Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Dienstag, 10. Februar 2015

Mystische Erfahrung von Luz de Maria mit der heiligen Jungfrau Maria und Botschaft an die gesamte Menschheit

 

Die Mutter erscheint strahlend wie die Morgensonne, die die Dunkelheit durchbricht, die noch die Morgendämmerung färbt, ihr Erscheinen vertreibt die Wolken, die das Firmament verschleiern. Ihr Gesicht ist feiner als das reinste Porzellan, ich kann meine Augen nicht von ihren Wangen aus purem Rosa wenden, dass man nur im Paradies sieht. Unmittelbar vor solcher in ihr versammelter Pracht, fesselt mich meine Mutter mit ihren reinen und funkelnden Augen, so lieb, sie öffnen sich mehr als üblich und sprechen mit mir durch ihren Blick, den ich sofort mit verschiedenen Bildern vergleiche: der Reinheit des Honigs, Goldfarbe, Sonnenlicht, wenn Wolken durchsichtig sind und zu fliehen scheinen, um die große Kraft der Sonne durchzulassen, die nichts aufhalten kann, und die vor dem Untergang ihre Größe vermehrt.

Sie sieht mich an wie eine Mutter, die ihre Tochter kennt und weiß, dass ich anerkannt und zärtlich umarmt werden will. Sie lächelt, und in diesem Lächeln sehe ich das Wohlgefallen, wenn sie mir sagt: "Hör nicht auf zu sein wie ein Kind, das mit Liebe und Hoffnung kommt" und sie lächelt mich an. Oh pralle Sonne, unter den Frauen gesegnet!

Das Schillern ihres Kleides scheint bis in ihr hellbraunes Haar zu reichen, das wie ein Regenbogen ihren gesegneten Kopf bedeckt. Jedes Detail ihres Umhangs ist eine kleine Blume, die ich erkenne und neben jeder Blume, gibt ein schönes Glühwürmchen fortwährend Licht, fliegt von einem Ort zum anderen, was wunderschöne Formen wie unter der Leitung von einer Symphonie ergibt.

Plötzlich unterbrechen Schmetterlinge in verschiedenen Farben diesen Moment und erschaffen in ihrer Bewegung und sanften Farben die Form eines feinen Saums um den ganzen Umhang herum. Welche natürliche und himmlische Pracht! Von so viel Schönheit verwirrt, höre ich unsere Mutter, wie sie ruft:

"Mein Kind Meines Herzens, überbringe diese Vision deinen Brüdern, Meinen Kindern. Denke nicht daran, ob sie dir glauben oder nicht, tu es. Und überbringe ihnen diese Pracht der Geschöpfe, die mich umgeben und Meinen Mantel verschönern, es wird die Abwesenheit von denjenigen beheben, die mich zu lieben behaupten und mich nicht lieben, von denen, zu denen die ich spreche, und ich übermitteln den Willen Meines Sohnes und die sich weigern, es zu erkennen, aus Angst und missverstandenem menschlichen Respekt.

Sagen ihnen, dass was aus der Hand des Vaters kommt, seinen Kindern gefallen sollte, und der Mensch proklamiert aus seiner bevorzugten und verwöhnten Unwissenheit neue Ideologien, um die Tier- und Pflanzenwelt zu verehren, die Sonne, den Mond, den Wind, und sich selbst , seinen Körper, als ob dieser unsterblich wäre.

Die Schöpfung weigert sich, vom Menschen verehrt zu werden, sie erfüllt den menschlichen Willen und den Zweck, der ihr durch Gott zugewiesen wurde. Die Schöpfung stöhnt wegen des Menschen, der den Weg unter neuen Praktiken umleitet, wie ich es bei Meinem ersten Erscheinen angekündigt habe.

Der Mensch verlässt den wahren Glauben für Ideologien oder Praktiken, die ihn zum Bösen führen und den Geist mit der Falschheit dominieren, auf dem Weg zu einer Einheitsreligion, die die verwirrten Anhänger des Antichristen fordern."

In diesem Moment höre ich ihr Unbeflecktes Herz schlagen, und die Mutter ruft aus:

"Kinder: Eine Menge Seelen sind gestohlen, weil ihnen ihre Möglichkeiten genommen wurden, sie zu beherrschen und sie sind sich dessen nicht bewusst. Der Verstand ist vernebelt und die Möglichkeiten des Menschen werden beherrscht damit sie die Sünde praktizieren und Meinen Sohn beleidigen. Angesichts dieser Wahrheit ist es dringend notwendig, dass Ihr, Meine ausgewählten Kinder die Kraft des Wortes Gottes durch den Heiligen Geist nutzt, um die Seelen zu wecken, die ihr retten müsst.

Die Welt entwickelt sich und das Böse entwickelt sich weiter. Meine Kinder müssen sich informieren und ihre Nächsten warnen, das Böse hat keine Bürozeiten und schließt seine Türen niemals. Der Dämon arbeitet 24 Stunden und mehr, in jedem Moment.

Der Mensch hat erreicht, was ich angekündigt habe; er findet keine offenen Tempel, wo das innere Ersticken am täglichen Leiden besänftigt werden kann, wenn er sich Meinem Sohn im Allerheiligsten Sakrament nähern will. Zu diesem Zeitpunkt bleiben mehrere Tempel ohne Grund geschlossen und es werden mehr, durch die Angst vor Terrorismus.

