Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Mittwoch, 30. August 2017

Botschaft von der Heiligen Jungfrau Maria an ihre geliebte Tochter Maria des Lichts

 

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens: Ich segne alle, die diese Worte, die durch Göttlichen Willen zu euch gelangen, bewahren. Ich segne jedes Herz Meiner Kinder. Ich segne mit Meiner Liebe alle, die dieses Wort empfangen und in die Tat umsetzen.

Geliebte Kinder, Ich rufe euch auf, euch der Dringlichkeit der Bekehrung bewusst zu werden; dies ist nicht der Zeitpunkt, unter den Menschen Böses zu verursachen und auch nicht, um Gegensätze zu suchen, Verleumdungen aufzustellen und Beschimpfungen auszusprechen: davon gibt es seitens jener, die Meinen Sohn nicht lieben und von jenen, die sich mit dem Bösen verbündet haben, schon genug.

Das Volk Meines Sohnes gewöhnt sich daran, sich gegeneinander zu erheben, weil ihnen die wahre Liebe fehlt und sie in der Lauheit der Hingabe leben. Die Lauheit ist für jene, die so Leben, höchst gefährlich: In einem Moment geben sie vor, Meinem Sohn anzugehören und im anderen, wenn sie nicht beobachtet werden, stürzen sie sich wie Wölfe auf das, was ihnen nicht behagt, um es dann zu zerstören.

So handelt der Böse, der euch das Gefühl verleiht, durch die Zwietracht nützlich zu sein. Ihr begreift nicht, dass euch der Böse auf die Probe stellt, damit ihr Meinem Sohn entsagt. Seid euch deshalb bewusst, stark zu sein, um zu verhindern, dass der Böse seinen Auftrag erfüllt. Alle Getreuen des Volkes Meines Sohnes stellen für den Bösen eine Bedrohung dar und deswegen zielt er darauf ab, euren Glauben einzufrieren und euch wegen der geringsten Angelegenheit eurer Gedanken zu stören, denn er möchte euch vom Weg zum Ewigen Leben entfernen.

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens: Die ständigen Hinterhalte hin zum Verlust des Weltfriedens halten an. Der Krieg kommt Stück für Stück, Schritt für Schritt auf die Menschheit zu. Die Provokationen dauern an bis eine Wahnsinnshandlung unausweichlich den größten Akt der Unvernunft entfesseln wird. Geliebte, der Krieg wird das Leid freisetzen und die bewohnten Orte werden wie Wüsten zurückbleiben und in diesem Moment wird die ganze Menschheit durch die Auswirkungen der Kriegsgeißel in der einen oder anderen Weise leiden.

Geliebte: Alles, was der Mensch nicht zu sehen und erleben gewünscht hat, wird er sehen und erleben durch die Hand des Herodes dieser Generation.*

Die Menschheit wächst im Streben nach Freiheit, und der Dämon hat diese an sich gerissen, um sie zur Zügellosigkeit des Menschen zu führen; und der Mensch seinerseits hat diese Zügellosigkeit dazu eingesetzt, um sie Meinem Sohn als eine Opponentin der Freiheit vorzulegen. Dies sind die Machenschaften des Teufels, um Meine Kinder vom wahren Weg abzubringen.

In dieser Zeit besitzt der Mensch große Mittel, um sich von Meinem Sohn durch die schlecht eingesetzte Technologie und dem geringen Streben nach Spiritualität, wovon der größte Teil der Menschheit betroffen ist, zu entfernen. Die Abkehr vom Gebet hat es dem Bösen ermöglicht, sich in dieser Generation rasch auszubreiten.

Es ist dringend, dass ihr Menschen des Gebets und der Tat werdet.

Es ist dringend, dass ihr euch Meinem Sohn nicht nur in der Beichte nähert, sondern mit aufrichtiger Reue über die schlechten Taten und dem festen Vorsatz der Besserung.

Es ist dringend, dass ihr euch Meinem Sohn im Empfang der Eucharistie nähert.

Es ist dringend, dass ihr euch dem Himmel zuwendet.

Ich lade euch ein, für die ganze Menschheit zu beten, auf dass sie gegenseitige spirituelle Verteidiger seien; dies werden sie aber nicht ohne Gebete und Taten erreichen.

Meine Kinder, Ich lade euch ein, aufrichtiger zu werden und euch mit der Liebe Meines Sohnes zu lieben und euch nicht als Rivalen auf diesem Wege zu betrachten. Der Weg des spirituellen Menschen muss von der Liebe Meines Sohnes entstehen, damit euch so weder Neid, Groll, Gier, Hochmut, Arroganz, mangelnde Nächstenliebe, Rivalität und der Wunsch nach den ersten Plätzen angreifen.

Wer mit Göttlicher Liebe liebt, wird sich nie gegen seinen Bruder erheben. Dadurch wird sich der im Spirituellen Gewachsene von jenem unterscheiden, der in der Lauheit lebt.

Geliebtes Volk Meines Sohnes. Die Prüfungen für die Menschheit gehen weiter. Die Sünden, die den Menschen überfluten und auf der Erde bleiben, sind ein Anziehungspunkt für Himmelskörper, die sich der Erde mit größerer Frequenz nähern. Ihr werdet sehen, dass sich der Mond in einem Augenblick blutrot färben wird als Warnzeichen der Nähe der Warnung für die Menschheit, worüber Ich euch schon früher alarmiert habe.

