Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Montag, 14. April 2014

Botschaft von der Heiligen Jungfrau Maria an ihre geliebte Tochter Maria des Lichts

 

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, ich segne euch. Alle sind Meine Kinder ohne Ausnahme, aber nicht alle lieben mich, wie ihre Mutter. Alle sind Kinder Meines Sohnes, aber nicht alle erkennen ihn als ihren König und Herrn an. Alle Menschen besitzen ein Gewissen, aber nicht alle haben dies erkannt.

Meine Lieben, ich habe ohne zu zögern aufgerufen, euch freiwillig zu ändern, euer Bewusstsein zu warnen und über das gewöhnliche in der Welt hinwegzusehen, welches dem göttlichen Willen entgegen gesetzt ist. Das Bewusstsein ist in diesem Moment wichtig, die innere Suche nach dem Göttlichen Frühling, der nie endet ist unerlässlich. Ihr, Meine Lieben, müsst euch mit dem Bewusstsein von Christus in all seinen Prinzipien und seinen Geboten vereinigen.

Die Geschichte der Menschheit ist die Geschichte des Ungehorsams. Die Menschheit ist von dem Missbrauch des freien Willens beherrscht worden, dies führt Meinen Sohn dazu, in dieser Gegenwart die Schmerzen der Geißelung, den Schmerz der Dornenkrone, den Schmerz des Kreuzes, den Schmerz der Schande, den Schmerz der Kreuzigung, den Schmerz der Lanze zwischen seinen Rippen wieder zu durchleben.

Die Passion Meines Sohnes ist immer präsent. Jeder einzelne von euch bringt ihn dazu, durch eure Handlungen, die mit einem Herz aus Stein vollbracht werden, erneut zu leiden. Ihr geißelt ihn, ihr krönt ihn mit der Dornenkrone, ihr bespuckt ihn, ihr verurteilt ihn und kreuzigt ihn in jedem Moment, mit eurem Fehlverhalten.

Meine Lieben: Ich rufe euch auf, spiritueller zu sein, dies erfüllt die Bedingungen der Liebe zu Gott und des Nächsten.

Ein Christ ist nicht nur jemand, der betet ohne, dass diese in seinem Herzen brennen. Ein Christ ist nicht jemand, der halbherzig ist, ohne die Pflicht die auf ihm liegt zu verstehen und nicht nur mechanische Sätze aufsagt. Ein Christ ist jemand, der die Essenz des Gebets überwindet und durchdringt, die Essenz eines jeden Wortes und nicht zulässt, dass seine Gedanken in der Meditation durch das menschliche Anliegen umgeleitet werden.

Meine Kinder konzentrieren ihre Herzen, ihre Gefühle, ihre Hingabe, ihren Verstand, ihre Gedanken und all ihre Macht, auf die Liebe zu Meinem Sohn und auch das Eindringen in Sein göttliches Herz, um die Geheimnisse zu enthüllen.

Meine Kinder werden sich nicht der Leere der missbrauchten Theologie hingeben, sondern sie sind frei, um Meinen Sohn mit aller Kraft zu lieben und seine Kräfte sind es, die ihn im Inneren tragen.

Meine Lieben, als Mutter der Menschheit, muss ich euch erinnern, dass Mein Sohn bei jedem von euch bleibt, mit euch den Weg zurücklegt und euer Reisegefährte ist, Mein Sohn ist die Ewige Gegenwart, er ist Rum und besitzt die Herrlichkeit eines Königs, ein König der über allem was existiert steht.

Der Stolz des Menschen wird die Demut in den Schatten stellen, die Macht wird den Platz der Bescheidenheit einnehmen, der Stolz den der Nächstenliebe, ... wenn jeder von euch sich bewusst geworden ist, dass der Feind der Seele euch bezwungen hat. Ihr lebt in der Enge der menschlichen Selbstsucht, unterdrückt das Gewissen, damit es euch nicht foltert und bevorzugt die materialistische Enge.

Meine Lieben: Wer nicht aus eigener Kraft den Weg zur Vereinigung sucht, ist vor Meinem Sohn schuldig für die Trennung der Seelen innerhalb der Missionen, die Mein Sohn insbesondere einigen Seelen anvertraut hat.

Wer nicht sofort die Vereinigung sucht, muss in sich hinein schauen, da er in diesem Moment dem Feind ermöglicht sein Instrument zu sein, um alles zu zerstören, was Mein Sohn seit dem Kreuze aufgebaut hat, dass er sich selbst für die Liebe zu euch hingegeben hat, aber die Liebe bedeutet, Brüderlichkeit. Wer nicht brüderlich ist, muss sich von seinen Brüdern entfernen, bis er durch die Meditation, den Heiligen Geist in sich eindringen lässt und sich von diesem belehren lässt.

Meine Lieben: Der Stolz wird in seinem eigenen Stolz zugrunde gehen, vergesst nicht, dass der Selige, derjenige der den letzte Platz einnehmen wird, den Preis, derer erhalten wird, die die ersten Plätze besetzen. Mein Sohn wird nicht an ehrenvollen Orten suchen, sondern in den Herzen Seiner Kinder.

Euer Leben geht immer weiter abwärts, ohne euch bei jeder Handlung oder Tat, bei jedem Gedanke oder Gefühl zu erinnern, dass Meinen Sohn für euch gekreuzigt wurde ... Wie leicht ihr euch doch untereinander kritisiert, so zerstört ihr das Gebäude, das Mein Sohn mit Seinem Blut gebaut hat!

