Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Mittwoch, 24. Dezember 2014

Botschaft von der Heiligen Jungfrau Maria an ihre geliebte Tochter Maria des Lichts

 

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens: Ihr lebt in Meinem Bauch und ich schütze euch mit mütterlicher Liebe. Mein göttlicher Sohn bot jedem einzelnen von euch die Enge, die er in Meinem jungfräulichen Bauch empfunden hat ... um die Nöte seiner Kinder zu mildern. Mein göttlicher Sohn betete für sie in Meinem Bauch und bot euch ... Er wusste um die Verachtung und Bedingungen, die er durchleben würde, um für die Verwandlung seines Volkes zu kämpfen. Mein göttlicher Sohn lebte im Willen des Vaters, um Gott dem Vater alle Straftaten aller Geschöpfe aller Zeit bis zum Ende der Welt wieder gutzumachen.

In diesem Moment rufe ich an der Tür des Herzens eines jeden, der diesen Ruf von mir liest; ich rufe euch einzutreten. Mein Sohn wird geboren werden und einige öffnen sogar zu diesem Zeitpunkt nicht die Tür. Ich wünsche mir, dass du der Sohn bist, den ich suche ... und erlaubst dass Mein Sohn zu deinem eigenen Segen in dir geboren wird.

Zu viele Menschen wissen von ihm, aber sie sprechen nicht mit der Wahrheit, sie gehen gegen den, der der Weg, die Wahrheit und das Leben ist. Ich bitte um Unterkunft, ich bitte um Schutz. Mein Sohn ist das Licht der Welt und ich finde keinen Ort, an dem er ruhen kann, wenn er geboren wird. Er sucht Erleichterung in der Liebe des Herzens des Menschen, seiner Kinder.

Mein Sohn lässt euch nicht alleine gehen; seine Kinder haben das Leben und leben im Überfluss. Seine Kinder sind keine toten Menschen, sie sind lebendige Menschen. Ich klopfe an die Tür des Herzens Meiner Kinder, und ist sowohl der üblen Geruch, den ich finde, als auch die mangelnde Bereitschaft und spirituelle Unwissenheit, die nicht unbemerkt bleibt, weswegen Mein Sohn diesen Kreaturen Meinen Bauch vor seiner Geburt angeboten hat.

Der Mensch möchte sich nicht auf eine spirituelle Reise wagen, er fürchtet sich, die menschlichen Fesseln zu lösen und die Freuden, auch wenn sie ihn ins Leid führen.

Ich stelle mich vor jeden, um Zuflucht zu suchen ... sie sorgen sich um Essen und Trinken mehr als um Gebete an Meinen Sohn ... Gebete nicht nur um einen Gefallen bitten, sondern um ihm zu sagen, dass sie ihn lieben.

Ich betete zusammen mit Meinem Kind, bete zu jeder Zeit, nicht nur auf Knien, sondern im Willen Gottes, mein Beten und Handeln im Gehorsam gegenüber dem Ewigen Vater zu geben, dass das menschliche Wesen es nicht schafft, sich ihm hinzugeben, sondern nur einige wenige Kreaturen: der menschliche Wille.

Du, der Meinen Ruf hört, ich klopfe an deine Tür ... Dich, der hört, aber nicht öffnen will ... Ich bitte dich, zu öffnen, damit Mein Kind in deinem Herzen geboren wird. Mein Sohn wurde in einer Krippe geboren, diese Krippe ist dein Herz, das eine entfernte Beziehung zu Meinem Sohn führt und ihn an den am wenigsten frequentierten Ort des menschlichen Herzens sendet, damit er sie nicht zu Besinnung ruft noch zum Verzicht, damit sie falsche Lieben leben, Egoismus, Ungehorsam und Freuden, die sie zu einer falschen und vergänglichen Freude bringen.

Mein Sohn kennt die liebe, er ist Liebe. Mein Sohn kennt Gehorsam, er ist Gehorsam, er ist die Zeit selbst, er ist unendlich, er ist ewig.

Diejenigen, die Meinem Sohn keine Unterkunft gewähren, bleiben Meine Kinder, auch wenn sie Liebe, Glaube, Hoffnung, Nächstenliebe und Frieden nicht kennen, die dauerhaft nur die erfahren die ihn kennen, ihm folgen und ihn lieben.

Einige geben Josef und mir Unterkunft, aber verbergen uns, damit ihre Brüder nicht bemerken, dass sie versuchen, sich einem neuen Leben zu nähern. Dies sind die Halbherzigen, die den Frieden nicht finden können, noch wahr sind. Diese hier sind nicht wiederzuerkennen, wenn sie in die spirituelle Eifersucht eintauchen, was zu Uneinigkeit führt oder ermöglicht, dass die Wärme sich in Arroganz verwandelt und dazu führt, dass sie sich erheben auf die höchste Stufe, um zu herrschen, nur dass keine dieser Kreaturen in Wahrheit handelt, sondern in Mittelmäßigkeit.

Ihr Lieben, Meine Kinder treffen sich vor Meinem göttlichen Sohn wieder, mit dem bescheidenen Zimmermannssohn, dem Josef lehrte, Holz und Stein zu bearbeiten, das Holz, weil er den Meißel in die Hand nehmen muss, um die Unzulänglichkeiten seiner Kinder zu entfernen und den Stein, um die Steinernen Herzen zu zerbrechen, die in diesem Moment heimlich zwischen euch stehen.

Mein Kind weint in der Krippe des menschlichen Herzens, wegen des Rückschritts der Menschen, der Weigerung sein Wort zu akzeptieren, dass er ausdrücklich diesen Gerufenen mitteilt, woran ich teilhabe.

Mein Kind lächelt für eine Seele, die zu ihm zurückkehrt, wegen einer einzigen Seele, weswegen ich bitte, dass es meditiert im Augenblick dieses Meines Wortes im Göttlichen Willen, zur Ehre der Heiligsten Dreifaltigkeit.

Kinder: Vereint euch um 12.00 Uhr nachts zum Gebet und versammelt euch vor Meinem kleinen, Göttlichen Sohn, der Geist jedes einzelnen Bewohners der Erde singt zusammen mit Meinen Engeln: Ehre sei Gott im Himmel und auf Erden Friede den Menschen guten Willens. Ich segne euch. Mutter Maria.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^