Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Montag, 19. Januar 2015

Botschaft Unseres Herrn Jesus Christus an Seine geliebte Tochter Maria des Lichts

 

Mein geliebtes Volk: Meine Hand schützt euch, Mein Blut befreit euch, Mein Wille ruft euch.

Geliebtes Volk, Meine Legionen beschützen euch, sie lassen euch nicht alleine, ihr seid Meine Kinder und Meine Legionen sind eure Beschützer. Ihr habt eure Schutzengel, Beschützer und Wegbegleiter vergessen. Sie wachen über jeden von euch, ohne einen Dank oder ein Gebet.

Ihr Lieben, es gibt Momente, da die gesamte Unterstützung Meines Hauses nicht vernachlässigt werden darf, sondern sie muss mit großem Respekt angenommen werden, wissend, da ich Meinen Segen nicht zufällig sende, sondern weil er mehr als in einem anderen Moment benötigt wird, nicht nur zum Schutz, sondern als Meine besondere göttliche Hilfe, um den wahren Weg neu zu entdecken.

Meine Kinder bewegen sich eilig, sie vernachlässigen, wie ich ihnen zuvor die Ankunft des Bösen oder den Antichristen mitgeteilt habe, der sagen wird: "Ich bin Christus auf der Erde, ich bin der, dem sie zu folgen haben, ich bin derjenige, mit dem Mandat des Vaters, ich bin es ..."

Mein Volk wird getestet werden, das Unbekannte wird von der selben Schöpfung offenbart werden, wird die Menschheit erstaunen, neue Entdeckungen werden gemacht, die Demut des Menschen muss gedeihen oder verwelken wie ein Feigenbaum, der keine Früchte trägt.

Einige Führer führen ihre Völker an, sich von der Autorität des Papstes zu trennen, Mein Volk wird grausam verfolgt und Meine himmlischen Boten: ihre Beschützer, werden die Panzer eines jeden sein, so dass auch in starken Momente nicht der Glaube gebrochen wird.

Ich wende mich an jeden Meiner Priester, demütig zu leben, ohne Eitelkeit oder Schnickschnack, große Bankette oder angeberisch. Stattdessen rufe ich euch auf, demütig zu sein. Diejenigen, die mir geweiht sind, sollten nicht in Reichtum leben, sondern in Demut, Keuschheit und Meinem Volk dienen, und in Meinem heiligen Willen wirken und handeln.

Mein Volk, ein Komet nähert sich der Erde, die Achsen der Erde werden sich bewegen, der Einfluss dieses Kometen auf die Erde wird stark sein, wodurch jedes menschliche Herz Angst empfinden wird, und dadurch werden die Menschen bereuen, was sie in der Hand hatten und nicht zu schätzen wussten, ignorierten und verfälschten, sie werden bereuen, aber nicht von Herzen.

Liebe Kinder, die Meereswellen werden auf die Küste schlagen, es wird große Leiden in Meinem Volk geben. Neue Länder entstehen, Reste in der Vergangenheit verlorener Kontinente erheben sich vor der Küste im Osten der USA. Betet, Meine Kinder, betet für San Francisco.

Kinder, Ich Bin die Macht, die Ehre und die Herrlichkeit, und ihr, die nicht betet, seid schwach. Ich gab euch Mein Wort, bewahrt den Glauben.

Jeder von euch ist, in dieser Lampe, die die Schritte eurer Brüder mutig beleuchtet und ohne zu flackern. Sucht mich, ihr die ihr von mir fordert, sucht mich ohne Angst. Das Böse herrscht vor und ruft euch ohne Unterlass; eine Menge Meiner Kinder werden ihm erliegen, sie sind nicht stark, sie beobachten mit Leichtigkeit alles, was geschieht. Ich spreche und rufe zur Umkehr und ihr hört weiterhin nicht zu.

Ihr werdet mit Ereignissen konfrontiert, denen ihr zuvor gegenüber standet, sie unterscheiden sich voneinander in ihrer Größe und die Sequenz wurde seit Generationen nicht beobachtet. Meine Lieben, das meiste von Japan wird unter dem Meer landen. Kinder, betet für Japan, die Natur wird streng zuschlagen. Betet für Bahamas, es wird leiden, betet.

Mein geliebtes Volk: Der Gott des Geldes bricht zusammen, und die Menschheit wird leiden, in die Dunkelheit eintreten und sich verloren fühlen ... vergöttert nicht das Geld.

Die kommenden Momente wird der Mensch nicht abschaffen können. Es ist der Moment der Momente, Mein Volk sollte sich nicht fürchten. Das, was die Menschheit gesät hat, ist der Grund für ihr Leid. Die Gewissenlosigkeit des Menschen wird ihn dazu bringen, sich seinen eigenen Sünden zu stellen.

Mein geliebtes Volk, banale Dinge dürfen nicht aus Angst motiviert sein, die Sicherheit des Menschen liegt in Meinem Haus. Der Feind der Seele ist in der Mitte des Menschen, dringt in die ein, die leer und ohne Liebe für mich sind, die das Leben nicht schätzen, keinen Respekt oder Liebe für Meine Mutter zeigen.

Seid kein fruchtbarer Boden für das Böse, sondern im Gegenteil der von mir gedüngte Boden, in dem das Unkraut sich nicht fortpflanzen kann sondern ausgemerzt wird. Meine Lieben, ich rufe euch nicht nur auf, die Seele zu pflegen, sondern auch den Körper, in dem die Seele wohnt. Gebt euch nicht mit dem Bösen ab, denn sonst werdet ihr zu einem Teil des Bösen und habt es euch zu Eigen gemacht.

Ich wünsche mir das Heil aller Meiner Kinder, ich gebe euch Meine Barmherzigkeit, damit ihr nicht verlorengeht; von euch hängt das Heil ab. Ihr werdet von mir gesegnet. Ich liebe euch. Euer Jesus.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^