Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Mittwoch, 27. April 2016

Botschaft Unseres Herrn Jesus Christus an Seine geliebte Tochter Maria des Lichts

 

Mein Volk, Mein geliebtes Volk: Ich werde der sein, der Ich immer war und bin ... Ich Bin die unendliche Liebe ... jeder von euch ist für Mich die Ursache Meiner Liebe.

Mein Volk, voller Leid werdet ihr wandern, bis ihr zu Mir zurückkehrt. Ich lasse euch nicht im Stich, doch ihr lehnt Meinen Schutz ab ...

Ich verlasse euch nicht. Ich komme den Ereignissen zuvor, auf dass ihr euch vorbereitet und zu Mir zurückkehrt, doch ihr missachtet Meine Warnungen ...

Ungehorsames Volk! Mein Wort verglüht, wie die Asche im Feuer ... Ihr seid taub gegenüber Meinen Rufen, besessen von der menschlichen Ignoranz, die jeden von euch besiegt, damit ihr Mich nicht seht, nicht hört und euch nicht der Realität künftiger Tatsachen stellt.

Mein Wort ist voller Liebe gegenüber der Menschheit, in konstanten Rufen, auf dass ihr zu Mir zurückkehrt und so werde Ich euch erneut aufnehmen.

Ich Bin das Geheimnis der Liebe, die sich am Kreuze offenbart hat, doch die Menschheit nutzte das Kreuz als Symbol einer allgemeinen Mode, weder aus Liebe, noch wegen seiner Bedeutung, bis der Moment kommt, in dem diese Mode als Quell der Schande und Verfolgung gelten wird.

Gewissenlos nehmt ihr den Kampf gegen Unser Göttliches Gesetz auf, indem ihr den Willen Unserer Dreifaltigkeit brecht, woraufhin ihr zu Opfern des Teufels werdet.

Es reicht nur ein Stoß, um Mein Volk in den Abgrund zu stürzen. Doch bevor dies geschieht, werde Ich eingreifen, indem Ich der ganzen Menschheit eine neue Chance gebe, damit jeder über sich selbst nachsinnt, jeder Einzelne von euch, und ihr durch Meinen Heiligen Geist voll Glaube, Stärke, Hoffnung und Nächstenliebe erfüllt werdet, um euch zu stellen, sobald diese Generation sich stellen muss, um sich Meiner Gaben würdig zu erweisen, die sie verachtet hat.

Meine Mutter weint schmerzerfüllt um ihre Kinder, die gesamte Menschheit, und wird weiterhin verachtet und von einem Großteil der Menschheit ignoriert.

Die Göttliche Liebe ruft die menschliche Liebe auf, ihren Geist zu öffnen, denn allein auf diese Weise, wird Mein Wille sie nähren und in dieser Welt bleiben, ohne sich dem Weltlichen zu unterwerfen. Nur mit Unserer Göttlichen Kraft werdet ihr gegen die Angriffe und Legionen des Bösen Widerstand leisten können.

Wenn sich die Zahl der Katastrophen erhöht, werden sich die Stimmen mehren, die in Meinem Namen diese und jene Katastrophen verkünden oder diejenigen, die unter Ausnutzung der Umstände, von ihren Brüdern als unverzichtbar wahrgenommen werden.

Oh, Mein Volk, ihr seid unreif, denn ihr kennt Mich nicht! Mein Vater hat Mich gesandt, und Ich Bin immer noch der unbekannte Ewige!

Ich Bin die Mitte Meines Volkes, Ich gebe Mich euch durch Meinen Körper, Mein Blut und Meine Göttlichkeit in der Eucharistie hin. Ich Bin das Ewige Leben. Momentan werde Ich nicht mit Würde empfangen. Meine Söhne betreten Meine Tempel unachtsam gepflegt, unanständig gekleidet, ohne Skrupel, ohne dass Meine Stellvertreter sie darauf hinweisen, dass sie bei Betreten Meines Hauses ordentlich gekleidet sein müssen und angemessen vorbereitet sein müssen, um Mich zu empfangen.

Mein Volk verspottet die Gebote und achtet sie nicht. Sie wenden sich Mir zu, um Mich zu empfangen, während sie in Sünde leben, ohne zu merken, dass dies eine noch größere Sünde ist. Gewissenlos wenden sie sich Mir in Sünde zu. Sie kommen, um Mich zu empfangen, wie bei einem gesellschaftlichen Ereignis, um an etwas teilzuhaben, dass sie weder als heilig noch als göttlich betrachten. Stattdessen verspotten sie Mich.

Manchmal nehmen sie Mich an dunkle Orte oder zu satanischen Ritualen mit. Schmerzerfüllt sehe Ich die Ausbreitung von Gleichgültigkeit und menschlicher Gewissenlosigkeit, in welcher der Teufel mehr und mehr Seelen gefangen nimmt, ohne dass Meine Stellvertreter die Stimme erheben.

