Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Mittwoch, 10. Juni 2015

Botschaft Unseres Herrn Jesus Christus an Seine geliebte Tochter Maria des Lichts

 

Mein geliebtes Volk: Ich verlasse euch nicht, so schwierig die Momente auch sind, denen ihr gegenüber steht und gegenüber stehen werdet.

Meine Lieben: Die Ungläubigkeit regiert und wird mit Gewalt durch die Menschen dieser Generation betont. Diese will nicht Meinen Rufen gehorchen, sondern mich zum Schweigen bringen, damit diejenigen, die die Dunkelheit verstehen wollen, die über Mein Volk kommt, nicht die Erklärung und das Ausmaß Meiner unaufhörlichen Liebe finden, die diejenigen nährt und führt, die ich gerettet habe, indem ich Mein Blut für die Erlösung von allen vergossen habe.

Ich befinde mich in jeder geweihten Hostie ...

Ich Bin gegenwärtig im Menschen, in dem Mein Geist wohnt ...

Ich Bin allwissend und allgegenwärtig. Ich bleibe, wo der Mensch mich mit seinen körperlichen Augen sieht und wo er mich mit seinen körperlichen Augen nicht sieht. Das ist Meine Gegenwart in allem und jedem, was der Mensch nicht versteht, wenn er seine eigene Begrenztheit nicht anerkennt.

Das Gute und das Böse sind bei jedem menschlichen Wesen, damit sie unter Meinem Geist auf den richtigen Weg gehen, entweder zur Belohnung oder zur Strafe. Meine barmherzige Liebe ist das, was mich dazu führt, den Meinen weiterhin Meinen Willen zu erklären, damit sie sich frei entscheiden können, bevor sie die Gnade verlieren und die Gelegenheit bekommen, das Böse zu sehen, auf das sie hineinfallen.

Ich Bin die Gleichheit ... ich lasse nicht zu, dass Meine Kinder fallen, ohne ihnen zuvor zu zeigen, dass sie fallen werden, die Gründe und die Strafen für jeden Fall.

Der Mensch, der sich durch seinen Ungehorsam selbst ungebührlich liebt, schreibt sich selbst zu, was allein das Eigentum Meines Hauses ist. Daher haben Neid, Eitelkeit, Gier und Ungehorsam zur Vergötterung von sich selbst geführt, was von einer Sünde zur anderen, von Stolz zu mehr Stolz, von Arroganz zu mehr Arroganz führt. Soviel Blindheit führt zu nichts anderem als dazu, das Ewige Leben zu verlieren, wenn der Mensch nicht im Geist und Wahrheit Buße tut.

Meine Lieben: Das Böse – Satan – führt einen Kampf gegen die Söhne Meiner Mutter, gegen jeden von euch.

Meine Mutter: Königin aller Geschöpfe, mit den Gaben der Gnade und Herrlichkeit und überlegener Demut unserer Liebe ausgestattet, damit diese Demut das ist, was Satan zerstört, der sich dieser Generation mit allen seinen schlechten Absichten zeigt.

Dies ist der Moment, in dem das Gute in jedem von euch gegen das Böse kämpft, um Meine Mutter aus dem Leben Meiner Kinder auszuschließen, um von vornherein zu wissen, dass er durch Meine Mutter ausgeschlossen, besiegt und vernichtet wird, der Mein Vater die Fürbitte und die Führung des Kampfes gegen die höllischen Geister gewährt hat, die sich gegen die Menschheit gewandt haben, wie die Ungerechtigkeit, Bosheit, Selbsterhöhung, Stolz, Laster, Feindschaft und Ignoranz.

Geliebte Kinder: Das Böse will dass ihr unwissend bleibt, um mit der Unwissenheit ein Drittel der Menschheit zu beseitigen, indem es sie täuscht, damit die Menschen gegeneinander kämpfen und so Zwietracht zwischen ihnen herrscht.

Noch liebt der Mensch nicht unseren Willen, verweigert Meine Gerechtigkeit, begrüßt Meine Barmherzigkeit, ohne sie wirklich zu verstehen und verweist auf Meine Gerechtigkeit als stünde die Größe unserer Göttlichkeit unter der Genehmigung durch den Menschen.

Im jungfräulichen Schoß Meiner Mutter wohnen die Gaben und Tugenden. Sie ist Tempel des Heiligen Geistes und Heilige Jungfrau zum Wohl Meiner Kinder.

Ihr Lieben, mit Schmerzen sehe ich, wie die Todsünden sich bei Meinen Kindern wiederholen und zu größeren Sünden gegen mich führen. Der Teufel führt einen so unerhörten Krieg gegen die Menschen und diese heißen ihn Willkommen, nehmen das Böse und die Grausamkeit des Bösen an, deren einziger Zweck ist, Meine Söhne und Töchter zu sich zu bringen, die auch die Söhne und Töchter Meiner Mutter sind.

Die Wut des Bösen dehnt sich auf Meine Heilige Kirche und Meinen mystischen Leib aus, damit Mein mystischer Leib sich von Meiner Mutter entfernt, der unsere Dreifaltigkeit das Privileg gewährt hat, den Teufel oder Satan selbst zu vernichten.