Der wahre Christ ist jemand, der alle Hindernisse überwunden hat, vor allem sein menschliche Ego, er ist jemand, der frei mit seinem ganz reinen und sauber Herz umhergeht, er setzt vor sich selber und vor die Zwänge und Engpässe immer erst die anderen.

Meine Lieben: Ihr, denen mehr gegeben worden ist, müsst der Grund und die Ursache der Vereinigung sein. Euch rufe ich auf, brüderlich zu sein. Euch rufe ich auf, eins in der Liebe Meines Sohnes zu werden. Euch rufe ich auf, das Wort Meines Sohn an seine Brüder und Schwestern weiter zu geben, um die Herzen und den Verstand derer zu erwecken, die schlummern, da der Moment bald kein Moment mehr ist.

Meine Lieben: Dies ist der Moment, um aufzusteigen und über das Gewöhnliche zu springen, da die Tempel aus Stein zerfallen und niedergerissen werden; aber der innere Teil des Tempels, dort wo sich Mein Heiliger Sohn befindet, ist der Teil wird erhalten bleiben, wenn ihr in seiner Seele lebt, in einer ewigen Verbindung zum göttlichen Willen.

Meine Kinder, die Erde ist erschöpft, da sie ständig Sünden und schwere Verletzungen der Menschheit auf ihrer Oberfläche erleiden muss und diese machen sie krank. Die Erde erbricht die Sünde des Menschen durch die Vulkane, sie zuckt zusammen, wenn sie die Schmerzen sieht, die so viele Unschuldige erleiden müssen, das Wasser der Meere wird wieder steigen.

Betet für Japan, es wird leiden. Betet für Chile, es wird leiden.

Der Geist des Menschen wird durch das Böse beherrscht werden, Satan und seine Anhänger haben sich in den Herzen eingenistet von denen, die wie Steine, undurchdringlich für die Liebe Meines Sohnes sind und ständig die Seelen von Millionen von Unschuldigen untergraben. Satan streift um jeden von euch herum, um euch zum Fall zu bringen, daher rufe ich euch dringlich auf demütig zu sein, weil der Stolz ein fruchtbarer Boden für das Böse ist.

Meine geliebten Kinder: Seid das Beispiel für die Vereinigung und Brüderlichkeit, kämpft für einen einzigen Grund: der Wiederaufbau des Reiches Meines Sohnes auf Erden.

Ihr wisst, dass, bevor dies wie das Gold im Tabernakel geschieht, ihr gereinigt werden müsst und darüber keine Zweifel haben braucht. Diejenigen, die in diesem Augenblick die Aufrufe Meines Sohnes und Meine verspotten, werden diejenigen sein, die in die Knie gehen werden und sich auf die Brust schlagen werden, dafür, dass sie uns verspottet und unser Aufrufe verleugnet haben.

Ich beobachte, wie sich die menschlichen Wesen über die Vergnügen freuen, an den Stränden, wie sie sich in diesen Tagen um die weltlichen Annehmlichkeiten kümmern und ihrem Herzen näher bringen, aber die Hand Meines Sohnes, blutet durch die Barmherzigkeit, aber die Menschheit wird ihr eigenes Leid erleiden.

Volk Meines Sohnes, übertönt die Stimmen der Selbstsucht, des Scheins, der Heuchelei und der Bewusstlosigkeit; vielleicht hört ihr dann auf Meine Aufrufe, ich möchte keine Seelen mehr verlieren. Leider höre ich, dass einige von euch in Frage stellen, dass die Justiz Meines Sohnes Sein Volk erreicht. Ich frage euch: Habt ihr euch vorbereitet? Sind eure Herzen und eure Gefühle rein? Wünscht ihr, nur gutes für eure Brüder und Schwestern? Kämpft ihr für die Einheit und liebt ihr Meinen Sohn über alles?

Wie bedaure ich, dass diejenigen, die eine rasche Justiz Meines Sohn fordern, noch nicht bereit sind, sie zu empfangen! Diese Gerechtigkeit wird unaufhaltsam sein, und schneller herbei kommen als ihr denkt; das Leben des Menschen dreht sich nur um den Gott des Geldes ... dieser wird in jenem Moment zerfallen und verschwinden.

Beten, liebe Kinder, betet für England, es entfernt sich mit großen Schritten von der Liebe Meines Sohnes.

Meine Kinder, verherrlichen Meinen Sohn, sie lieben ihn, danken ihm, beten ihn an, ich weiß, dass ihr nicht zu denen gehört die den Rosenkranz auf der Brust tragt ohne über ihn Bescheid zu wissen, ihr lasst Meinen gekreuzigten Sohn in euer inneres einkehren und hört auf seine Stimme.

Ich, als Mutter der Menschheit, führe euch, damit ihr euch über den Moment bewusst werdet, indem ihr lebt. Diese Generation wird nicht ohne die großen Reinigung weiter leben können. Wartet nicht mehr lange. Kommt auf den Weg der Liebe Meines Sohnes und der Rest wird euch während ihr schreitet gegeben. Blickt nach oben, die Zeichen werden euch sagen, dass der Moment gekommen ist, an dem der Menschen erkennt, wie sehr er Gott mit seinen Sünde beleidigt hat. Haltet euch zu Füßen des Kreuzes Meines Sohnes auf, den dort befinde ich mich. Ich segne euch.

Ave Maria, der Unbefleckten Empfängnis ohne Sünde.

Ave Maria, der Unbefleckten Empfängnis ohne Sünde.

Ave Maria, der Unbefleckten Empfängnis ohne Sünde.

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^