Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Samstag, 13. Februar 2016

Botschaft von der Heiligen Jungfrau Maria an ihre geliebte Tochter Maria des Lichts

 

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens: Mein Wort will die Seelen aller Menschen erreichen und dabei die verhärteten Herzen erreichen, um sie weicher zu machen.

Meine Kinder verstehen nicht die Auswirkungen des menschlichen Handelns und in Bezug auf die gesamte Schöpfung. In der Absicht, die Handlung in ein Werk Meines Sohnes zum Wohl seiner Seele zu verwandeln oder ein Werk der Geringschätzung im freien Willen des Menschen zum Schaden seiner Seele.

Der Mensch nimmt das Wissen an und entwickelt es zum Guten oder zum Bösen. Der Mensch strahlt aus, was in seinem Herzen geboren wird, er strahlt es durch seine Sinne und ihre Ausdrucksformen nach außen. Wer in Liebe, dessen Handeln strahlt Liebe aus, und dessen Taten sind schließlich Manifestationen, die Glück vermitteln, nicht nur für diejenigen in der näheren Umgebung, sondern jede Handlung des Menschen breitet sich aus wie Luft und vereint sich mit den Taten anderer Menschen und so gewinnt das Gute an Kraft und wächst und hinterlässt diese Spur der Liebe bei Meinen so bedürftigen Kindern.

Im Universum dreht sich alles in Übereinstimmung mit dem Göttlichen Willen, wodurch es seine Bestimmung erfüllt. Das Universum schafft Bewegung und Bewegung vermittelt Stärke. Durch seine Taten vermittelt der Mensch gleichzeitig die Sicherheit des Glaubens, den er besitzt, indem er seine Brüder durch ständiges Praktizieren aufruft und ein Zeugnis als wahrer Christ abgibt.

Kinder, wie sehr ihr die Macht des Vaters in euch leugnet, nicht nur im Geiste, sondern auch im Körper des Menschen selbst! Ihr seht, aber analysiert nicht, das Schauen ist ein nicht endendes Werk, an dem nicht nur das Auge, sondern eine ganze Reihe von Systemen, Muskeln und Nerven eine Rolle spielt, und wenn nur eines davon, und sei es noch so klein, fehlschlägt, ist das Schauen fehlerhaft.

Das Gleiche geschieht im Volk Meines Sohnes: Einer schlägt fehl und viele Seelen gehen verloren. Einer irrt abseits des Weges und viele Seelen verirren sich. Daher ist die Verantwortung der Kinder Meines Sohnes unendlich groß: nicht an den Menschen, sondern an Gott zu glauben. Der Akt des Schauens bringt Stärke, und dies wiederum fügt sich mit den anderen Sinnen zusammen, die sich gegenseitig ergänzen, wodurch das Gehirn die notwendigen Informationen bekommt, damit der gesamte Körper die Nachricht erhält, die das Auge vermittelt, wodurch sich der Mensch formt oder verformt.

So ist der mystische Leib: Alle müssen in einer einzigen Symphonie leben, im Gehorsam gegenüber den Geboten Meines Sohnes, damit sich diese wiederkehrende Kraft der Handlungen, die den Mystischen Leib vergrößern und stärken, vereint. Wenn der mystische Leib geteilt wird, wird der Einklang mit dem Willen Gottes unterbrochen und die Kraft des schöpferischen Akts des Vaters wird nicht wiederholt, sondern deformiert, durch das Denken von jedem.

Die Schwächung des menschlichen Bewusstseins ist die Schwächung des Glaubens, der Intelligenz, Vernunft, des Verstandes, der Gedanken, der Liebe, des Gehorsams, wovon sich der geistige Organismus des Menschen ernährt, um seine Brüder zu Meinem Sohn zu bringen, wo die Erfüllung des Willens Gottes auf Erden genährt wird.

Das Böse besitzt Intelligenz und verwendet sie, um den Menschen durch Täuschung zu teilen und anzugreifen. Der Mensch wurde mit Intelligenz ausgestattet, nur hat der Stolz des Menschen die Intelligenz überwunden und nutzt sie für das Böse oder nutzt sie nicht und wird hart, er verkümmert, weil er das Interesse an der Bildung und Information verloren hat.

