Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Dienstag, 3. Januar 2017

Botschaft von der Heiligen Jungfrau Maria an ihre geliebte Tochter Maria des Lichts

 

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, Ich liebe euch, Meine Kinder. Als Mutter trage Ich euch in Meinem Schoß, solange es nötig ist. In Meinem Schoß lernt ihr so zu lieben, wie Mein Sohn es von euch verlangt. Ihr werdet verstehen, dass ein aufrechtes Leben die Kenntnis Meines Sohnes verlangt, um Seine Taten und Werke zu begreifen, die in jedem Leben eines Menschen vorgesehen sind. Mein Sohn ist unendliche Barmherzigkeit. Die Seele wird von Seiner Barmherzigkeit durchflutet, um als Sünder angenommen zu werden. Es gibt keinen reuigen Sünder, von dem sich Mein Sohn abwendet. Ihr, als Menschen, begnügt euch mit der begrenzten Perspektive, die jeder hat.

Mein Sohn ist größer als jede menschliche Vergebung und kommt zu den Seelen, um sie zu erretten und ihnen Seine Göttliche Liebe zu schenken.

Kinder, in diesem Moment, muss der Mensch aus dem Nebel treten, der ihm die Sicht nimmt, damit er über seinen Horizont hinausschauen kann. Ihr müsst die Wünsche aufgeben, mit denen ihr lebt. Der Ehrgeizige ist nie zufrieden, wodurch ihm die Sinne vernebelt werden, bis sie verhärtet sind und nur noch das schwerwiegende und zerstörerische Ziel vor Augen haben.

Ihr sollt keine eigenartigen Taten und Werke verrichten, sondern euren eigenen Weg gehen, entschlossen, hingebungsvoll, demütig, von Weisheit und gleichzeitig mit dem Verständnis der Gerechtigkeit Gottes erfüllt. Alle Menschen verdienen als Kinder Gottes die Möglichkeiten, Vergebung, Gnade, Hoffnung, Liebe, den Segen und vor allem sich die Weisheit zu verdienen, sich jederzeit für das ewige Leben zu entscheiden.

Ihr, Kinder Meiner Unbefleckten Empfängnis, müsst durch Liebe und Verbundenheit den Glauben erhöhen und die Kraft steigern, die jedem von euch innewohnt. Ihr müsst euch selbst erkennen, um euch von Grund auf zu wandeln; schaut nicht auf euren Nächsten, denn das hält euch auf. Ihr werdet bei eurem Nächsten immer nur die Eigenschaften erkennen, die euch bei eurer geistlichen Entwicklung aufhalten. Meine Kinder müssen eine unüberwindliche, undurchdringliche Mauer bilden.

Meine Lieben, geistliche Taubheit, geistliche Lustlosigkeit und geistliche Blindheit wecken falsche Gefühle im Widerspruch zur Liebe, wodurch der Mensch von allem geblendet wird. So entfaltet das Werk Satans fortwährend eine doppelt so große Kraft, die unaufhörlich Fallen für denjenigen bereithält, der auf seinem Weg nicht aufgehalten werden möchte.

Kinder, ihr müsst den Seelenfeind erkennen, um seinen Machenschaften nicht zum Opfer zu fallen. Ihr müsst das Werk Satans durchschauen, um seinen Versuchungen und Fallen zu widerstehen, die als gute Absichten getarnt sind.

Das Böse auf der Welt manifestiert sich nicht nur in einer, sondern in vielerlei Weise. Daher müsst ihr im Voraus wissen, gegen wen und was ihr kämpft, um angemessene Strategien zu entwickeln.

Betet, betet, betet; die Menschheit ist an der Gier nach materiellen Gütern erkrankt. Sie hat das Gebet vergessen und orientiert sich an Modeerscheinungen und am Besitz.

Der Niedergang innerhalb der Kirche wird seinen Höhepunkt erreichen. Zuvor hat dieser Niedergang bereits schwere und tiefe Wunden innerhalb der Menschheit hinterlassen, die zur Reife bekehrt werden muss.

Geliebte Kinder, Demut ist nicht immer ein Zeichen von Behutsamkeit. Doch die Erkenntnis verleiht den Worten Kraft, damit ihr das Feuer besitzt, welches den Törichten zum Schweigen bringt und den vermeintlich Allwissenden entmutigt.

