Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Donnerstag, 12. November 2015

Botschaft Unseres Herrn Jesus Christus an Seine geliebte Tochter Maria des Lichts

 

Mein geliebtes Volk: Mein Segen begleitet euch in jedem Augenblick, Ich behalte nichts für Mich, alles was Ich habe, schütte Ich über Meine Kinder aus: Gaben, Gnade, Tugenden, Segen, Hilfe, Schutz ...

Erneut rufe Ich euch auf, in Meiner Wahrheit zu gehen, damit ihr in Meinem Willen und nicht nach dem Willen der Menschen handelt, von denen jeder seine eigenen Interessen verfolgt. Du, Mein Volk, vergiss nicht, dass "Ich der bin, der ist" (Ex 3.14) und du Mich an erster Stelle halten muss, damit ihr geschützt in Meinem Willen nach Meinem Abbild handelt.

Die Menschheit führt ein schnelles Rennen bis zu ihrem eigenen Leiden durch Ungehorsam und Hochmut, durch den sie sich in jedem Augenblick mehr von Mir entfernt.

Mein Volk, vertraut auf Mein Wort! Ihr, die ihr Mich anhört, sollt keine Mühen scheuen, um auf dem rechten Weg zu bleiben, verliert unter keinen Umständen das Vertrauen. Der Feind der Seele ist ein Experte darin, euch in Momente starker Versuchung zu führen, damit ihr fallt, mit dem Ziel, dass ihr nicht mehr aufsteht, ihr untergeht, damit er euch das Ewige Leben rauben kann, aber ihr sollt wissen, dass Ich hier bin, um euch zu helfen, denn der Versuchung nicht zu widerstehen und nicht aufzustehen, bedeutet, in Sünde zu verfallen, aber wer fällt und mit dem festen Vorsatz der Änderung wieder aufsteht, erkennt an, dass der Mensch Mensch ist und Gott Gott ist.

Meine Lieben: Macht euch bereit! Der Frieden der Nationen wird gebrochen und damit ergreift die Unruhe Besitz vom Menschen. Zu diesem Zeitpunkt schmiedet das Böse seine eigenen Intrigen und schüttet sie über die Menschheit aus, damit diejenigen, die nicht durch Glauben und Wissen gestärkt sind, fallen. Ich rufe euch auf, aufmerksam zu bleiben und Mein Wort zu studieren, denn in diesem Augenblick entsteht große Verwirrung, die in dem Maße verstärkt wird, wie die Ankunft des Unterdrückers der Menschheit bevorsteht.

Dies sind Momente großer Versuchung für Mein Volk, dem die Freiheit gewährt wird, nach seinem eigenen Gesetz in Missachtung des Gesetzes Gottes zu handeln. Nur wenige, die Meine früheren Bitten angehört haben, haben sich in die Heilige Schrift vertieft, in der sich das Gesetz für Mein Volk befindet.

Mit Schmerz sehe Ich die vielen Halbherzigen in diesem Augenblick, so viele Halbherzige! Es sind Momente, in denen die Gewalt in der Welt ansteigt. Die kommunistischen Führer, die ihre Völker wie Sklaven beherrschen, bringen den Unschuldigen Leid, wenn diesen Führern nicht die Macht entzogen wird. Ich warnte euch, dass der Kommunismus an Macht gewinnt, aber ihr habt Meine Appelle missachtet und diesen Kräften die Macht überlassen, die sich nun gegen euch gewendet haben, und die Konsequenzen werden nicht auf sich warten lassen.

Bündnisse dieses Arms des Antichristen, des Kommunismus, haben sich Meinen Kindern entgegengestellt, ohne dass sie es merken, weil der Mensch nicht vorbereitet ist und nur die Gegenwart betrachtet, ohne die nachfolgenden Handlungen zu betrachten, die dies mit sich bringt: Ich wurde von öffentlichen Plätzen entfernt, sie verbieten, dass man über Mich redet, bald verbieten sie, an Mich zu denken.

Alles ist für die Menschheit eine weitere Mode, aus diesem Grund werden sie den Mikrochip akzeptieren, sie sehen ihn als etwas Normales an und vergessen, dass sie sich damit dem Antichristen ausliefern und ihm Macht über die Seele geben.

Bereut und Ich werde euch erneut formen, Ich werde euch mit Meiner Hand führen und euch das Weltliche und das Böse zeigen, das in ihm ist. Tut Buße! Mein Volk, der Wahnsinn hat von euch in allen Bereichen Besitz ergriffen, er ist als stille Seuche in jeden eingedrungen, ohne dass ihr es wahrnehmt, durch die Moderne, die die Verbündeten des Bösen in diesem Moment schnell gesteigert haben, um euch nicht die Möglichkeit zu geben, über die Fehler nachzudenken, die ihr begeht und damit ihr das Böse als Gutes und die Sünde als gut anseht.