Das Böse hat das Herz des Menschen eingenommen und dieses ist sehr schwer, Kinder. Das gefühllose Herz ist die größte Waffe des Bösen, weil es euch dazu bringt, in vollkommenem Gegensatz zum göttlichen Handeln zu handeln. Eines Meiner Kinder kann hohe Intelligenz besitzen, aber wenn sein Herz leer ist, fehlt die Hauptzutat, die alles zum Guten wendet.

Zu diesem Zeitpunkt hat sich der Mensch auf gefährliches Terrain begeben, in dem er nicht vernünftig ist, sondern lediglich durch einen momentanen Impuls manipuliert handelt. Die Menschheit ohne Gott ist die größte Beute des Bösen.

Der Mann hat nicht versucht, sich in das Wissen über das zu vertiefen, was ihn umgibt, daher blieb er gegenüber den Angriffen des Menschen selbst gegen die Natur, gegen sich selbst und gegen die Interessen, die er hätte wahren müssen, gleichgültig und versuchte nicht, den Auftrag des Ewigen Vaters zu erfüllen, und entfesselt das große Leiden, das ihr erlebt, in dem die Pakte des Friedens und der Einheit sich zu Altären der Interessen erheben werden, die der Menschheit das Böse bringen, wodurch in Erfüllung geht, was bereits geschrieben steht.

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens: Wer sich für das Kreuz schämt, schämt sich für sich selbst und steht nur der Brandung der Weltlichkeit gegenüber, deren Strom die Ausbreitung des tosenden Untergangs der Seelen nicht aufhält.

Geliebte Kinder, der Untergang der Menschheit ist mangelnder Glaube. Je mehr Zeichen gegeben werden, desto größer ist die Missachtung der göttlichen Warnungen, da sie im Nachhinein leugnen, dass die Warnung ein Zeichen Gottes ist.

Kinder, mit großem Klagen muss Ich euch, Meine Kinder, dazu aufrufen, euch zu schützen: eine neue Krankheit wurde eingesetzt, um dem Menschen zu schaden, die Mich nicht gleichgültig lässt und bei der Ich euch helfen werde.

Betet, Meine Kinder, betet, Feinde des Volkes Meines Sohnes beschleunigen die Katastrophen für Meine Kinder. Es wird nicht nur eine kleine Gruppe Meiner Kinder sein, die die Kirche Meines Sohnes verlassen, und nicht wenige Meiner Auserwählten Kinder werden zu Märtyrern. Die Verfolgung des Volkes Meines Sohnes wird zunehmen, Mein Herz blutet deshalb, angesichts des Wunsches, verschwinden zu lassen, was an Meinen Sohn erinnert und es durch satanische Zeichen zu ersetzen.

Der weltliche Mensch ist leichte Beute des Dämons, ebenso derjenige, der sich als Christ fühlt und genauso handelt wie die Pharisäer und kein würdiges Leben lebt und den Nächsten nicht liebt. Der weltliche Mensch ist schamlos, ein Heuchler vor seinen Brüdern, der im Geheimen einen Pakt mit dem Teufel eingeht. Dies, Kinder, schwächen euch, die mit Menschen zusammenlebt, die sich nicht voll nd ganz bereit erklären, nach Gottes Willen zu handeln, sondern Wesen sind, die ab und zu glänzen und euch mit falschen Handlungen verführen. Daher rufe Ich euch auf: Zu studieren, euch vorzubereiten, damit euch die Prophezeiungen und Zeichen und Vorzeichen nicht unbekannt sind. Jedes Wort zu analysieren.

Den Heiligen Geist um Urteilsvermögen zu bitten, damit ihr unterscheiden könnt, wo der Teufel versteckt wirkt, damit ihr nicht vollkommen gläubig seid und euch nicht bemüht, das zu erfüllen, worum Mein Sohn und Ich euch bitten.

Satan wartet mit seinen vollen Truhen und bereitet vor, was der Antichrist braucht, um das Volk Meines Sohnes zu beherrschen.

Meine Lieben: Seid wahrhaftig, tut Buße, seid bereit, euch endgültig zu ändern, seid nicht wie die, die Buße tun und dann ein sündiges Leben weiterleben. Beherrscht das menschliche Ego, damit dieses euch nicht dazu bringt, in Fallen zu treten, die der Feind der Seele aufstellt, damit Meine Kinder verloren gehen.

