Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Montag, 16. Oktober 2017

Botschaft von der Heiligen Jungfrau Maria an ihre geliebte Tochter Maria des Lichts

 

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, Mein Segen ist für jeden von euch die Essenz Meiner mütterlichen Liebe.

Ich ermahne euch zu einem totalen und endgültigen Umkehr, um eure Seele zu retten und die Kraft zu empfangen, die zur Überwindung der Hindernisse dieser und künftiger Zeiten erforderlich ist.

Eine tägliche Gewissensprüfung ist erforderlich. Es ist zudem erforderlich, die Weihe gegenüber den Heiligen Herzen Meines Sohnes und Meiner selbst Tag für Tag zu erneuern.

Ist nicht jeder Moment ein neuer Kampf gegen das Böse? Die Anhänger Satans ruhen nicht. Warum denken Meine Kinder, dass es genüge, sich nur einmal Unseren Heiligen Herzen zu weihen? Nein, Kinder! Es ist nie genug.

Ihr gehorcht nicht, wenn ihr euch nicht bewusst macht, dass ihr den einen Weg gehen müsst. Unaufhörlich schwankt ihr, hin- und hergerissen zwischen Weltlichkeit und Sünde und dem Ruf, der Ewigen Herrlichkeit zu folgen.

Das Volk Meines Sohnes ist kein Volk, welches sich eingehend mit den Offenbarungen befasst. Es hat sich daran gewöhnt, zu empfangen, aber nicht sich eingehend damit zu befassen. Daher hat es keine Vorstellung von den geistlichen Konsequenzen, in die es sich begibt, wenn es sich fortwährend der Schande widmet, in die es vom Bösen getrieben wurde. Gedankenlos wiederholt es, verinnerlicht es, doch spürt es nichts. Die Kinder dieses Volkes begehen Sünden, genauso wie alle anderen, die träge sind. Sie geben sich mit dem zufrieden, womit die Mehrheit zufrieden ist und denken nicht nach, bevor sie handeln.

Meine Kinder halten an ihrem Lebensstil fest, indem sie sich in jeder Hinsicht nur minimal anstrengen. Die Mittelmäßigkeit der Menschheit ist wie eine riesige Welle, die die Menschen mit sich reißt, ohne dass es ein Entkommen gäbe. Daher komme Ich zu euch, um euch Meine Liebe zu schenken und euch darauf aufmerksam zu machen, dass ihr den geistlichen Krieg, in dem sich diese Generation befindet, unterschätzt. Ihr rechtfertigt die Sünde mit dem Werk des Teufels, den ihr für alles, was euch widerfährt, verantwortlich macht. Ihr müsst gegen die Sünde, die ihr akzeptiert, ankämpfen. Versuchung ist Versuchung. Ein jeder muss sich entscheiden, ob er sie besiegt oder ihr erliegt. Die Kinder Meines Sohnes wissen, dass sie in ständiger Alarmbereitschaft bleiben müssen.

Die Menschheit möchte die geistlichen Attacken überwinden, ohne den Namen anzurufen und hochzuhalten, der über allen Namen ist. Der Mensch predigt nicht im Namen Meines Sohnes und zaudert, um den Respekt und die Akzeptanz seitens seiner Mitmenschen zu wahren.

Die Loslösung des Menschen von dem, was der Ewige Vater im Göttlichen Gesetz festlegte und die unkritische Einstellung gegenüber der Sünde haben die Läuterung dieser Generation herbeigeführt. Jeder Mensch mit seinem sündigen Verhalten gegen die Forderungen Gottes bewirkt diese Läuterung. Der Mensch folgt den Daten über das Ende dieser Generation bzw. die umfassende Läuterung dieser Generation, die er von einigen seiner Brüder erhalten hat. Schnell vergisst er, dass nur Gott allein den genauen Tag und die genaue Uhrzeit kennt.

Törichte Kinder! ... die sich mit ihrem beleidigenden Verhalten gegen den Willen Gottes wenden und die von der Natur selbst zu Fall gebracht werden.

Diese Generation hat die Würde als Kinder Gottes nicht gewahrt. Stattdessen lebt sie als Gefangener der Sünde, aus der sie sich nicht befreien möchte. Diese Generation glaubt nicht, dass sich die Sünde gegen den Menschen selbst wendet. Sie denkt nicht an frühere Zeiten, frühere Generationen, die unter Fluten aus Wasser begraben oder vom Feuer bestraft wurden, da sie wider der menschlichen Natur gelebt haben.

Meine geliebten Kinder, Ich spreche von dieser Generation. Ihr seid diejenigen, die Ich wachrütteln möchte, damit ihr nicht auf ewig dem Tod geweiht seid.

