Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Sonntag, 26. Februar 2017

Botschaft Unseres Herrn Jesus Christus an Seine geliebte Tochter Maria des Lichts

 

Mein geliebtes Volk, durch Meine Barmherzigkeit schicke Ich euch Meine Liebe. Jeder Mensch war der Grund für Meine Hingabe.

Ich möchte nicht, dass irgend jemand verloren geht, angesichts der großen Unkenntnis, in der Mein Volk lebt, durch Unkenntnis gegenüber sich selbst und all dem, was es in sich trägt. In diesem Augenblick sollt ihr die Kenntnis erlangen und haben, um nicht zu glauben, dass ihr weiter nichts als Fleisch seid, denn ihr seid mehr Geist als Fleisch, weshalb Ich euch unaufhörlich rufe, die Seele zu retten. Der Mangel an geistlicher Erziehung Meines Volkes bringt Meine Kinder dazu, sich überwiegend auf ihren Körper zu konzentrieren, indem sie stundenlang Sport treiben, um ihre Figur zu verbessern, damit der Körper von der Menschheit vergöttert und verehrt wird. Sie haben vergessen, dass sie Seele und Geist haben und dass das Fleisch andernfalls nur Fleisch ist.

Ihr, Meine Kinder, glaubt, dass die Seele nur ein immaterieller Teil des Menschen ist, doch die Seele ist mehr als das. Ohne Seele gibt es kein Leben, obschon die natürliche Fleischeslust des Menschen von der Seele abweicht. Daher habe Ich euch dazu aufgefordert, eure Seele zu retten, um sich den Preis des Ewigen Lebens zu verdienen und keine Höllenqualen zu erleiden.

Mein Volk, euer Geist bleibt mit Mir vereint, er informiert Meinen Heiligen Geist über das Verhalten des Menschen in Meinem Willen. Die Seele ist mit dem Menschen und seinem Wirken in der Welt verbunden, aus diesem Grund, bitte Ich euch darum, dass ihr in geistlicher Alarmbereitschaft verharrt.

Mein geliebtes Volk, wie viel vergossenes Blut! Ich trauere darum. Jeder interpretiert Mich in unterschiedlicher Weise nach eigener Willkür, was Ich nicht fassen kann. Wie ihr euch zu Waffengewalt und Brutalität wendet! Ihr behauptet große Fortschritte erzielt zu haben und dennoch könnt ihr euch nicht bändigen.

Ihr erlebt gerade einen Vorgeschmack dessen, was euch bevorsteht. Das müsst ihr akzeptieren, denn es ist klar, dass die Zeichen nicht auf sich warten lassen werden. Es werden leidvolle Zeiten anbrechen: akzeptiert es, akzeptiert es. Diejenigen, die vorgeben, einen festen Glauben zu haben, müssen es akzeptieren, um zu erwachen.

Jeder muss Besserung geloben und im Rahmen dieser Besserung liegt der Charakter verborgen. All dies ist so leicht zu überwinden! Ihr könnt nicht einerseits egoistisch sein und andererseits an euren Nächsten denken. Der ausufernde Egozentrismus führt dazu, dass ihr euch um euch selbst dreht und euch nur noch mit persönlichen Dingen befasst.

Ich brauche Seelen, die mit Mir vereint sind, keine Seelen, die nach menschlichen Interessen handeln, denn dies führt zur Vernichtung dessen, was zu Mir gehört.

Das (der) Böse spaltet und verführt Meine Kinder. Niemand ist größer als Ich. In diesen Zeiten, die von Verwirrung geprägt sind, möchten manche zu Mir durch die große Tür gelangen, ohne vorab durch das Engnis der eigenen Reinigung zu gehen. Niemand, der vorgibt, Mich zu kennen, kann aufrichtig sein, sofern er Mir nicht gehorcht, nicht mit Mir vereint bleibt und kein Leben in Erfüllung Meiner Gesetze führt.

Mein geliebtes Volk, entledige dich der Gewalt, die unaufhörlich wächst, des Krieges, der dir in vielfacher Weise auf der ganzen Welt widerfährt, bis er nicht mehr zu beenden ist und selbst die Entschlossensten unter euch nicht mehr an den Frieden glauben. Alle werden unter den Folgen des Krieges leiden, manche mehr, manche weniger.

Mein Volk, es ist so viel Okkultes in dir! Möge die Verbindung zum Okkultismus gekappt werden, dann werdet ihr unter großem Aufsehen längst verworfene Wahrheiten empfangen. In jenem Augenblick werdet ihr sie als Wahrheit erkennen.

Meine Kirche wird vom Chaos regiert. Mein Wort ist unveränderlich und gilt bedingungslos. Eines ist Mein Wort und eines ist die Heilige Schrift.

