Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

!!! Höchste Alarmstufe !!!

!!! Das Ende unserer Freiheit, unserer Existenz !!!

Das Zeichen der Bestie ist eine Kombination aus dem Impfstoff und den Chips. Jeder, der den Impfstoff nimmt, wird zu einem Hybriden, einer Tötungsmaschine, einem Zombie, so auch mit den Chips. Wer den Impfstoff nimmt und das Zeichen der Bestie ist für immer verloren. Die Pandemie steht kurz vor ihrem Ausbruch im großen Stil. Wegen Meiner Barmherzigkeit habe Ich sie zurückgehalten, damit mehr Menschen mehr Zeit haben, sich darauf vorzubereiten, aber wie viele haben darauf gehört? Ich werde nicht mehr zurückhalten. Verglichen mit der ersten Pandemie wird die nächste so viel schlimmer sein, dass kein Land der Welt davon verschont bleiben kann. Eine große Zahl von Seelen wird deshalb in den Höllenabgrund fallen, hört nicht auf für die Verlorenen zu beten, Ich wünsche, dass alle gerettet werden und niemand umkommt. (Quelle)

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Dienstag, 21. Februar 2017

Botschaft von der Heiligen Jungfrau Maria an ihre geliebte Tochter Maria des Lichts

 

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, Mein Segen begleitet euch immerzu.

Das Haus Gottes möchte, dass jeder Mensch erkennt, wer er wirklich ist. Die Menschen ignorieren, wer sie wirklich sind, während sie dem Menschen allerlei Eigenschaften zuweisen. Die Realität des Menschen ist, dass er ein Kind Gottes ist, und als Kind Gottes muss jeder sich wandeln und somit spiritueller werden.

Kinder, kein Mensch kann sich gerettet fühlen, bis er im letzten Augenblick seines Lebens vor Meinem Sohn steht, das Bewusstsein sich wandelt und er losgelöst von seinem Ego zu einem Kind Gottes wird, das bereit ist, jeden seiner Sinne prüfen zu lassen, die ihm von Gott zuteil wurden und die das Wesen selbst entwickelt haben.

Ihr gehört zum Volk Meines Sohnes. So viele geben vor, einen starken Glauben zu haben und doch kommt die geistliche Unreife ein ums andere Mal zum Vorschein, wenn alle Sinne vom Irdischen und von alledem erfüllt sind, die euch herunterziehen. Ich sehe, dass ihr in Eile seid, ohne Rast und ohne Orientierung. Ihr habt jegliche Kontrolle verloren und tut so, als wäre es normal, unbewusst zu handeln. Dies führt dazu, dass ihr euch der Pflicht nicht bewusst seid, die ihr als Kinder Gottes habt. Ihr wollt nicht innehalten und euch der Pflicht bewusst werden, der eigenen Erlösung und des Zeugnisses, euren Brüdern und Schwestern bei der Erlösung zu helfen.

Geliebte Kinder, die Menschheit folgt der Mehrheit, dem Populismus, den Neuheiten, gleich welcher Art und handelt nach niederem Instinkt. Die Menschen verhalten sich so, weil sie dem Rhythmus der Gesellschaft folgen, die keinen Glauben an Gott hat. Tatsächlich wurde die Gesellschaft in ein System gepresst, das keine spirituelle Beziehung zu Meinem Sohn zulässt.

Ich sehe so viele, die sich mit ihrer Weisheit brüsten und vergessen, dass sie die ultimative Wahrheit trotz alledem nicht haben! Jeder Mensch hat gesündigt und ist somit ein alter Mensch, der sich in einen neuen Menschen verwandeln muss, der wiedergeboren und zu einem wahren Kind Gottes wird.

