Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

!!! Höchste Alarmstufe !!!

!!! Das Ende unserer Freiheit, unserer Existenz !!!

Das Zeichen der Bestie ist eine Kombination aus dem Impfstoff und den Chips. Jeder, der den Impfstoff nimmt, wird zu einem Hybriden, einer Tötungsmaschine, einem Zombie, so auch mit den Chips. Wer den Impfstoff nimmt und das Zeichen der Bestie ist für immer verloren. Die Pandemie steht kurz vor ihrem Ausbruch im großen Stil. Wegen Meiner Barmherzigkeit habe Ich sie zurückgehalten, damit mehr Menschen mehr Zeit haben, sich darauf vorzubereiten, aber wie viele haben darauf gehört? Ich werde nicht mehr zurückhalten. Verglichen mit der ersten Pandemie wird die nächste so viel schlimmer sein, dass kein Land der Welt davon verschont bleiben kann. Eine große Zahl von Seelen wird deshalb in den Höllenabgrund fallen, hört nicht auf für die Verlorenen zu beten, Ich wünsche, dass alle gerettet werden und niemand umkommt. (Quelle)

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Mittwoch, 25. März 2015

Botschaft von der Heiligen Jungfrau Maria an ihre geliebte Tochter Maria des Lichts

 

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens: Von Nord bis Süd und von Ost nach West schützen euch Meine Engelslegionen, die der Menschheit helfen und Meinem Sohn gegenüber genauso gehorsam sind wie die menschlichen Wesen, die die göttlche Barmherzigkeit annehmen wollen.

Meine Kinder wissen, dass man nicht in Verzweiflung weiterkommt, sondern mit der Hoffnung auf ein Morgen des Ewigen Lebens, die den Menschen beherrscht und die Gegenwart beherrscht, um alles zu besiegen, was dem göttlichen Willen entgegensteht.

Als Mutter rufe ich euch auf, das Denken, die Vernunft und die Kenntnis zu erweitern, damit ihr die momentanen Albträume durchdringt, die die Menschheit zum fortgeschrittenen Leiden bringen, das in der Heiligen Schrift beschrieben ist, wie ich es verkündet habe und verschiedenen von Meinem Sohn ausgewählten Wesen mitgeteilt wurde.

Die Menschheit beharrt auf einem eigenen Weg und lässt sich von der menschlichen Intuition leiten, die wiederholt versagt hat, da der Mensch die Hilfe des Heiligen Geistes nicht zugelassen hat. Das Wissen und die Erkenntnis von allem, das die Menschheit umgibt und sich entwickelt, liegt nicht im menschlichen Interesse. Aus diesem Grund wird die Menschheit von denen, die zum Zerfall der Menschheit führen, dominiert. Das Bewusstsein ist durch eine selbstsüchtige, unabhängige und selbstbezogene Kreatur überschattet.

Kinder: Sie sind sich ihrer Existenz und dieses Momentes bewusst, in dem ihre Umwelt sich entgegen dem göttlichen Willen bewegt. Sie sind fähig, zu denken, Vernunft und Intelligenz zu haben aber das Böse trübt sie und bleibt unbemerkt von euch, die ihr das Leben weiterlebt wie wenn die Handlungen eurer Mitmenschen die wären, die Gott wünscht.

Ich trauere um die Leiden der Menschheit, die von Hass durchdrungen ist, der den Menschen zur schweren Sünde des Verbrechens bringt, das den Menschen in das Laster eintaucht und die Vernunft verdunkelt und das Herz verhärtet. Das Töten des Nächsten führt dazu, dass der Dämon von der Kreatur Besitz ergreift und sie zu einem konstanten Durst, Durst nach Rache bringt, ohne jedes Motiv, Durst nach Blut, ohne Furcht vor Gott.

Diese Generation hat sich selbst verschlossen und in die Hände des Dämons gelegt, der Millionen unschuldiger Wesen zum Tode verurteilt hat, verurteilt, auf grausamste Art und Weise zu sterben: die Abtreibung.

