Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Montag, 21. September 2015

Botschaft von der Heiligen Jungfrau Maria an ihre geliebte Tochter Maria des Lichts

 

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens:

Als Mutter der Menschheit durch Gottes Willen werde Ich euch nicht im Stich lassen ...

Als Königin des Himmels und der Erde durch Gottes Willen liebe Ich alle ...

Als Bundeslade durch Gottes Willen, rufe Ich alle und halte für sie Fürsprache ...

Ich werde nicht müde, sie zum Erwachen aufzurufen, sich in großzügigem Geist zu erneuern und mehr von Meinem Sohn und weniger von der Welt zu sein. Ich weiß, dass mit jedem Ruf einige Herzen erwachen und zu Meinem Sohn zurückfinden und dies lässt Mein Mutterherz wünschen, ihnen diese Rufe zu schicken, so wie die Kreatur die Luft zum Atmen braucht.

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens: Ich betrachte ständig Meine Kinder mit Schmerz in Meinem Herzen wegen der andauernden Sünden gegen Meinen Göttlichen Sohn und Seine unendliche Barmherzigkeit.

Die Menschheit muss sich der Heiligen Dreifaltigkeit nähern, aber es wird von jedem einzelnen abhängen, ob sie mit Meinem Sohn oder weiter mit dem Bösen vereint bleiben. Sie hat beobachtet, wie große und unerwartete Ereignisse im Himmel mit der Hand der Engel gemalt werden, die ihr durch die Signale und Zeichen helfen und sie zum Nachdenken bringen möchten.

Aber Meine ungläubigen Kinder fordern Meinen Göttlichen Sohn heraus, verachten das Geschenk des Lebens und verspotten die Bitten des Väterlichen Hauses und Meine Bitten, auf den Weg des Heils zurückzukehren.

Meine Lieben: So viele, die Meinem Sohn treu scheinen und im Innern leer sind! Sie sind diejenigen, die Gewalt mit sich führen und in ihren Gemeinden unterdrückt sind.

Wie viel Wut sehe Ich in den Herzen der Menschen!

Wie viel Mangel an Nächstenliebe und Liebe!

Wie viel Zaudern, den menschlichen Respekt zu bewahren!

Mein Sohn schickt euch Seine Barmherzigkeit, und wie handelt ihr diesbezüglich? Ihr zwingt Meinen Sohn, Seine Gerechtigkeit zu gebrauchen, um einige Seiner Kinder zu retten. Schaut nach oben, klammert euch nicht an das Leben auf dieser Erde als ob es ewig wäre. Das wahre Leben endet nicht, sondern bleibt ewig an der Seite Meines Sohnes.

Versichert euch nicht vor euch selbst noch vor euren Brüdern, dass der Glaube, den ihr besitzt, unerschütterlich ist. Ihr kennt die kommenden Ereignisse, aber ihr dürft die Angelegenheiten Meines Sohnes nicht auf die leichte Schulter nehmen, ihr dürft nicht sagen, dass die Zeichen normal sind, da die Menschheit bereits in vergangenen Momenten gewarnt wurde und nicht zuhörte und geläutert werden musste. Wie sie über die Ereignisse spekulieren – aber um das Ego zu befriedigen, weil sie den Moment vergessen, obwohl sie wissen, was kommt.

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens: Viele Ereignisse werden auf die Erde kommen, um das Volk Meines Sohnes zu läutern! Mein Sohn wird Seinen treuen Festigkeit verleihen, damit sie nicht der Versuchung erliegen und weiter lebendige Zeugen Seiner Werke und Seines Handels bleiben und damit ihre Brüder von der Abneigung gegen alles, was nicht ewig ist, überrascht werden.

Kinder, ihr handelt mit Weisheit, wenn ihr immer den Beistand des Heiligen Geistes anruft.

In diesem Moment gibt es immer mehr Gruppen, die sich Christen nennen; bleibt wachsam und in Bereitschaft, da es keine Gruppe gibt, die wirklich Meines Sohnes ist, ohne Gebet, ohne Andacht, ohne die Gebote zu praktizieren, ohne die Seligpreisungen, ohne das Kreuz zu tragen, ohne Zeugen Meines Sohnes zu sein und Seine Liebe und Seine Barmherzigkeit, den Glauben, die Hoffnung und die Nächstenliebe zu leben. Ohne die Eucharistie, ohne die Erfahrung der Messe und ohne die Praxis des Evangeliums sind sie keine Zeugen Meines Sohnes.

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens: Schwierige Momente kommen auf Uns zu, in denen diejenigen, die beten, den Balsam spüren werden, den das Gebet auf die Kreatur schüttet, und dies bringt jeden zu sich selbst.

Es kommen Momente der Verwunderung angesichts der Kraft der Natur und angesichts der Torheit des Menschen, der die Natur manipuliert, Erdbeben an dem einen oder anderen Ort verursacht, Stürme an dem einen oder anderen Ort verursacht ... Jetzt verstehen sie, Meine Kinder, warum diese Natur die Erde Ihrem Schöpfer zurückgeben möchte. Der Mensch hat so sehr er konnte manipuliert, ohne an die Folgen zu denken ... und er wird sie früher als erwartet an sich spüren.