Ihr tragt Erinnerungen in euch, derer ihr euch entledigen müsst. Dies ist schwierig, wenn der Mensch sich nicht auf Gott konzentriert, sondern stattdessen mit allen möglichen anderen Dingen ablenkt, wonach ihm gerade der Sinn steht. So wird er vom rechten Wege abgebracht. Im Gedächtnis ruht auch das Angebot Gottes, welches jedoch verborgen bleibt, solange der Mensch nicht begriffen hat, das Gute zu schützen und sich von dem zu trennen, was seine Entwicklung behindert.

Habt ihr euch je gefragt, was die Ewigkeit ist? Sie unterscheidet sich gänzlich von der Zeit, die ihr leichtfertig verschwendet. Wenn ihr euren Geist nicht entwickelt, sind Zeit und Raum begrenzt. Wenn ihr dem Moment Grenzen setzt, kommt ihr der Ewigkeit nicht näher, seid ihr nicht aufrichtig und der Mangel an Wahrheit schränkt euch ein.

Kinder, tretet nicht in Konkurrenz zu einander, um geistlich zu wachsen. Konzentriert euch auf eure Taten und Werke, konzentriert euch darauf, den Impuls beiseite zu lassen, euch als Kinder zu betrachten und gegen euren Nächsten unangebrachte Worte auszustoßen. Der eigene Schatten sind die Worte, die ihr für euren Nächsten übrig habt. Hättet ihr keinen eigenen Schatten, würdet ihr nicht primär auf die Schwächen eures Nächsten achten.

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, im Rahmen dieses Wortes, mit dem Ich euch führe, rufe Ich euch auf, daran zu denken, dass Mein Sohn den Ruf Seiner Kinder erwartet. Er schränkt die Freiheit des Menschen nicht ein und ist immer da.

Hört nicht auf jene, die behaupten, dass die Gerechtigkeit Gottes Meines Sohnes weder existiere noch auf den Menschen anwendbar sei. Wer das behauptet, wurde nicht wiedergeboren, ist kein neuer Mensch und unterscheidet die barmherzige Gerechtigkeit Meines Sohnes vom gerechten Richter nicht.

Die Erde wird nicht noch einmal von einer Sintflut heimgesucht werden, jedoch durch das Feuer.

Die Menschheit wendet sich so sehr vom Wort Meines Sohnes ab, dass sie ihren Nächsten ignoriert, Tod durch den vom Bösen überfluteten Geist bringt und die Welt somit Schritt für Schritt in den Abgrund treibt.

Kinder, wer von euch fürchtet Gott? Viele Meiner Kinder werden aus Hochmut und der Gier nach materiellen Besitztümern verloren gehen und angesichts der Gier, alles zu horten, prosperieren sie in diesem Moment, werden aber schon bald gequält.

Verächtlich und geringschätzig betrachten sie die Zeichen der Zeit, bis die Ernten verloren gehen und sie von Hungersnöten geplagt die Weltmeere auf der Suche nach Nahrung überqueren werden. Das Wasser kommt mit dem Sturm, erhebt sich und überflutet das Land. Dann werden sie sagen: "Warum habe ich nicht gehört!" Doch aufgrund ihres nicht vorhandenen Bewusstseins werden sie keine Antwort bekommen.

Große Trübsal erwartet Meine Kinder und als Mutter verkündige Ich euch den Wunsch Meines Herzens, dem Wort Gottes zu folgen und die ewige Erlösung anzustreben. Betet mit dem Herzen und empfangt Meinen Sohn, nährt euch, gebührend vorbereitet, mit dem Leib und dem Blut Meines Sohnes. Das Volk Meines Sohnes muss wachsam bleiben und durch die Gaben der Eucharistie genährt werden, um weiter voranzuschreiten.

Wehe denen, die Meinen Sohn ungebührlich empfangen, ohne Buße zu tun! Sie führen ihre eigene Verdammnis herbei. Wehe denen, die Sakrilegien begehen! Wehe denen, die Gott verhöhnen! Sie werden die Schmerzen der Hölle zu spüren bekommen.