Meine Gebetshäuser und Ausbildung wurden von denen, die sie leiten, verseucht, sodass die Moderne ermöglicht wird, die nach und nach das Gewissen derer erleichtert, die sich Mir hingeben, damit sie halbherzig werden und nicht sagen: "Ja, ja oder nein, nein!", aber sie verfolgen weiterhin die Linie der Halbherzigkeit, der Mittelmäßigkeit, der Selbstgefälligkeit des Menschen und Mein Wort wird verbannt, bis es in Vergessenheit gerät.

Mein Volk, Mein Gesetz wird aufgeschoben und das mehr durch die Gesellschaft, in der die Verirrungen die Frauen dazu geführt haben, gegen das zu kämpfen, womit Ich sie ausgestattet habe, das größte Geschenk, mit dem Ich die Frau gekrönt habe: Mutter zu sein. Dieses Geschenk beschämt und belästigt heute diejenigen, die freiwillig kommen, ohne Verantwortung oder Gewissen, um Henker für diejenigen zu sein, die sie in ihrem Schoß tragen.

Die Schreie dieser Unschuldigen, die von iren Müttern abgetrieben werden, dringen in Mein Haus ein. Das ist die Gerechtigkeit, die der Mensch gegen sich selbst erzeugt, die der Teufel ihm in vielen Ländern mit legalen Mitteln zur Verfügung stellt, mit legalen Mitteln der Erde, aber für Mich sind es Verirrungen, die Mir große Schmerzen verursachen.

Die Schöpfung erkennt die Menschheit nicht mehr ... sie ist verloren in allen ihren Sünden und allen ihren Formen. Die Klage gegen die menschliche Grausamkeit gelangt bis in Mein Haus. Unsere Dreifaltigkeit wartet verletzt, verdrängt und vergessen darauf, dass der Mensch wieder auf Unseren Weg zurückkehrt, nur muss er sich dafür von dem vielen Bösen, das er begeht, reinigen. Die Läuterung ist schmerzhaft, wenn sie brennt, aber nur so wird die Sünde vergeben, wenn der Mensch sie selbst anerkennt, den Grund seines eigenen Untergangs.

Mein geliebtes Volk: Missachtet diese Appelle nicht, seht das Böse nicht als gut an, akzeptiert keine spirituellen Modernismen, die euch in das ewige Feuer bringen.

Mein geliebtes Volk: Missachtet diese Appelle nicht, seht das Böse nicht als gut an, das ihr akzeptiert habt.

Kommt bald zu Mir zurück, bevor es Nacht wird und die Dunkelheit dazu führt, dass ihr falsche Wege einschlagt, die nicht Mein Wille sind und euch dem Bösen ausliefert ... eilt nicht zum 'zweiten Tod'. (Offb 21,8)

Mein Volk, betet für England und Russland, sie tragen ein schweres Kreuz für ihre falschen Entscheidungen.

Mein Volk, die Schöpfung sieht den Menschen, der sie tödlich verletzt hat, mit großer Gleichgültigkeit an. Betet, Kinder, mehrere Länder werden leiden, wenn die Erde hart und andauernd bebt.

Mein Volk, das Wasser wird die Menschheit reinigen, die in Sünde getaucht ist, betet für die Vereinigten Staaten, Mexiko und Chile.

Mein Volk, Mein mystischer Leib leidet Verwirrung, weil er Mich nicht kennt. Kommt zu Mir, ihr Durstigen, Ich werde euch zu trinken geben. Kommt zu Mir, die leiden, Ich werde euer Leid lindern.

Meine Gläubigen gehen auf düstere Momente zu, sie werden gezwungen, sich von Mir zu entfernen. Nein, Meine Kinder!

Unsere Einheit überwindet die räumliche Trennung ...

Unsere Einheit überwindet menschliche Grenzen ...

Unsere Einheit überwindet die menschlichen Intrigen ...

Unsere Einheit überwindet das menschliche Leben selbst, denn Ich Bin das wahre Leben, das Ewige Leben, und dieses ist Mein Besitz.

Mein geliebtes Volk, Meine Liebe zu Meinen Gläubigen überwindet alles, was der Mensch entwickeln kann, um Uns zu trennen. Meine Liebe zu euch ist so groß, dass Meine Hilfe in dem Moment kommt, in dem ihr sie am meisten braucht, damit ihr den Weg zum "Land, wo Milch und Honig fließt" (Ex 3;8) weiter geht bis zu unserem Treffen, wenn das Böse euch nicht mehr berühren kann, wird das Gute triumphiert haben und das Böse für immer in Ketten gelegt sein.

Mein geliebtes Volk: Der Krieg wird großen Schmerz und Angst bringen, durch den Missbrauch der Wissenschaft durch den Menschen, die Technologie, die zu einem Wettrüsten der Großmächte geführt hat. Der Mensch selbst wird erbeben, nachdem er seinen Brüdern so viel Leid zugefügt hat, dies ist eine große Qual.

Mein geliebtes Volk, missachtet Meine Rufe nicht, kommt jetzt zu Mir, da das Licht herauskommt und bevor es Nacht wird. Ich segne euch, liebe Kinder, Ich segne euch. Euer Jesus.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^