

Ich bin nicht hier, um über schöne Dinge zu reden, sondern um die Wahrheit zu sagen, die mir Christus mitteilt. Wir müssen über die Zukunft predigen, weil, wenn wir über die Zukunft predigen, predigen wir über das Ewige Leben und zu verstecken, was kommen wird, gilt denjenigen, die auf der Seite des Feindes stehen. Wir predigen die Wahrheit, das Leben und die Auferstehung, auch wenn einige von dem Gegenteil überzeugt sind, diejenigen die dies fürchten, denkt daran: "Die Wahrheit wird uns frei machen."

Fühlen wir uns wirklich, als hätten wir einen Fortschritt gemacht? Haben wir das Gefühl, dass unser Bewusstsein beginnt sich zu erwecken? Fühlen wir, dass unsere Sinne uns nicht zum Fürchten führen, sondern haben wir die Gewissheit, dass Christus in uns ist und wir alle gerettet werden? Fühlen wir uns selber? Fühlen wir unsere Brüder und Schwestern? Und informieren wir uns bewusst über die Gegebenheiten? Es ist nicht nur zum Lesen da, die Informationen sollen hinterfragt werden, um die Auswirkungen und Folgen dieser Informationen vorauszusehen, die uns übermittelt werden.

Mir wird gesagt: Warum muss durch eine Frau gewarnt und uns dies mitgeteilt werden, was die Kirche verpflichtet ist uns zu sagen? Nun, weil Jesus Christus mich auserwählt hat und weil man weiß, dass Frauen nicht zu halten sind, wenn sie etwas wollen. Die Mutter hat gesagt, dass am Ende der Zeit, sich die Frau erheben würde und dies ist ein weiteres sehr großes Zeichen, das wir erleben, und erleben werden, aber

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^