Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Mittwoch, 18. Juni 2014

Botschaft Unseres Herrn Jesus Christus an Seine geliebte Tochter Maria des Lichts

 

Mein geliebtes Volk: Ich segne euch und dieser Segen enthält auch Meinen Wunsch für der Bekehrung der ganzen Menschheit.

Meinen Kindern reicht es zu sagen, dass sie sich durch die Teilnahme an der Eucharistie bekehrt haben, aber das ist weit entfernt von der wahren Bekehrung. Diese sollte zuerst im Inneren der Person stattfinden, und erst dann sich nach außen zeigen.

Die Bekehrung ist nicht nur zum Tempel zu gehen und die Eucharistie zu teilen; die Bekehrung bedeutet Leben und Teil der Vollendung der Eucharistie zu sein, nicht nur in dem Tempel sondern in jedem Moment eures Lebens. So entsteht ein einziges Bewusstsein, so wird man zum Teil eines vom Gottes Hand geschaffenen Ganzen, das den Menschen gegeben wurde damit er sich dafür bedankt.

Der Bekehrte: Ist der, der nicht auf sich selbst schaut, sondern nach den Bedürfnissen seiner Brüder sieht und unermüdlich für die Erfüllung Meines Wortes kämpft. Ist der Meine Liebe in Geist und Wahrheit mit sich trägt. Ist der bedingungslos gehorcht. Ist wer mich in jedem seiner Brüder sieht. Ist wer seinen Mund öffnet, um Gutes für seine Brüder zu machen. Ist wer sieht, dass sein Bruder Gutes machen kann und ignoriert, das er auch falsch handeln kann, und somit gibt er ihm die Möglichkeit zu zeigen, dass er Gutes tun kann.

Ich wünsche mir, dass ihr versteht, dass wir die Bekehrung der größten Anzahl an Menschen brauchen. Wenn ihr an dieser Bekehrung teilnehmen könnt, bitte schwankt nicht, habt keine Angst vor der Verachtung, sondern vor dem ewigen Feuer.

Mein geliebtes Volk: Schaut euch die Zeichen der Zeit an, sie sind zu jedem Zeitpunkt in der Geschichte der Menschheit zu erkennen. Denkt daran, dass der Frieden, von dem der Mensch redet, ist kein echter Frieden, denn der Krieg steht unmittelbar bevor und kommt immer näher.

Schaut die Zeichen der Zeit: die Gewalt ist überall und wird gegen die Unschuldigen eingesetzt. Der Mensch, völlig durch die Kräfte des Satans genommen, lächelt und genießt das Töten der Schwachen und Hilflosen.

Mein Herz leidet so sehr wenn es kleine Kinder mit Waffen in der Hand sieht, die lächelnd ihre Mitmenschen töten! Diese Generation lebt und genießt eine Kultur des Todes. Mein Herz hält die Schmerzen nicht mehr aus, die die Zeichen dieser Zeit verursachen. Diese Zeichen kann man nicht verbergen, wie zum Beispiel: verbreitete Homosexualität, unkontrollierbare lesbische Liebe, die Zulassung der Abtreibung in mehreren Ländern ... und die Liste aller Gräuel, in denen diese Generation Gefallen findet, könnte ich fortsetzen. Wie kann es sein, dass ihr immer noch zweifelt, ob diese die Zeichen der Zeit sind? Das zeigt mir, dass ihr Mein Wort nicht kennt und euch in dieses nicht vertieft habt.

Die Fundamente Meiner Kirche wurden stark untergraben. Die Freimaurerei hat den Vollbesitz über Meine Kirche genommen und sie unterdrückt sie und verkündet nicht Meinen Willen, sondern handelt gegen die etablierten Gebote und priorisiert die Wirtschaft wie jeder andere Staat.

Warum seht ihr nicht die Zeichen der Zeit, wenn die wirtschaftliche Macht in diesem Moment die Welt regiert? Warum seht ihr nicht die Zeichen der Zeit, wenn die mächtigen Länder schon eine Union angekündigt haben, um eine einzige Weltregierung und -währung zu etablieren? Meine Liebe wurde durch den Gott des Geldes ersetzt.