Meine Lieben, ihr nehmt das Böse an und mögt es, es vertieft sich in das menschliche Herz, um den Verstand zu vernebeln und führt zu Krieg zwischen Meinen Kindern, Uneinigkeit und Verwirrung, denn nur durch Lüge kann der Dämon in den Menschen eindringen und das Böse in ihm entladen.

Dies sind Zeiten, in denen Meine Kirche auf das bereits von Meiner Mutter angekündigte große Schisma zugeht, wo das Leiden Meiner Gläubigen die Herrlichkeit der Fürsprache Meiner Mutter für die gesamte Menschheit sein wird, bis zu diejenigen, die nicht glauben, oder hoffen oder lieben.

Fallt nicht, Kinder, und damit ihr nicht fallt, lernt mich kennen, denn ich verlasse die Meinen nicht sondern nehme sie auf und übergebe sie den liebenden Armen Meiner Mutter, Schutz der Verlassenen.

Geliebtes Volk, das aus jedem besteht, der mich liebt, mich verehrt und mich Herr seines Lebens und der gesamten Schöpfung nennt. Das ist Mein treues Volk, es lebt und arbeitet nach unserem göttlichen Willen.

Wartet nicht länger, die Zeit ist abgelaufen. Leugnet nicht die Zeichen, die ich zulasse, um euch zu warnen. Gebt euch nicht der Bewunderung des menschlichen Egos hin, noch lehnt euch gegen mich auf, wenn der Mensch dem Bösen die Macht verliehen hat, damit es ihn beherrscht. Noch nie waren Meine Kinder der Verwüstung so nah wie in diesem Moment.

Der Krieg, die große Geißel des Bösen, schreitet unerbittlich fort ohne angehalten zu werden, stattdessen wird er von den Demonstrationen der Macht der Nationen der Erde angefacht.

Meine Kinder, bleibt wachsam – mehr in diesem Moment wie in anderen Momenten. Ich komme nicht mit Wasser, sondern mit reinigendem Feuer.

Betet, Meine Kinder, für Russland und seine Verbündeten. Der Hunger nach Macht nährt die Konfrontation. Betet, Meine Kinder, für Indonesien, es wird das Feuer aus den Tiefen der Erde mit der Menschheit teilen und brennen, damit ihr nachdenkt. Betet für Italien, es wird durch die Natur und durch den Menschen selbst gereinigt.

Meine Lieben: Ihr wisst genau, was sich nähert ... der Blinde bestreitet es, der, der sich für wissend hält, bestreitet es, der Hochmütige bezweifelt es, während der Demütige betet und umkehrt, weiß und sich beeilt, sich mir zu übergeben, um beschützt zu werden und weiht sich Meiner Mutter, damit sie ihn rettet und sich für ihn einsetzt; er versenkt sich in das Wissen von dem, was er nicht weiß und reißt sich die Binde von den Augen, damit die Dunkelheit der Unwissenheit von ihm genommen wird.

Mein geliebtes Volk: Empfangt mich mit reuevollem und demütigem Herzen in der Eucharistie, wendet euch an mich, ich erwarte euch als Vater, der ich bin, für alle. Fallt nicht auf den Boden, ohne wieder aufzustehen, das Böse kann nicht für immer andauern. Meine Mutter wird den Kopf des Bösen zerschmettern und der Heilige Michael legt jede Tat und jedes Handeln Meiner Söhne auf Meine göttliche Waage, denn ohne Werke und Taten ist der Glaube wirkungslos.

Die Liebe wurde vertrieben, sie wohnt in wenigen Seelen – diejenigen, die dafür kämpfen, nach Meinem Willen zu leben. Mein Wille ist nicht eine weitere Spiritualität, es ist die Essenz der Liebe unserer Dreifaltigkeit.

Es ist nicht schwer für den Menschen, Meinen Willen zu erfüllen; der Mensch findet es schwer, weil er seinem menschlichen Ego freien Lauf gelassen hat und sich nicht dazu entscheidet, es mit Meiner Liebe zu besiegen.

Fürchtet euch nicht, die Angst wird euch vom Bösen gebracht, um euch aufzuhalten und damit ihr euch verfolgt fühlt und euch in die Hände dessen begibt, der behauptet, der Retter der Menschheit zu sein, dass er kommt, um mich zu ersetzen.

Es ist dringend, dass ihr mich kennenlernt; es ist dringend, dass ihr euch Meiner Mutter nähert, der Königin und Meisterin aller Meiner Kinder – sie hat sie in ihren Bauch genommen und schützt sie mit ihrem Mantel, wenn ihr dies wünscht.

Bleibt aufmerksam, Meine Kinder! Das, was Meine Mutter angekündigt hat, erfüllt sich und wird sich erfüllen aufgrund der Ungehorsamkeit gegenüber ihren Rufen.

Kommt in Meine offene Seite für alle, es ist nicht zu spät, kommt zu mir. Ich liebe euch, ich segne euch. Euer Jesus.

Reine Jungfrau Maria, ohne Sünde empfangen.

Reine Jungfrau Maria, ohne Sünde empfangen.

Reine Jungfrau Maria, ohne Sünde empfangen.

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^