Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

!!! Höchste Alarmstufe !!!

!!! Das Ende unserer Freiheit, unserer Existenz !!!

Das Zeichen der Bestie ist eine Kombination aus dem Impfstoff und den Chips. Jeder, der den Impfstoff nimmt, wird zu einem Hybriden, einer Tötungsmaschine, einem Zombie, so auch mit den Chips. Wer den Impfstoff nimmt und das Zeichen der Bestie ist für immer verloren. Die Pandemie steht kurz vor ihrem Ausbruch im großen Stil. Wegen Meiner Barmherzigkeit habe Ich sie zurückgehalten, damit mehr Menschen mehr Zeit haben, sich darauf vorzubereiten, aber wie viele haben darauf gehört? Ich werde nicht mehr zurückhalten. Verglichen mit der ersten Pandemie wird die nächste so viel schlimmer sein, dass kein Land der Welt davon verschont bleiben kann. Eine große Zahl von Seelen wird deshalb in den Höllenabgrund fallen, hört nicht auf für die Verlorenen zu beten, Ich wünsche, dass alle gerettet werden und niemand umkommt. (Quelle)

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Donnerstag, 27. August 2015

Botschaft Unseres Herrn Jesus Christus an Seine geliebte Tochter Maria des Lichts

 

Mein geliebtes Volk: Meine Liebe gilt für alle Menschen, auch nicht für einen Moment entziehe Ich Meinem Volk Meine Barmherzigkeit, da Ich es liebe mit ewiger Liebe, die Ich ihm schenke. Ich verzeihe ihm, wenn es zu Mir kommt, mit Reue und dem festen Vorsatz der Änderung.

Die menschlichen Schwächen sehe Ich mit Schmerzen angesichts Meiner großen, unendlichen Liebe für jeden einzelnen, Ich schicke jedoch Kraft, damit diejenigen, die Mich bitten, Hilfe finden, um nicht zu fallen, damit sie gestärkt werden, nicht nur durch Kraft, sondern durch Meine Liebe.

Die Menschen müssen Mich bitten, ihnen Meine Hilfe zu senden. Ich respektiere ihren freien Willen und warte darauf, gerufen zu werden. Heute gibt es mehr solche, die Mich vergessen als solche, die Mich in ihr Leben einladen, es gibt mehr, die sich mit falschen Ideologien beschäftigen als die, die Mir folgen. Die Menschen folgen der Masse und diese widerspricht Meinen Geboten, da sie durch die Ausschweifungen verstohlen und mit Gleichgültigkeit, die Rohheit sehen, in der sie leben.

Meine Kinder leiden unter dem Kommunismus, sie leiden an verschiedenen Orten auf der Erde, wo die Menschen sich nicht als Brüder, sondern als Feinde betrachten. Diejenigen, die Macht haben, verbannen ihre Brüder, quälen sie und erfreuen sich daran, was jedoch nur ein geringes Abbild des Leidens ist, das kommt, je mehr diese Ideologie fortschreitet, die darum kämpft, den Rest der Menschheit zu schwächen und die Meine Mutter aufrief, zu vernichten, was nicht befolgt wurde.

Meine Lieben: Ich bin in ihrem Leben nicht anwesend wie es sein sein sollte, einige leben eine falsche Religion ohne Verpflichtung, ohne Taten, die sie gegenüber ihren Brüdern verraten.

Manche leben in einem ständigen Kampf, um Unseren göttlichen Willen zu erfüllen. Manche teilen Mein Wort und vertiefen sich in das Wissen und die Erfüllung der Heiligen Schrift, da sie in die Fußstapfen Meiner Jünger treten wollen, und das ist genau das, was Ich will: dass Meine Jünger der letzten Zeit immer handeln ohne anzuhalten.

Dieser Zeitpunkt ist nicht dafür da, dass Meine Kinder statisch bleiben, sondern damit sie für diejenigen handeln, die Mich nicht kennen und weil sie Mich nicht kennen, wanken.