Meine Lieben: Sucht in Meinen Worten nicht die Antwort auf eure Befürchtungen, auf euren Wunsch, mehr zu wissen ... kommt zu dieser Mutter, um Mir die Hand zu reichen und Ich führe euch auf den wahrhaftigen Weg.

Die Erde, geliebte Kinder, ist erschöpft, erträgt so viel Verschmutzung, so viel Blut, so viel Unwissenheit, so viel Torheit, so viel Perversion, so viel Lasterhaftigkeit, so viel Verrücktheit des Menschen, der immer neue Sünden erfindet ... so sehr, dass die Erde vor Schmerzen stöhnt wegen dieser Generation, die nicht aufhört, Böses zu tun, und die Erde wird wegen ihr mit mehr Kraft erbeben, bis sie das Herz des Menschen zum Erzittern bringt.

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens: Sie bereiten den Krieg vor, nicht nur in Europa, auch andere Länder der Welt werden sich anschließen, aus Verpflichtung gegenüber denjenigen, die ihnen insgeheim Waffen geliefert haben, was inmitten der Kriegsmüdigkeit Überraschung verursachen wird.

Kinder, ihr habt schmerzhafte Momente in einigen Ländern erlebt, aber in diesem Moment wird es die Menschheit als Ganzes sein, die an diesem Übel leiden wird, das von denen verursacht ist, die mit dem Satan paktiert haben als Teil der Vorbereitung der Erscheinung des Antichrist, wie dies gerade durch mächtige Familien der Welt geschieht.

Kinder, geht nicht auf andere Wege, erkennt die Wahrheit, die sie euch verbergen; es ist notwendig, dass die Wirtschaft zusammenbricht, damit jene, die zur Zeit über die Menschheit entscheiden, die Zügel vollständig in die Hand nehmen, um das Projekt des Bösen voranzutreiben, die Macht in der ganzen Welt zu vereinen, mittels einer einheitlichen Währung, einer einheitlichen Regierung und einer einheitlichen Religion unter dem Vorwand, Grenzen abzuschaffen, jene Grenzen, die der Mensch selbst geschaffen hat.

Sie glauben nicht an die Göttliche Gerechtigkeit, weil sie nicht verstehen, dass die Gerechtigkeit Dinge zu Fall bringt, die der Mensch verunstaltet hat, um sie neu und perfekter zu machen. So ist auch die Göttliche Gerechtigkeit beim Menschen, sie ruft ihn, bis er sich selbst bestraft und dann vereint ihn Mein Sohn mehr mit Seinem Willen.

Geliebte Kinder: Der Mond befleckt sich mit Blut, damit der Mensch nicht vergisst, dass er mit Meinem Sohn verbunden bleiben muss, damit der Mensch sich im Innern in großmütigem Geist erneuert und sich des Bösen bewusst ist, in das er fällt und des Guten, dass er nicht mehr tut.

Schaut nach oben, ohne Angst, aber mit Aufmerksamkeit. Schaut nach oben, seht die Zeichen dieses Augenblicks, in dem die Erde weiter erzittern wird.

Betet, liebe Kinder, betet für Russland, beklagt seine Brüder. Betet, liebe Kinder, betet für Chile. Betet, liebe Kinder, betet für die Vereinigten Staaten, die erschüttert werden.

Betet für England, es wird durch die Hand des Menschen leiden. Geheimnisvolle Hände derer, die Meinen Sohn nicht lieben, werden weiterhin das Blut Unschuldiger auf der Erde vergießen und sich wie eine Seuche ausbreiten. Europa wird leiden.

Die Verhandlungen finden auf dem Rücken der Menschheit statt, sie sind nicht tragfähig, sondern wie Treibsand. Die Vertreter der Länder sind wie Marionetten, die sich vor den Mächtigen bewegen, die ihre Absichten ausführen, die Macht zu ergreifen. Die Kirche Meines Sohnes wird durch diesen Verrat leiden, der sie zum Schweigen bringen will.

Meine Kinder: Weicht nicht vom wahrhaftigen Weg ab. Vergesst das Gesetz Gottes nicht. Kommt würdig vorbereitet, um Meinen Sohn in der Eucharistie zu empfangen. Tut Gutes. Vernichtet euch nicht gegenseitig unter Brüdern, sondern vereint euch. Seid eins in der Liebe zu Meinem Sohn und in Meinem Unbefleckten Herzen. Vergesst nicht, dass Mein Sohn nicht auf die Werke mit Gold und Edelsteinen schaut, sondern auf das einfache und bescheidene Werk, das Ihm gefällt und in dem die Liebe überreichlich vorhanden ist.

Ich segne euch mit Meiner Liebe. Ich segne euch mit Meinem Herzen. Ich segne euch mit Meiner Mutterschaft. Mama Maria.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^