Meine Kinder dürfen nicht diejenigen verteidigen, die aus eigener Bequemlichkeit die Mission verraten, die der Vater ihnen anvertraut hat: Mütter zu sein. Die Abtreibung nimmt zu und wird zu einem alltäglichen Akt, der zu unvorstellbaren Morden führt, wenn die Abtreibung eingeleitet wird. Der Mensch hat sich in ein Monster verwandelt, das Tod bringt, gegenüber der Kreation, die sich vor jedem ausbreitet, vor jeder Handlung gegen das Geschenk des Lebens.

Meine Kinder: Wie sehr leide ich an dieser Geißel, die der Mensch für seine Bequemlichkeit angenommen hat! Wie viel Schmerzen und Schaudern im Haus Meines Sohnes in jeder freiwilligen Handlung, die das Geschenk des Lebens beendet!

Die Menschheit ist degeneriert, der Dämon dominiert und der Mensch ist sich der Wünsche des Bösen voll bewusst und kann so den Terror über die Welt verbreiten. Der Terrorismus bewegt sich Moment für Moment auf jedes menschliche Wesen zu, tötet die Unschuldigen, breitet sich bei denjenigen aus, die sich gnadenlos den Tod auf die Fahne schreiben.

Geliebte Kinder: Betet, empfangt Meinen Sohn würdig vorbereitet und seid euch bewusst über das Weltgeschehen. Seid keine isolierten Wesen, die abgeschieden von ihrer Umwelt leben, erfüllt die Nächstenliebe, ohne zu vergessen, dass der Terror sich über die gesamte Erde ausbreiten wird.

Kinder: Diese Generation ist ein Verweis auf die letzten Ereignisse. Diese Generation erlebt ihr eigenes schlechtes Vorgehen: die große Trübsal.

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens: Die Kirche Meines Sohnes wird gespalten, das erste Signal, dass der Sohn des Untergangs direkt handelt und sich gegen Gott auflehnt und darauf vorbereitet, sich in den Tempel Gottes zu setzen, mit außerordentlichen Taten und Lügen. Mit falschen Wundern werden diejenigen gefesselt, die nicht fest sind im Glauben und Meinen Sohn in Erfüllung der Gebote nicht begleitet haben.

Geliebte Kinder Meines Herzens: Die Signale dieses Moments bleiben nicht unbemerkt und nicht nur die Halbherzigen werden betrogen. Klammert euch an das tägliche geistige Wachsen, haltet an der Erkenntnis der Wahrheit fest, erweitert den Geist und lebt von einem Moment zum anderen als Wesen der Aktion die das Wort Meines Sohnes zu ihren Brüdern bringen, als Zeugen des Wirkens und Handelns Meines Sohnes.

Kinder: Betet für England, es wird an Terrorismus leiden. Betet für Chile, es wird von der Natur getroffen, es wird erschüttert werden. Betet für Amerika, es wird Schmerzen in seinen Eingeweiden erleiden.

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens: Die Erde kennt den Menschen nicht mehr, der Denkende hat sich verloren und nimmt das Böse an. Ein Weltführer wird die Menschheit überraschen.

Mein Sohn erlitt den Widerstand seines eigenes Volkes, die Gläubigen litten mit ihm, vergesst nicht die Worte Meines Sohnes: "In der Welt habt ihr Angst, aber seid getrost, ich habe die Welt überwunden." (Joh 16,33)

Meine Lieben: Seid nicht weiter unbewusst, erweitert das Wissen, seid keine passiven Wesen, sondern im Gegenteil: Jeder soll Zeuge für seinen Bruder sein.

Der Mond färbt sich rot, ... und die Menschheit leidet. Seid euch bewusst, dass jeder der Wächter seines Bruders sein muss, das Böse schreitet fort. Das Gute ist in Meinem Sohn verborgen und er ist der Herr von allem, was existiert. Schaut nach oben, bleibt wachsam. Ich segne euch. Ich liebe euch. Mutter Maria.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^