Die Torheit des Menschen den Ort der Strafe (Hölle) für jene Seelen, die nicht bereuten und ihr Leben nicht in Ordnung brachten, zu leugnen, hat dazu geführt, dass mehr Seelen in die Klauen des Dämons fallen. Seid nicht Teil jener, die dazu beitragen, dass die Menschheit der Macht des Dämons verfällt.

Die Hölle existiert, so wie die Göttliche Gerechtigkeit existiert und so wie Tag und Nacht, die Erde und das Firmament existieren. Ihr müsst wissen, dass je näher die totale Erfüllung Meiner Offenbarungen rückt, desto mehr Menschen Meinen Sohn verleugnen, wie auch Seine Realpräsenz in der Eucharistie und die Wichtigkeit der Reue sowie Meine Mutterschaft.

Geliebtes Volk Meines Sohnes: Wenn sie die Sünde leugnen, das Göttliche Gesetz, wenn der Mann nicht mehr Mann ist und die Frau nicht mehr Frau, wenn die Unschuld der Kleinen ausgelöscht wird und die Menschheit die Liebe Meines Sohnes ignoriert und es verboten wird, dass die Söhne Meines Sohnes sichtbaren Sakramentalien tragen und die priesterlichen Amtspflichten auf die leichte Schulter genommen werden.

Meine Kinder, dann befindet sich der Böse nur noch Augenblicke von seiner Selbstproklamation als falscher 'Christus' entfernt. Und ihr wisst, dass dies der Betrüger tun wird, jener, der die Menschheit wie nie zuvor geißeln wird.

Diese Zeiten sind düster; Irrtum und Lieblosigkeit werden mit größtem Nachdruck in den Menschen eindringen. Zorn und Zerwürfnisse wachsen unkontrollierbar und der Mensch lehnt sich gegen alles auf bis die mit dem Bösen Verbündeten ihr Ziel erreichen: auf der ganzen Erde das Chaos auszulösen. Angesichts der Instabilität werden sich die Völker erheben und Brüder sich gegenseitig bekämpfen sogar in Aberkennung der Blutsverwandtschaft und angesichts dieser schweren Sünde werden die drei Tage der Finsternis über die Erde hereinbrechen.

Seid euch im Klaren, dass sich die Epidemie in Windeseile über die ganze Erde ausbreiten wird. Sobald ihr (über sie) alarmiert werdet, dürft ihr euch nicht exponieren, denn sie wird rücksichtslos und erbarmungslos (für alle) sein.

Geliebte Kinder, betet für die Vereinigten Staaten, die Geißel reitet ohne Rast und Ruh über diese Erde.

Geliebte Kinder, betet für Frankreich und Italien; sie leiden wegen des Terrorismus und der Naturgewalten.

Geliebte Kinder, betet für Mexiko, es wird stark erschüttert werden.

Geliebte Kinder, betet für Guatemala, sein Grund leidet und erbebt. Meine Kinder leiden.

Geliebte Kinder, betet für Argentinien, das Leid zeichnet sich ab. Vertraut dieses Land Unseren Heiligen Herzen.

Geliebte Kinder, betet für die Kirche Meines Sohnes, betet.

Meine Kinder sind friedliebend, sie sind nicht Teil des Zorns, den der Böse über die Menschen ausbreitet mit dem Ziel, dass auf Erden Unordnung und Instabilität herrschen.

Der Engel des Friedens wird gesandt werden, um jene zu weiden, die sich vom Haus des Vaters einsam und verlassen fühlen; er wird der große Gegenspieler des Antichristen sein und die Leuchte, die den Getreuen Meines Sohnes Licht spenden wird.

Der Engel des Friedens ist für den Antichristen das große Hindernis, er wird die Sünde Sünde nennen und das Gute gut.

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens; ihr werdet von Gott Vater nicht verlassen sein; Er wacht über Seine Kinder.

Der Böse kommt über die Menschheit, aber er wird nie Sieger über sie sein. Wenn ihr glaubt, dass der Böse alle Macht übernommen habe und dass ihr als Volk Meines Sohnes ausgelöscht seid, so bleibt voller Hoffnung und verliert den Glauben nicht. Dies wird der Moment des Triumphs Meines Unbefleckten Herzens sein im Geheiß und Wunsch Gottes.

Als Auftakt des kommenden Leids der Menschheit fahre Ich fort, für die Erde Meine Tränen zu vergießen; dies als Zeichen Meiner Gegenwart beim Leiden Meiner Kinder.

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens: Was diese Mutter von Ihren Kindern verlangt, müsst ihr erfüllen.

Ich rufe euch im Göttlichen Willen auf, Ich alarmiere euch aus Liebe, nicht um euch zu ängstigen; Ich alarmiere euch, weil Ich euch liebe und euch niemals im Stich lassen werde, sondern euch zu Meinem Sohne führe.

Verliert nicht den Glauben an den Schutz, den das Haus des Vaters über Seine Kinder gewährt. Verliert nicht den Glauben, hält jeden Augenblick an ihm fest.

Ich liebe euch und segne euch. Mutter Maria.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

* Verweis auf frühere Botschaften an Luz der Maria durch Unseren Herrn Jesus Christus und Unsere Heiligste Mutter. Darin wurde Herodes im Zusammenhang mit der Nuklearenergie dieser Generation genannt.

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^