Mein Volk, du ignorierst Meine Verkündigungen über den Friedensengel, den Ich zum wohle Meiner treuen Kinder auf die Erde schicken werde. Er ist mit Meiner Liebe getränkt und Meine Kinder bringen es nicht zustande, Liebe zu sein. Wie werdet ihr Ihn anschauen, wenn sich Meine Liebe in Ihm befindet?

Kinder, bildet eine Einheit, strebt nach Einheit, arbeitet beständig an allen euren Zielen: In der Gesellschaft, in der Familie, an der Arbeit. Überall sollt ihr zu einer Einheit werden. Ohne Einheit gibt es keine Wahrheit, sondern nur den trügerischen Schein einer falschen Wahrheit.

So viele Meiner bevorzugten Söhne und Gelehrte Meines Wortes verleugnen Mein Wort, damit Meine Kinder zugrunde gehen! Meinem Wort wird ständig Gewalt angetan und die Verschwörungen gegen die Verkündigung Meines Wortes mehren sich.

Ein weiser Mensch ist pietätvoll und schwingt keine großen Reden, während sein Herz leer ist. Wer sich abspaltet, ist ebenso wenig weise wie jemand, der behauptet, wie Ich zu sein. Wer sich im Inneren leer fühlt oder sich selbst keine eigenen Fehler eingesteht, ist nicht weise. Wer das Gesetz der Liebe oder das Gesetz Gottes verletzt, ist nicht weise. Der Mensch wird Unsere Göttliche Liebe nicht auf ewig beleidigen.

Die Menschen vergessen schnell, dass sie immer wieder in das zurückfallen, wovon sie lassen sollten. Kein einziges eurer Worte wird von Mir überhört, kein einziges. So beleidigt ihr Mich und glaubt, Ich habe es nicht gehört, verachtet Mich und glaubt, ihr werdet weder gehört noch gesehen. Ihr habt vergessen, dass es im Himmel ein Buch gibt, das nur Mein Vater lesen kann. Das große Buch der Wahrheit, in dem die gegenüber der Menschheit verkündeten Wahrheiten stehen und die der Mensch verfälscht oder ignoriert hat.

Mein Volk, du bist so weit vom Hause Meines Vaters entfernt und ignorierst so viel! Sie erheben die Stimme gegen Meinen Vater, dem Herrn aller Schöpfung. Ketzer, Häretiker, die ihre Stimme gegen Meinen Vater erheben oder Seine Werke und Taten der Liebe für Sein Volk verleumden.

Wenn die Siegel aus dem Buch der Wahrheit genommen werden, werdet ihr auf euer Antlitz fallen und nicht mehr aufstehen. So viele Menschen verleugnen Mein Wort in diesen Zeiten, und alles, was geschieht, trifft sie in unvorhergesehener Weise, doch verblüfft es sie nicht, da es für alles eine Erklärung gibt. Doch es kommt der Moment, in dem sie die Ereignisse nicht mehr erklären können, und dann werden sie wissen, dass der entscheidende Moment gekommen ist, und erfolglos werden sie versuchen, ihr Gesicht in den Händen zu vergraben.

Betet, Meine Kinder, betet für Italien. Das Land wird weiter geläutert.

Betet, Meine Kinder, betet für Spanien. Es wird bald Leid erfahren.

Betet, Meine Kinder, betet für die Vereinigten Staaten. Diese Nation wird in unvorhergesehener Weise leiden.

Mein geliebtes Volk, seid unermüdliche Verfechter des Guten, seid Zeugnisse von Mir, lebt nach Unserem Willen, erkennt den, der Mein Wort verleugnet!

Ihr lebt immer noch für den Augenblick und vergesst, dass ihr zu besseren Kindern Gottes und zu besseren Menschen werden sollt, um euch des Ewigen Lebens als würdig zu erweisen. Sobald der Mensch verstanden hat, dass er sich bessern muss, wird die Menschheit geistlicher.

Der Mensch spiegelt das wider, was er in sich trägt. Dies ist der entscheidende Moment, in dem ihr Meine Barmherzigkeit empfangt und euren Herrn und Gott wiederfindet. Wacht, schlaft nicht, lebt nicht in Finsternis, werdet zum Licht für euren Nächsten, seid aufrichtig.

Mein Volk, Ich segne dich, auf dass du nicht einschläfst, sondern im Gegenteil das steinerne Herz öffnest, um die Hürden zu überwinden, die dich auf deinem Wege zu geistlicher Entfaltung aufhalten. Mein Herz ruft euch, kommt zu Mir. Euer Jesus.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^