Ich suche Demut in den Geschöpfen. Ein demütiges Geschöpf erhält von Mir die Weisheit, die der Gelehrte nicht besitzt. Zu viele haben das Gefühl, Meinen Willen zu erfüllen und wagen es, Mir zu sagen, was verboten ist oder was ihrer Meinung nach nicht verboten ist, damit Ich hinsichtlich eines Meiner Geschöpfe handele. Sie ignorieren, dass mit Meinen ersten Jüngern das Apostolische der Kirche nicht geendet hat, sondern es weiterhin die Pflicht eines jeden von euch ist. Ihr habt aufgehört, diese Pflicht weiterhin zu erfüllen und weil die Mehrheit diese Berufung ablehnt, sende Ich Meinen Heiligen Geist, damit Er in den Seelen derer wirkt, die bereit sind, mMein Wort als Regel für ihr Leben anzunehmen.

Der Mensch ignoriert so viel und widerspricht Mir so sehr, wenn Ich von ihm verlange: "Tut Buße und glaubt!" ... Aber der Stolz kann Mein Wort nur anerkennen, das Ich zum Wohl der gesamten Menschheit erkläre. Sie bitten Mich um Barmherzigkeit und Meine Barmherzigkeit ist bei jedem von ihnen, aber wie reagieren sie auf Meine Barmherzigkeit?

Dies ist die Zeit der Zeiten und ihr solltet Meine Warnungen fürchten, wenn ihr sie aber nicht fürchten und euch ändern würdet, wie viele Seelen würden das hHeil finden! Fürchtet Meine Rufe und die Meiner Mutter, damit ihr umkehrt, bevor die Ereignisse eintreffen, aber verlasst den Weg nicht, auch inmitten dieser wichtigen Zeit, in der die Geschehnisse fortwährend gegen euch sind.

Sie leugnen die Zeichen dieser Zeit, leugnen, dass diese Generation gegen das Geschenk des Lebens vorgeht und Millionen Unschuldiger durch freiwillige Abtreibung tötet, protestieren nicht gegen die Morde durch diejenigen, die glauben, sie haben ein Recht auf das Leben ihrer Brüder, da diese nicht den selben Glauben teilen.

Der Mensch entfernt die Unschuld von der Erde, damit der Feind der Seele, der so viel besitzt, wie er wünscht, den Menschen dem unstillbaren Durst nach Sünde ausliefert, mit dem das Böse in die Menschheit eindringt und sie darauf vorbereitet, damit sie akzeptiert, dass er sich gegen Mein Volk erheben will.

Meine Kinder: Ich Bin gerechter Richter, Meine Gerechtigkeit ist aktuell, andernfalls wäre ich nicht Gott daher öffnen diejenigen, die Meine Gerechtigkeit leugnen, Satan die Tür, um sich anzueignen, was Mir gehört: die Seelen.

Ihr geht auf den Abgrund zu, die Menschheit hat ihre eigene schmerzvolle Zukunft vorbereitet, sie hat sie mit ihren eigenen Händen geschmiedet und wird das schwerste Kreuz schleppen, das die Menschheit jemals ertragen hat.

Die Liebe zum Geld führt sie zu Panik und Verzweiflung ergreift den Menschen. Im Moment fühlen sie Erleichterung angesichts der Nachrichten über die Wirtschaft, dies wird jedoch nicht anhalten, es ist eine leichte Hoffnung für die Mächtigen, auch wenn schon bald wieder Aufregung und Verzweiflung herrschen.

Kinder, ihr seht nicht den Weg, den sie euch vorgeben, weil ihr Mich nicht anseht und nicht glaubt, andernfalls wüsstet ihr, was Ich euch gesagt habe. Diejenigen, die Mich aus ihrem Leben beseitigt haben, sind verzweifelt, jedoch nicht Mein Volk, das weiß, dass nach Meiner Barmherzigkeit Meine Gerechtigkeit kommt und daher hütet es spirituelle Güter bis zu diesem Moment.

Kinder: Ihr zieht so viel Leid an mit so viel Rebellion! Ihr schmiedet mir euren eigenen Händen so viel Schmerz! Es gibt so viel Verzweiflung in den Herzen, die im Weltlichen verhaftet sind ... und so viele Herzen, die dem Schicksal der Menschheit fern sind!