Kinder Meines Unbefleckten Herzens, ihr könnt euch nicht selbst erkennen, ohne Buße für all das Unrecht getan zu haben, mit dem ihr Gott beleidigt habt. In Meinen Rufen stecken Worte, die ihr verspottet. Ihr deutet sie in entgegengesetzter Weise, um Mein Wort zu verfälschen, euer Gewissen zu erleichtern und weiterhin die Wahrheit des Elends in euch selber nicht zu vernehmen.

Das Haus Gottes wird nicht verstummen, sondern verkündet unermüdlich das Wort Gottes durch seinen Friedensengel, seinen Gesandten, als großen Akt der Barmherzigkeit gegenüber seinen Kindern, damit nicht nur die von euch ignorierte Ewige Liebe, sondern auch die Gerechtigkeit Gottes, die wahr, unumstößlich und eindeutig ist, das Antlitz der Erde erreichen. Dieser Friedensengel ist der Bote des wahren Wortes Gottes. Er wird die Herzen erobern, wohingegen sich andere versteinern werden. Er wird in Zeiten des Schreckens kommen und so viele Meiner Kinder werden verwirrt sein!

In vorherigen Offenbarungen, habe Ich die Menschheit darauf hingewiesen, diesen Abgesandten Gottes zu lieben, denn er wird bei den treuen Kindern Gottes sein. Er wird euch in Zeiten des Schreckens begleiten, wenn das Böse gegen die gesamte Menschheit kämpft.*

Dieser Friedensbote kommt nicht anstelle Meines Sohnes, sondern macht jedem von euch die Königswürde Meines Sohnes deutlich und inthronisiert Ihn im Herzen eines jeden Menschen, auf dass ihr vom Bösen verschont bleibt.

Betet, Meine Kinder, betet für Frankreich. Das Land leidet. Opulenz und Glanz werden der Vergangenheit angehören. Frankreich wird vom Terror überwältigt. Von einem Augenblick zum anderen wird es vom Terror erschüttert werden. Die Erde wird erzittern.

Betet, Meine Kinder, betet für England. Das Königshaus leidet und die Angriffe lassen nicht auf sich warten. Die Natur erhebt sich gegen dieses Land und überrascht dessen Feinde.

Betet, Meine Kinder, betet für Russland. Das Land reagiert auf eine unvorhergesehene Provokation mit Härte. Der Terror erwacht inmitten trügerischer Ruhe.

Betet Kinder, betet für Kanada. Das Land wird von Naturkatastrophen gegeißelt werden.

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, ignoriert Meine Worte nicht, missachtet Meinen Aufruf nicht. Diese Generation wird die gerechte Hand Gottes kennenlernen.

Wer seine Seele retten möchte, soll Meinem Sohne folgen.

Wer seine Seele retten möchte, möge sich von allen Sünden reinigen.

Wer seine Seele retten möchte, möge nach den Geboten Gottes handeln.

Mein schützender Mantel ist nicht wirkungslos, wie manch einer behauptet, der nicht an Meine Mütterlichkeit glaubt. Mein Mantel ist die erweiterte Liebe Gottes, die Er Seinen Kindern schenkt. Seine Liebe möge euch nicht nur Schutz gewähren, sondern ist die Einheit aller Bestandteile im großen Element geistlicher Liebe. Mein Mantel ist mehr als nur Schutz. Er bietet Weisheit und Treue, damit jeder, der unter Meinem Schutz steht, Meinen Sohn kennenlernt und erkennt.

Ich segne euch und schenke euch Meine Liebe. Mutter Maria.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

* Ein Mann der Vorsehung: Unser Herr Jesus Christus und die Heilige Jungfrau sind gekommen, um seit dem Mittelalter bis zum heutigen Tage Sein Erscheinen auf Erden durch die Abgesandten Gottes zu verkünden. Folgende gelten als Abgesandte am Ende der Zeit: Der Engel des Friedens, der Abgesandte Gottes, der Erneuerer, der Große Monarch und andere. Diese Generation wird erleben, wie alle Prophezeiungen in Bezug auf diesen Abgesandten in Erfüllung gehen werden.

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^