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, wie oft Ich euch seit Jahren gewarnt habe! Nun seht ihr, wie die Prophezeiungen in diesem Moment in Erfüllung gehen. So werdet ihr Zeugen der Göttlichen Allmächtigkeit, der Liebe Gottes zu Seinen Kindern.

Schmerzerfüllt muss Ich feststellen, dass diese Worte, die ihr in diesem Moment lest, aus der Tatsache heraus niedergeschrieben wurden, dass ein jeder von euch unter der großen Läuterung der Menschheit leiden, sie erleben, mitansehen und ein Teil von ihr sein wird.

Der Friedensengel wird aus dem Hause des Vaters kommen, um der Menschheit Mut zu machen. Sie wird der Hoffnungslosigkeit verfallen sein, weil der heutige Mensch jede Hoffnung auf den Fortschritt jedweder Art und nicht auf die geistliche Hinwendung zu seinem Schöpfer setzt.

Eine Maschine kann dem Menschen kein ewiges Leben schenken ...

Ein teures Kleidungsstück kann dem Menschen kein ewiges Leben schenken ...

Ein Luxuswagen kann dem Menschen kein ewiges Leben schenken ...

Eine hohe Position kann dem Menschen kein ewiges Leben schenken ...

Daher müsst ihr euch fragen: "Was liegt wirklich in mir verborgen? Gebe ich meinem Gewissen die Möglichkeit, mich davon abzuhalten, nach menschlichem Wohlgefallen zu handeln oder seine Bedeutung zu entfalten?"

Unser Friedensengel wird dem Menschen das geben, wonach er in seinem Innersten strebt und was ihn von einem Leben voller Irrtümer abbringt. Er wird ihm die Wahrheit Gottes verkünden, auch die, welche der Menschheit verborgen blieb. Doch wie viele von euch werden den großen Irrtum erkennen, dem sie erlagen und der sie von Meinem Sohn abgebracht hat!

Geliebte Kinder, Mein Sohn ruft euch auf, mehr Geist als Fleisch, mehr Geist als Luxus, mehr Geist, mehr Geist zu sein und hierfür werde Ich euch Meinen Friedensengel schicken.

Bleibt gegenüber der Sünde wachsam und erliegt nicht der Versuchung. Steinigt nicht den Sünder, sondern haltet ihn in ständiger Katechese, denn wenn ihr euren Nächsten als Sünder verurteilt, steinigt ihr euch selbst, bevor ihr euren Nächsten steinigt. Es werden nicht alle, die zu Mir sagen: "Herr, Herr!", in das Himmelreich kommen. (Mt. 7,21)

Betet, Kinder Meines Herzens, betet für England, denn es wird unter dem Menschen selbst leiden.

Betet, Kinder Meines Herzens, betet für Irland, denn es wird schwer erschüttert und vom Wasser überflutet werden.

Betet Meine Kinder, betet für Japan, denn es wird so schwer erschüttert, dass ein Großteil des Landes im Meer versinken wird.

Betet, Meine Kinder, betet. Die Umkehrung der Pole steht kurz bevor und der Mensch, der nicht vorbereitet ist, in einem andern Klima zu leben als in demjenigen, das er jetzt kennt, wird überrascht werden.

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, New York ist so sündig wie Las Vegas. Diese Stadt nimmt die Sünde wie Wasser in sich auf und wo die Sünde regiert, zeichnet sich Zerstörung ab.

Seid gegenüber der falschen und gutherzigen Erscheinung eines Regierungschefs einer Weltmacht vorsichtig. In Fatima hatte Ich bereits verkündet, dass der Bär nicht das ist, was er vorspiegelt.

Der Drache wird erwachen und sich gegen andere Staaten erheben.

Meine geliebten Kinder, die Vulkane erwachen und versetzen die Menschen in Alarmbereitschaft.

Seid nicht blind. Sind dies nicht die Zeichen der Zeit? Kinder, erwacht! Unternehmt alle erforderlichen Anstrengungen, so dass mit dem Segen Gottes ein neuer Mensch in euch geboren wird und ihr euch in Apostel der Liebe verwandelt.

Für Sonntag, den 26. November, lade Ich euch zu einem neuen Tag des Rosenkranzgebetes für die Rettung der Seelen ein. Ich lade die Menschheit dazu ein, Meinen Sohn, Herrn des Universums, anzuerkennen.

Alle Kinder, "sollen ihr Innerstes mit großzügigem Geist erneuern." (Ps. 50,14) Seid weise, opfert alles für Meinen Sohn und gebt euch der Heiligen Dreifaltigkeit hin.

Ich segne euch mit der Liebe, die Mein Herz erfüllt. Mutter Maria.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^