Der Böse flößt Furcht ein:

Damit ihr nicht erfahrt, wovor Ich sie warne ...

Damit Meine Warnungen geleugnet werden ...

Damit ihr euch nicht vorbereitet und in seinen Klauen gefangen werdet, damit ihr gegen eure Brüder handelt und das Gefühl habt, dies ist richtig ...

Kinder, Mein Herz blutet für jeden einzelnen, der verlorengeht und bevor er verlorengeht werde Ich selbst jedem einzelnen erscheinen, damit er Buße tut; Ich sende Meine Engel, um euch den Fehler zu zeigen, ihr aber seid von der Mode und Unmoral geblendet und hört keinen Ruf noch schafft ihr es, Meine Engel zu sehen und werdet von der Sünde aufgesogen.

Mein Volk, das Gespenst des Krieges wird bald kein Gespenst mehr sein, sondern eine schmerzhafte und gefürchtete Realität. Die Menschen sind aufgeregt, der Mensch nimmt die Nähe des Krieges wahr ... ihr werdet so sehr leiden, Kinder, so viel Schrecken erfahren, ohne danach zu suchen! Es wird Hunger und Seuchen geben, ihr werdet an Hitze ersticken, all das durch Waffen verschlimmert.

Ich, euer Gott, verlasse Mein Volk nicht, das sich bemüht, das gegen sich selbst kämpft, um Mir nicht den Gehorsam zu verweigern, das sich vom Weltlichen fernhält und sich nicht in Versuchung führen lässt, das weiß, dass es schwach ist und fallen kann, das aufmerksam für die Erklärung in Meinem Wort bleibt. Erfüllt Meine Gebote, handelt nicht gegen Mein Geschenk der Eucharistie, seid in jedem Augenblick lebendige Zeugnisse Meiner Offenbarungen.

Betet, Meine Kinder, für die Vereinigten Staaten, sie werden stark leiden, sie werden erbeben und von ihren Feinden niedergeschmettert werden. Betet, Meine Kinder, für Kolumbien, sein Boden wird erschüttert werden und seine Menschen bedroht. Betet, Meine Kinder, für China, es zeigt nicht die Wahrheit über seine Wirtschaft, damit die Menschheit in Panik gerät. Betet, Meine Kinder, für Meine ausgewählten Kinder, damit sie zu jeder Zeit Meinem Wort und Meiner Mutter treu bleiben ... Die Gewässer sind auch weiterhin bestrebt, die Sünde des Menschen rein zu waschen.

Mein geliebtes Volk: Wartet nicht auf einen fernen Gott, Ich befinde Mich in jedem von euch, sucht Mich im Inneren von jedem von euch und dort, wo nur du und Ich reden, Ich nehme Meine Schafe mit Meiner ganzen Liebe an, die, die Mir folgen und die, die verirrt sind.

Mein geliebtes Volk: Jeder von euch soll sich selbst prüfen, damit sie euch nicht unvorbereitet vorfinden. Kehrt bald um. Ihr Lieben, die Finsternis kommt unerwartet und das Böse sendet seine Dämonen über die Erde und gemeinsam mit Donner und Blitz quälen sie den Menschen unaufhörlich.

Mein Volk, Ich erschrecke euch nicht, Ich erkläre euch, was bevorsteht, denn auch bei solch großem Lärm wollt ihr fortfahren wie bisher. Aber die Hand des Menschen hat seinen eigenen Weg geschmiedet.

Meine Liebe hört nicht auf, sie wird für jeden von euch ständig ausgeschüttet. Seid Träger Meines Wortes, "Ich Bin der, der ist" (Ex 3,14) und Ich spreche zu jedem, Ich will euch wie die Vögel des Feldes ernähren, euren Schmerz lindern und euren Durst stillen, weil Ich euer Gott bin. Ich segne euch. Ich liebe euch. Euer Jesus.

Reine Jungfrau Maria, ohne Sünde empfangen.

Reine Jungfrau Maria, ohne Sünde empfangen.

Reine Jungfrau Maria, ohne Sünde empfangen.

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^