Mein geliebtes Volk, ich bleibe derselbe, gestern, heute und morgen. Gestern war es nicht nötig, mit Meinem Volk in solchem Ton zu sprechen, denn sie hielten sich weg von diesen letzten Ereignissen, aber in diesem Moment kann ich es nicht anders, da Mein Haus dringend braucht, dass Meine Kinder die Ernsthaftigkeit dieses Momentes verstehen. Der Mensch ist kein Mensch mehr, er wurde zu einem Artefakt, das die großen Mächte nach ihrem Willen manipulieren.

Aufgrund des bevorstehenden Krieges soll Mein Volk nicht nur beten, sondern auch die ganze Menschheit warnen, damit sie nicht verwirrt werden kann. Jeder von euch sollte sich multiplizieren und in diesem Moment die persönlichen Interessen beiseite stellen, und arbeiten und handeln nach Meinem Willen, der die Erlösung der Seelen ist. Verschwendet keine Zeit und teilt mit Großzügigkeit alles, was ihr durch mich wisst.

Es ist dringend notwendig, dass ihr für die Vereinigten Staaten betet, denn sie werden in den Händen ihrer Feinde leiden. Betet für England, der Antichrist läuft durch seine Straßen. Betet für Frankreich, das Land und insbesondere Paris werden sehr leiden. Betet für den Nahen Osten, das Gebiet wird der Auslöser sein.

Liebe Kinder, Mein geliebtes Land: Wartet nicht mehr, ich bitte euch nur darum, dass ihr euch die Zeichen dieser Zeit anschaut, die Mein Zweites Kommen ankündigen.

Ihr schreit nach Gnade, aber nach welcher Art von Gnade schreit ihr? Meine Liebe ist unendlich, aber Meine Gerechtigkeit hält solche Barbarei und die Freude, mit der ihr das Leben nur zum Spaß zerstört, nicht mehr aus.

Meine Barmherzigkeit und Meine Gerechtigkeit sind unendlich. Es ist nötig für die Menschheit, dass ich Meine Gerechtigkeit bald zu euch bringe. Die ganze Schöpfung bleibt mit Meiner Gerechtigkeit verschmolzen. Ihr, die Meinen Aufruf lest und hört und immer noch Frieden in euren Ländern genießt, schaut nicht mehr das Leiden, das entgegen der ganzen Erde kommt.

Mein geliebtes Volk: Ignoriert nicht diesen Aufruf; es ist dringend, dass euer Bewusstsein in diesem Moment aufwacht. Der Gott des Geldes bricht zusammen, und dies führt dazu, dass die Großmächte Meine Kinder versklaven, um sie zu geißeln.

Mein geliebtes Volk: Ich habe euch eine bessere Zukunft und die Nutzung der Güter Meines Hauses versprochen. Ihr könnt aber nicht erwarten, dass ihr in der geistigen Situation dieser Generation dazu kommen werdet, ohne dass sie vorher durch Meine eigene Hand bestraft werden. Nein, ich liebe euch doch unendlich, deswegen wird Meine Gerechtigkeit sofort über euch kommen, um diejenigen zu treffen, die in diesem Moment mich vertreten.

Hört auf Meine treuen und wahren Instrumente und ignoriert die, die sie abwerten, denn sie sind nicht Instrumente Meines Hauses. Wer sich die Erblindung Meines Volkes wünscht, der ist kein Instrument Meines Hauses, sondern ein Instrument des Bösen.

Bleibt jetzt wachsamer als sonst. Sei Prediger für eure Brüder. Vergesst nicht, dass ich komme, um den Weizen vom Unkraut zu trennen. Zweifelt nicht. Ich komme mit Meiner Gerechtigkeit, eine liebevolle Gerechtigkeit, und danach werden wir uns in Meinem Königreich des Friedens treffen. Ich segne euch, der Friede Meines Hauses sei mit euch. Euer Jesus.

Ave Maria, der Unbefleckten Empfängnis ohne Sünde.

Ave Maria, der Unbefleckten Empfängnis ohne Sünde.

Ave Maria, der Unbefleckten Empfängnis ohne Sünde.

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^