Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Sonntag, 22. Juni 2014

Botschaft Unseres Herrn Jesus Christus an Seine geliebte Tochter Maria des Lichts

 

Mein geliebtes Volk: Ich bleibe bei euch und werde es für immer und ewig tun. Ich bleibe in jedem Meiner Kinder, in denen, die mich lieben und mich ablehnen; und gerade für diejenigen, die mich stark zurückweisen, bitte ich Mein Volk zu beten und sich für sie einzusetzen.

Haltet die Hand Meiner Mutter, die ewige Vermittlerin für alle Menschen. Ihr seid Mein Volk, kämpft und bleibt weg von der Sünde. Ich lade euch ein mich an dem Heiligsten Sakrament im Altar, wo ich gegenwärtig werde, jeden Tag, jeden Moment anzubeten.

An Meine geliebten Kinder, diejenigen, die mit ihren eigenen Händen Meine Konsekration machen. Sie sollen bewusst sein, dass ihre Hände Teilnehmer an der großen eucharistischen Wunder Meiner Liebe sind; Meine eigenen Engel kommen zu den Altären, um Meinen Körper und Mein eigenes Blut anzubeten und flehen an, dass diese Hände, die sich mir widmen, würdig und Träger der großen eucharistischen Wunder Meiner Liebe sind.

Mein geliebtes Volk: In dem Moment in dem Meine Kinder, die sich Meinem Dienst widmen, Mein Leib und Blut erheben, in diesem Moment konsekriere ich mich in Meinem Körper, Blut und Göttlichkeit für diejenigen, die ich so sehr liebe.

Ich rufe euch, Reue vom Herzen zu empfinden, euch ändern zu wollen und nicht mehr zu sündigen, denn Sünden werden Gewohnheiten, und der Vorsatz zur Änderung ist dafür, die Sünden, die mich beleidigen, zu korrigieren und sie nicht wieder zu begehen.

Ich rufe euch, Mein Volk, Meinen Willen zu erfüllen und gegen den freien Willen zu kämpfen, weil dieser in den meisten Kreaturen gegen mich rebelliert, falsche Götter anbetet, und in einer Art und Weise hört und handelt, die mich beleidigt.

Mein geliebtes Volk: Bekehrt euch, es reicht, beleidigt mich nicht mehr! Es reicht, den irdischen und sündhaften Launen den freien Lauf zu lassen! Es reicht, Satan zum Opfer zu fallen, befreit euch. Wendet euch an Meine Mutter, betet den Rosenkranz, damit Meine Mutter schnell zu euch herbeieilt, ruft mich, ich warte gespannt auf diesen Anruf, um euch zu unterstützen und zu vergeben.

Meine Lieben: Wenn Ihr wirklich Reue empfindet und einen aufrichtigen Vorsatz zur Besserung habt und kämpft mit aller euren Kräften, auch gegen euren eigenen Wünsche, wenn diese euch von mir weg bringen; dann gibt es keine Sünde, die ich nicht vergeben werde. Aber diejenigen, die in der Sünde Freude finden, die es vorziehen, dass ich mit ihnen nicht spreche und Meine Wahrheit nicht deutlich erläutere, genau an diejenigen wende ich mich in diesem Moment an, damit sie überlegen, damit sie bereuen, damit sie zu mir kommen und so werde ich sie wieder unter die Schafe Meiner Herde nehmen. Die nächsten Zeiten werden schwer sein, mehr als das was viele Meiner Kinder in dieser Zeit erleben, wenn sie von seinen eigenen Brüdern und Natur ausgepeitscht werden.

In einigen Momenten wird euer Glauben an mich auf die Probe gestellt; seid bereit, sammelt in euch einen Vorrat an Taten in Meiner Liebe mit euren Kommunionen, mit aufrichtiger Reue und Gebet. Handelt nach Meinem Willen und setzt noch mehr Mein Wort um, das heißt, Nächstenliebe.

Die Nächstenliebe bringt mit sich die Gute Nachricht Meiner Liebe und Meiner Vergebung. Sie soll gleichzeitig eure Mitmenschen über diesen extrem gefährlichen Moment, in dem sie sich befinden, warnen, in dem nicht nur der Geist, die Gedanken und das Herz nicht auf Meinen Willen fokussiert sind, sondern Außenseiter auch ihre Körper eindringen um ihre Körper und Geist krank zu machen, und ihr Herz zu verhärten.

Mein Volk: Jeder Moment, der vergeht, wirst du vom Unheil umzäunt, das Unbewusste des Menschen wird ständig angegriffen, damit er sich wie ein wildes Tier verhält, jeden gegen jeden handelt und tötet. Ihr versteht immer noch nicht, dass Satan eure kostbarste Gabe, das Geschenk des Lebens, euch wegnehmen möchte, und vor allem möchte er die Unschuldigen vernichten, um Mein Herz zu verletzen.

Wachsamkeit ist geboten, achtet auf alles was auf euch zukommt; Satan dringt sich in den Geist und das Herz mehrerer Dirigenten von Großmächten, um die Waffen gegen die Unschuldigen und Hilflosen zu nutzen.

Meine Lieben: Ich möchte euch retten und ihr, mit euren eigenen Willen, müsst diese Rettung zulassen, denn sonst ist sie nicht möglich. Wenn ihr Zweifel habt, geht zum Gottesdienst und werbt um Urteilsvermögen Meines Heiligen Geistes. Diejenigen, die euch verwirren wollen, damit ihr Satan zur Beute fallt, sind mehr als diejenigen, die Meine Wahrheit predigen, sprechen und übertragen, um euch aus den Fängen des Bösen zu retten.

Entfernt euch nicht von Meiner Mutter, empfangt mich gut vorbereitet und würdevoll geschmückt; denn nicht nur beleidigt mich, wer mich empfängt, ohne die Beichte für ihre Verbrechen abzulegen, sondern auch wer nicht würdevoll gekleidet ist, um den König der Könige und Herr der Herren zu empfangen.

Ihr, die Mein Wort aufnehmt, ihr wisst, dass ich im Laufe der Geschichte Mein Volk gewarnt habe; ich werde euch nicht im Stich lassen und auch nicht zulassen, dass ihr euch der Macht des Bösen stellt ohne vorher euch gewarnt zu haben, dass ihr euch vorbereiten müsst, in dem ihr in Meinem Willen lebt und das Böse ablehnt.

Ich lade euch ein, für den Nahen Osten zu beten, wo der Krieg sich wie ein Riese erheben wird.

Ich lade euch ein, für Brasilien zu beten, denn das Land wird leiden, ihr Boden wird schütteln und das Wasser wird in das Land eindringen. Vergesst nicht, für Chile zu beten, Meiner Kinder werden weinen.

Mein geliebtes Volk: Ich bleibe lebendig und anwesend; kommt, um mich zu empfangen, denn ich, als liebevoller Vater werde euch aufnehmen, vergesst aber nicht, dass ihr vor einem König der Barmherzigkeit, aber auch der Gerechtigkeit auftretet und müsst würdevoll bereit sein.

Ich liebe euch und segne euch ständig. Ihr seid Meine Augäpfel, ihr seid Mein Volk, Meine Erbschaft, diejenigen, die ich empfangen habe, die ich liebe und denen ich mich hingebe. Erhaltet Mein Segen. Euer Jesus.

Ave Maria, der Unbefleckten Empfängnis ohne Sünde.

Ave Maria, der Unbefleckten Empfängnis ohne Sünde.

Ave Maria, der Unbefleckten Empfängnis ohne Sünde.

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^