Vergesst nicht, dass der Mensch eine Schwäche bewahrt, mit der das Böse ihn verführt und ihn zu Fall bringt, und ihn dazu bringt, was Sünde der Lust des Fleischs bedeutet. Bietet in dieser heiligen Fastenzeit insbesondere einen starken Widerstand, fest und entschieden, gegen diese Sünde, kommt und empfangt Meinen Sohn in der Eucharistie.

Meine Kinder, drängt nicht, die Handlungen des Herrschers zu akzeptieren, der das Wohl der Menschheit zu verfolgen scheint. Erinnert ihr euch nicht, dass der Wolf den Schafspelz anlegte, um die weltweite Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen und dann mit der vollen Macht anzugreifen? Aus einem kleinen Land erhaltet ihr die Nachricht, dass der Krieg sich verschärft hat.

Betet, Meine Kinder, betet für Jamaika, das Gebrüll der Erde wird das Erwachen des Vulkans verkünden. Betet, Meine Kinder, betet, Italien wird den Zorn der Natur erleiden und plötzlich in den Weltnachrichten sein, weil es von ausländischem Terrorismus angegriffen wird.

Betet, Kinder, betet, der Vatikan wird leiden. Die Teilung wird offenbar und einige Prälaten werden einnehmen, was ihnen nicht zusteht. Betet, Meine Kinder, das Wetter wird das Land des Nordens plagen. Die Erde wird ständig beben. Betet, die Attraktion Frankreichs wird vor den erstaunten Blicken der Menschen fallen, die Mächte werden durch Angst zurückgehalten.

Kinder Meines Unbefleckten Herzens, tut Böse, das Böse blüht überall auf, rettet die Jugend durch das Zeugnis jedes Meiner Kinder.

Kinder, die missbrauchte Wissenschaft alarmiert den Menschen und die Tiere werden der Klimaveränderung zum Opfer fallen und ihren Lebensraum suchen, Millionen werden unkontrolliert in verschiedenen Ländern untergehen.

Der Mensch wird sich von der Erde entfremdet fühlen, angesichts solcher Reaktionen der Erde gegen den Menschen. Die Wirtschaft hält den Menschen im Chaos, sie wird abstürzen und sich nicht erholen, stattdessen wird eine neue Währung auftauchen, damit die Menschen sie benutzen.

Kinder, verliert keine Zeit, lasst diese Rufe nicht ungehört vergehen, diese Warnungen. Bewahrt sie nicht nur im Geist sondern im Herzen und achtet darauf, euch radikal zu ändern: ja, ja oder nein, nein! Ich komme euch zu retten, damit das Weltliche euch nicht erdrückt und der Wunsch, besser zu werden, nicht abnimmt, auch wenn ihr gegen die Welt kämpfen müsst.

Mein Sohn ruft euch auf, alle für Ihn zu sein, damit ihr klar zuhört und nicht verwirrt werdet. Seid euch bewusst, dass an den Tagen, wenn die Erde in Dunkelheit eintritt, die Seele leuchten muss und Licht für ihre Brüder sein muss, für diejenigen, die mit aufrichtigem, zerschlagenem Herzen rufen.

Meine Kinder wissen genau, dass Ich als Mutter für alle Menschen da bin, Ich liebe euch! Jedes Meiner Kinder ist ein Schatz und Ich kämpfe dafür, dass das Böse ihn nicht entwendet, ihn nicht öffnet oder ihn an einen anderen Ort bringt. Geht nicht weg, die Prüfung der Seelen steht nah bevor.

Erhaltet Meine besondere Segnung in diesen Momenten, in dem ihr diese besondere Fastenzeit einhaltet, betet, fastet, seid brüderlich und geduldig, aber erfüllt vor allem die Gebote des Gesetzes Gottes, der euch aufruft, euch mit dem Willen Gottes zu vereinen. Für einen reuigen Sünder gibt es ein Fest im Himmel (Lk 15,7).

Empfangt Meinen mütterlichen Segen. Ich liebe euch. Mutter Maria.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^