Ich, als Mutter aller Menschen und Königin des Himmels und der Erde, fordere euch auf, in das Wissen Meines Sohnes und Seiner Lehren einzutauchen.

Angesichts der Ereignisse, die ihr erlebt, kann euch eine Woche in bestimmten Momenten wie mehrere Monate vorkommen; manchmal erscheint eine Woche wie ein Tag.

Alles wird sich ändern. Ihr werdet euch nach der heutigen Welt sehnen, denn das, was danach geschieht, wird sich erheblich von der heutigen Zeit und ihren Möglichkeiten unterscheiden, ganz gleich wie gering diese auch sein mögen.

Ihr werdet nicht bemerken, wie die Natur die Menschheit mit ihren unvorhersehbaren Änderungen überrascht. Die Systeme der Luft- und Raumfahrt müssen angesichts der unerwarteten Änderungen der Winde, der Gewässer und der Elemente überarbeitet werden; Kinder, alles wird sich ändern.

Betet, geliebte Kinder, betet für Argentinien: Dieses Land wird leiden und trauern.

Betet, Kinder, betet für Puerto Rico: Es wird unter den Naturgewalten leiden.

Betet, Kinder: Am Himmel werdet ihr das aus dem Universum herannahende Feuer sehen.

Betet, Kinder, betet: Brasilien wird infolge der Abkehr von Gott leiden.

Betet, Kinder, betet für Chile: Das Land wird leiden, die Trauer wird vom Winde hinfort getragen.

Die Vereinigten Staaten werden Umwälzungen erfahren.

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, seid gerecht mit Meinem Sohn. Erweist Ihm die Ehre, die Ihm vonseiten der Menschheit nicht zuteil wird. Lasst euch nicht von dem vergiften, was fern des Willen Gottes existiert. Erfüllt das Wort Gottes. Nehmt nicht an, was Mein Sohn euch nicht gelehrt hat.

Die Kinder Meines Sohnes sind zuverlässig und ehrlich. Die Kinder Meines Sohnes sind diejenigen, die Meinen Sohn nicht ablehnen oder zurückweisen. Die Kinder Meines Sohnes wissen, dass Mein Sohn zu Seiner zweiten Ankunft kommt. Er wird euch Seine Hand reichen und euch von dort befreien, wohin man euch verbannt hat. Bleibt geduldig und fallt nicht vom Glauben ab.

Die Ankunft Meines Sohnes wird von der gesamten Schöpfung verkündet. Er wird nicht als armes Kind in die Krippe zurückkehren, sondern als König inmitten des Himmelszeltes, das sich vor Ihm ausbreiten wird, gefolgt von Myriaden von Engeln und allen Heiligen des Himmels.

Die bei Tag sichtbaren Sterne werden scheinbar auf die Erde hinabfallen. Die Märtyrer werden von der Göttlichen Herrlichkeit singen. Alles Leben wird von der Ankunft Meines Sohnes künden. Die Erzengel und Seraphim werden Lieder mit harmonischen Melodien singen, wie sie nie zuvor vom Menschen gehört wurden.

Die Luft wird singen, das Wasser wird sich erheben und leichte Wassertropfen werden entstehen, die im Einklang mit der Melodie bunte Regenbogen bilden werden, die so rein sind, wie sie nie zuvor vom Menschen gesehen wurden. Die Pflanzen werden in diesen Augenblick der Freude einstimmen und sich im Takt des Gesangs und im Klang der Trompeten hin und her wiegen.

Ein Erzengel wird einen Kelch mit dem Blut Meines Sohnes in der Hand halten; dasselbe Blut, welches am Fuße des Kreuzes aufgefangen wurde, und dieses Blut wird in reichem Maße für den treuen und ehrlichen Heiligen Rest vergossen, sie haben sie Meinen Sohn nicht verleugnet.

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, wartet geduldig, haltet an Meinen Sohne und allen Seinen Verkündigungen fest. Sucht nicht nach Schätzen, die ihr nicht finden werdet, denn den größten Schatz habt ihr bereits: die Verkündigung des Wortes Gottes aus Dreifaltiger Gnade und Barmherzigkeit.

Ich segne euch, Mutter Maria.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^