Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Dienstag, 21. November 2017

Botschaft von der Heiligen Jungfrau Maria an ihre geliebte Tochter Maria des Lichts

 

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, mögen der Frieden und die Liebe Meines Sohnes das frische Wasser sein, das euren Geist immerzu erneuere.

Ich komme, um euch diese Worte nach dem Willen des Vaters zu bringen, auf dass alle den wahren Kern des Glaubens erkennen.

Ihr seid Geschöpfe Gottes und als solche seid ihr dazu in der Lage, im Geiste wiedergeboren zu werden, Geschöpfe des Guten zu sein und die alten Kleider abzulegen, mit denen ihr euren Nächsten beeindrucken wollt.

Ihr lebt in der Welt, doch stammt ihr nicht von ihr.

Ihr lebt nicht, um in einem Wettstreit des Materialismus gegeneinander anzutreten.

Ihr lebt nicht, um die Zeichen der Zeit aus Furcht zu ignorieren.

Ihr lebt nicht, um zu hinterfragen, aus welchem Grund oder zu welchem Zweck Gott manche Dinge zulässt.

Ihr lebt unter Berücksichtigung dessen, was euer Nächster leistet, doch ignoriert ihr eure Schwächen und versteckt sie, um weiter in Sünde zu leben.

Ihr lebt nur zur Hälfte in der Spiritualität, mit inhaltslosen Gebeten und leeren Gesängen, die den Geist überhaupt nicht berühren.

Ihr müsst bedingungslos gehorchen, bis hin, euch aufzulösen, damit Mein Sohn in einem jedem von euch innewohnt und nicht der Wille des Menschen, sondern der Wille Gottes die Oberhand hat.

Ihr empfangt Meine Worte nicht mit der gebührenden Ernsthaftigkeit, haltet den Wandel für eine Lüge, von dem ihr Zeuge sein werdet und in den ihr euch begeben habt und der wie die Wogen eines aufgewühlten Meeres wachsen wird. Diese Generation erlebt jene Veränderungen, die von denen am meisten erwartet wurden, die sich verweilten, die Zeichen dieser Zeit zu durchdringen, sie aber als bedeutungslos einstuften.

Die Hinterlist Satans hat sich in die Kirche Meines Sohnes eingeschlichen, damit diese Kirche nach wie vor jene Meines Sohnes zu sein scheint, Ihm aber nicht ganz gehorsam ist.

Ihr, Kinder Meines Unbefleckten Herzens, besitzt nicht das, was ihr als Kinder Meines Sohnes haben solltet. Euch wurden nur die Krumen gegeben, nicht das ganze Bankett. Und zwar, um euch dem treuen Volke zu entreißen, wodurch das Volk Meines Sohnes schwindet. Der Böse und seine Anhänger haben viele Möglichkeiten, um euch zu betrügen, bis ihr in völliger Gleichgültigkeit und Respektlosigkeit gegenüber dem Vater, dem Sohne und dem Heiligen Geist lebt.

Ihr schreitet voran, doch erreicht ihr den Punkt, an dem die Verwirrung euch geistlich blind machen kann, insbesondere für jene, die das Wort Meines Sohnes nicht kennen und der falschen Religiosität verfallen.

Zu diesem Zeitpunkt sind Meine Kinder Opfer derer, die das Wort Meines Sohnes im Innern Seiner Kirche verdrehen und das Volk zum Missbrauch und zur Abkehr vom Worte Gottes verleiten, wovon sie sich nicht abwenden dürfen und wonach sie leben sollen.

Der Mensch klammert sich an die Weltlichkeit, den Materialismus, die Gesellschaft, an all das, was für ihn bequem ist, während er den Ruf Meines Sohnes ein neues Leben zu beginnen, gering schätzt. Ich habe euch gesagt, dass ihr zur Heiligkeit berufen seid und innehalten sollt, da ihr nicht auf die Kraft des Heiligen Geistes vertraut, der diejenigen erfüllt, die für ihre geistliche Entwicklung kämpfen und leere Gefäße sein möchten, um vom Heiligen Geist erfüllt zu werden.

Das Gebet jedes Einzelnen, Meine Kinder, ist wichtig. Allerdings sollt ihr keine Gebete sprechen, ohne das gesprochene Wort in jedem Gebet zu verspüren.