Die Grausamkeit nimmt zu. Wie viel Lüge verstecken die großen Politiker und Allianzen mit dem Kommunismus, Terrorismus, schlecht angewendeter Technologie und die provozierte Krankheit vor den Menschen, die Wissenschaft zugunsten des Bösen und der Kernenergie!

Verzweifelt nicht, treue Kinder Meines Sohnes. Das Stöhnen der Männer ist nicht weit entfernt. Die Gerechtigkeit Meines Sohnes ist wahr und kein Mensch hält sie zurück. Er ist gerecht und barmherzig, und in diesem Moment kommt er als Richter.

Wer hat zu seinen Gunsten das nötige Gebet und die ständige Hingabe? Wer stellt die göttliche Gerechtigkeit nicht auf die Probe? Inmitten dieser Zerstückelung stoppt nichts das Böse, sondern dass der Mensch sein eigenes menschliches Ich überwindet und seinen Stolz abbaut.

Kinder: Versteht, dass wenn ihr die Umkehr ablehnt, es euch nicht möglich sein wird, das Ego für tot zu erklären und dieses wird euch zerschmettern und dazu bringen, gegen die Bitten des Himmels zu revoltieren.

Meine Lieben: In diesem Moment müsst ihr den Weg abkürzen, die Sinne trügen den Menschen, sie sind voller Unreinheit und trügen euch; die Pornografie, hemmungsloser Sex, Drogen, die die Sinne lähmen und den Geist und Körper zerstören. Die Unverschämtheit der Frauen, die keine Angst haben, ihren Körper zur Schau zu stellen, wird durch Meinen Sohn streng bestraft. Meine wahren Kinder sollten sich nicht solchen Praktiken aussetzen, da sie die Sinne erniedrigen, die Uneinigkeit der Ehe fördern, da ein Mann seine Frau nicht schätzt, noch die Frau ihren Mann.

Meine Lieben: Die Entscheidung in diesem Moment ist persönlich und muss den Weg zur Umkehr anzeigen, weil die Sinne euch trügen, da sie nicht dem göttlichen Wort gehorchen und weil sie spirituell nicht erzogen sind. Das Herz des Menschen hat keinen Platz für Meinen Sohn, unehrliche menschliche Launen haben es verhärtet, und Stolz herrscht in der Menschheit.

Mein Sohn kommt für seine Treuen zurück. Der Gläubige gehorcht und setzt das ewige Heil nicht aufs Spiel, er zweifelt nicht, den Forderungen des Himmels zu entsprechen und weiß, dass wenn er einen großzügigen Geist hat und das Weltliche ablehnt, er den gesamten Segen erhält, die ihm den Weg ermöglichen.

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens: Mein Sohn sendet seinen Segen für sein Volk herab, in den Momenten größter Verwirrung. Die göttliche Hilfe kommt, wenn ihr Auge in Auge dem Bösen und seinen Dämonen gegenübersteht. Es ist nicht zu vergessen, dass das Böse nicht gegen die Guten überwiegt, vergesst nicht, dass ihr das Licht der Welt und Salz der Erde seid, vergesst nicht, dass ihr die Apostel Meines Sohn und Meine Lieben seid.

Fürchtet euch nicht, vertieft euch in Meinen Sohn und seine Lehren, dann überrascht er euch mit seiner Liebe, und so kommt zu euch aus dem gleichen väterlichen Haus der, der Atem, Friede, Liebe, Prediger, Beschützer des leidenden und treuen Volkes ist. Er wird kommen, wie versprochen wurde, um das Volk Meines Sohnes wieder herzustellen, ihr werdet ihn daran erkennen, dass die Liebe Meines Sohnes euer Herz durchdringt.

In dem Moment, wenn der Antichrist ohne gnade die Dämonen gegen den Menschen entfesselt, bittet Meinen Sohn, dass er euch das himmlische Versprechen auf die Erde sendet. Wartet und vertraut auf das göttliche Wort, das nicht versagen wird, so sehr der Mensch auch versagt.

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens: Seid weiterhin aufmerksam für Meine Aufrufe und im Gebet vereint für die Vereinigten Staaten, die weiter leiden werden. Betet weiter für Chile, Uruguay und Mexiko, das Böse sieht auf sie und die Natur reinigt sie. Betet für die Ukraine, sie wird Blut vergießen.

Kinder, die ihr Vertrauen in Meine Aufrufe habt und in Meine Fürbitten, ruht nicht darin, eure Brüder zu warnen. Gebt nicht nach, betet, empfangt Meinen Sohn; seit geistige Stützen für den mystischen Körper. Das Gebet setzt sich bis in die Unendlichkeit fort und wird von den durstigen Seelen empfangen. Bietet euer Leiden für die Rettung der Seelen.

Ich liebe euch und ich bleibe in jedem Moment mit jedem Meiner Kinder verbunden. Mutter Maria."

Dann nimmt die Gottesmutter die Weltkugel in ihre Hände, küsst sie und ich sehe, wie sie mit ihren gesegneten Lippen das Blut der Unschuldigen auf verschiedenen Kontinenten küsst. Unsere Mutter vergießt Tränen auf die Erde und alle Wesen, die an ihrem Mantel hängen, bleiben in diesem Moment bewegungslos und fühlen den Schmerz der Gottesmutter. Der Umhang der Gottesmutter leuchtet nicht mehr, nimmt eine einzige Farbe an und ich sehe sie mit der Erdkugel in ihren Händen nach und nach verschwinden.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^