Mein Volk soll aus der Trance erwachen, in die das Böse Meine Kinder geleitet hat, indem es sie strategisch befallen hat, um den geistlichen Verfall Meiner Kinder herbeizuführen.

Meine Mutter hat ihnen die Wünsche Unseres Willen offenbart und Ihr Wort wurde von Meinem gesamten Volk verschwiegen, verfälscht und belächelt. Satan hat seinen Vorteil gesehen und sich unbemerkt in die Menschheit eingeschleust, indem er von Meinem Volk Besitz ergriff, anhand der missbräuchlich angewandten Wissenschaft, mit der die Menschheit den Teufel zufriedengestellt hat, der keine Zeit verstreichen ließ.

Kinder, der intelligente und rational denkende Menschen wurde verkauft, und er selbst hat es zugelassen. Seine Besitztümer sind in die Gewalt anderer Wesen übergegangen, ohne dass der Mensch sich über dessen Ausmaße im Klaren wäre.

Ein Feind hat sich in den Häusern der Menschen eingenistet, und sie selbst haben ihm erfreut die Tür geöffnet. So treibt er die Spaltung noch stärker voran, verursacht Krankheiten, sowohl körperlicher als auch emotionaler Natur. Und Meine Mutter hat sie gewarnt und sie haben es versäumt, den Feind rechtzeitig zu erkennen, als er ihre Häuser betrat und sich in jenem Augenblick mit den Familienmitgliedern und der ganzen Gesellschaft vertraut gemacht hat, indem er die Familie stärker gespalten hat und mehr Unglaube und psychische Störungen verursacht hat. Ich spreche von dem momentan populärsten Kommunikationsmittel: dem Telefon.

Ich sehe ein automatisiertes Volk, das sich wie betäubt fortbewegt, von der Technologie hypnotisiert, durch die Technologie verdorben. Sie haben die Scham verloren, die Schande kennen sie nicht. Dies ist das Werk Satans, mit Wohlgefallen des Menschen, der ihn als weiteren Vorwand nutzt, um sich in den meisten Situationen der Sünde hinzugeben.

Es werden Botschaften kommen, mit denen das Böse den Menschen blendet, und der Mensch wird die Botschaften begrüßen und Gott missachten ... Meine Mutter hat davor gewarnt.

Mein Geliebtes Volk, ihr habt die Erde mit Sünde überschwemmt, was für die große Mehrheit zu einem alltäglichen Zustand geworden ist und kein neues Phänomen mehr darstellt. Diese Sünde ist ein Magnet, der noch größere Katastrophen auf die Menschheit zieht.

Die Erde bröckelt an vielen Orten, der Mensch kann die Erosionen der Erde nicht mehr begründen. Die missbrauchte Wissenschaft führte und führt Mein Volk zu Hass, Vergeltung, Sünde, Tod, Wolllust, Torheit, und die Schöpfung reagiert, ohne dass die Wissenschaft eine konkrete Erklärung dafür liefern kann.

Mein geliebtes Volk, die Sonne wird ihre Strahlung erhöhen und die Kommunikation beeinträchtigen. Zu jenem Zeitpunkt wird die Menschheit die Stille und Hilflosigkeit spüren.

Mein geliebtes Volk, betet für Nicaragua, denn dieses Land wird leiden.

Mein geliebtes Volk, betet für Deutschland, denn es wird verraten und den Naturgewalten ausgeliefert.

Mein geliebtes Volk, betet für Japan, denn dort wird die Erde beben.

Mein geliebtes Volk, betet für die Vereinigten Staaten und Mexiko: Das große Beben der Erde wird Not herbeiführen und die Natur wird sie mit größter Härte treffen. Betet für Mittelamerika.

Mein geliebtes Volk, trennt euch nicht von Meiner Mutter. Ich bin ihr Sohn.

Mein geliebtes Volk, der Tyrann, der euch verfolgen wird, erteilte den Befehl seinen Plan zu beschleunigen.

Ihr werdet in Meiner Liebe, in Wissen und Weisheit weiterwachsen. Wartet geduldig, auf dass Mein Haus euch helfen werde, gebt nicht auf. "Ich werde der sein, der Ich sein werde" (Mose 3,14) und niemandem wird es gelingen, Mir Meine treuen Kinder zu rauben.

Geliebte Kinder, folgt eurem freien Willen. Lasst nicht zu, dass er euch beherrscht. Mein Volk, kommt zu Mir, bevor die Dunkelheit über euch hereinbricht. Kommet her zu Mir alle, die ihr mühselig und beladen seid; Ich will euch erquicken. (Mt 11,28) Gesegnet seid ihr alle, euer Jesus.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^