Das Gebet muss im Geschöpf wachsen, das Herz erfüllen, zur Erkenntnis führen und den Verstand stärken. So kann es das Herz des Menschen mit dem Gefühl der Wahrheit, des Bewusstseins, des Respekts und mit dem Werk der Gnade gegenüber der Heiligen Dreifaltigkeit erfüllen.

Der Mensch darf in diesem Augenblick nicht ruhen. Er muss unbedingt den Weg Meines Sohnes in der Tiefe beschreiten, damit er nicht verwirrt werde und sich nicht verirre.

Die meisten Menschen aus dem Volk Meines Sohnes warten auf den Beginn der Zeichen und Signale, die ihnen sagen, dass sie sich schon in der Läuterung befinden, und Mich als Mutter schmerzt eure Ignoranz gegenüber allem, was auf Erden bereits geschieht.

Kinderlein, die Angriffe der Natur, die selbst von Wissenschaftlern nicht erklärt werden können, da es sich um nie dagewesene Ereignisse und unerwartete Zeichen, Rumoren, Veränderungen der Natur handelt, die der Mensch nicht erkennen will; durch die fehlende Anwesenheit Gottes sind die Menschen dem Einfluss von Sonne, Mond, der Natur und dem Werk des Teufels unterworfen. Wenn ein Mensch die Liebe Gottes nicht zu leben weiß, wird er die ständigen Gefühlsschwankungen, denen er in diesem Moment unterworfen ist, nicht überwinden können, da er allerorts von Satan attackiert wird.

Ihr erwartet, dass das Böse euch mit Waffen angreifen oder mit Angeboten verführen wird. Tatsächlich agiert der Seelenräuber jedoch heimlich, unerkannt und unbeachtet, damit sich die Menschen nicht vorbereiten.

Das Wort der Propheten wurde zu allen Zeiten geleugnet, um dem Volk Meines Sohnes die Chance zu verwehren, sich gebührend vorzubereiten. In diesem Moment negiert ihr Meine Prophetin und greift das an, was sie verkündet. Doch vergessen die Kritiker hierbei, dass es nicht ihr Wort, sondern das Wortes Gottes ist, welches sie verkündet. Die Menschheit übernimmt das, was sie nicht annehmen sollte und lehnt das Wort ab, welches ihr die Augen öffnen würde, um zu erkennen, dass sie Kinder Gottes sind und in Einheit mit Meinem Sohn wachsen und leben sollte.

Geliebte Kinder: Habt keine Angst, fürchtet euch nicht. Es werden große Dinge geschehen und ihr müsst den Glauben aufrechterhalten, Ruhe bewahren und den Wunsch hegen, einzutauchen und schließlich mit dem Willen Gottes eins zu werden.

Seid Geschöpfe guter Werke. Seid nicht neidisch und lasst euch nicht von Habgier verleiten, da der Teufel hierin einen Nährboden findet, um zu wachsen und euch als Geschöpfe Gottes zu schaden.

Wenn ihr durch diese Verkündigung nach dem Willen Gottes wachgerüttelt werdet, so zerredet sie nicht, wenn ihr nicht an sie glaubt, verharrt in Ignoranz, doch sprecht keine leeren Worte, die sich leicht widerlegen lassen.

Ihr, Meine Kinder, sollt in die Wahrheit eintauchen, mit reinem Herzen leben und frommen Herzens sein.

Betet, Meine Kinder, betet. Die Seuche wird beschrieben, um die Menschheit zu alarmieren.

Betet, Meine Kinder, betet. Die Erde wird schwer erschüttert. Dies ist der Moment der "Wehe-Rufe". (Offb. 8,13)

Betet, Meine Kinder, es kommt zum Verrat zwischen den Ländern, die einander furios bekämpfen werden.

Betet, Meine Kinder, betet für Portugal. Das Gejammer wird überall zu hören sein.

Betet, Meine Kinder, betet für Spanien.

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, es gibt viele Geschöpfe, die zu Mir kommen. Manchmal werfen sie Mir vor, ihnen nicht gebührend zu helfen, doch sehen sie nicht, dass der Glaube so kalt ist, dass sie bitten, ohne liebevoll zu denken oder zu flehen, sondern fordernd; Mein Sohn aber liebt die Demut.

Der Friedensengel aus dem Hause des Vaters wird kommen und euch das wahre Wort verkünden und euch daran erinnern, dass Gott treu und wahrhaftig ist. (5 Mose 7,9) Ich segne euch. Mutter Maria.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^