Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Montag, 9. Juli 2018

Botschaft Unseres Herrn Jesus Christus an Seine geliebte Tochter Maria des Lichts

 

Mein geliebtes Volk, wandelt auf Meinen Spuren, nicht auf den Spuren der Vergangenheit. Jedes Morgengrauen offenbart jedem die große Neuheit Unserer Dreieinigen Liebe.

Lebt als Geschöpfe des Guten, indem ihr Mein Licht ausstrahlt, welches ihr in euch tragt und durch das Zeugnis verbreiten müsst.

So viele, die Mein Gesetz verabscheuen, die es in jedem Augenblick übertreten und entweihen, da nicht nur Meine wirkliche und wahre Anwesenheit in der Eucharistie entweiht wird!

Ihr entweiht Meine Kirchen, entweiht alles, was der Andacht gewidmet ist, entweiht alles, was sich in Meinen Kirchen befindet.

Ihr entweiht Meine Mutter und die Heiligen, die existiert haben.

Ihr entweiht Mein Wort, indem ihr es frei und ungebührlich interpretiert.

Ihr entweiht Meine Liebe, indem ihr kindliche Gemüter durch Sünden und falsche Freiheiten berauscht.

Ihr entweiht Mich, indem ihr Kinder zu ungebührlichen Handlungen verleitet und ihnen den Weg ins Verderben ebnet.

Die Horden Satans ruhen nicht und innerhalb Meiner Kirche schlafen manche und andere unterstützen die heimtückischen Neigungen des Bösen, um es Satan zu ermöglichen, die Stärke Meiner Kinder im Kampf gegen das Böse zu schwächen und den Bösen durch die unkontrollierte Vorstellung von Zügellosigkeit oder den Trugschluss, es gäbe keine Sünde, zu stärken.

Diese Generation bleibt Opfer ihrer Irrtümer über die Sünde und über Meine Barmherzigkeit, um der Menschheit das Verderben zu erleichtern.

Wer nicht an Meine Lehren glaubt, möchte diejenigen zum Schweigen bringen, die die Schäden durch die abartigen Neuheiten innerhalb Meiner Kirche anzuprangern versuchen.

Meine Priester sollen Diener und nicht irgend einer Meines Volkes sein. Meine Priester müssen im Dienste Meines Volkes stehen, damit Meine Kinder geführt werden und der Böse sie nicht verwirrt. Sie müssen Geschöpfe des Gebets sein und alle zum Guten ermahnen, indem sie Sünde Sünde nennen, damit Mein Wort Hohn werde für diejenigen, die in Sünde leben.

Meine Priester sollen den Bösen nicht fürchten, sollen nicht schweigen, sondern sollen wachsam sein und mit lauter Stimme sprechen, um die Seelen aufzuwecken.

Mein geliebtes Volk, du musst der rechten Lehre folgen, nimm keine Abkürzungen. Wer bereit ist, die kleinste Mühsal auf sich zu nehmen, verdoppelt sie, denn wer ohne Abkürzung wandert, geht sicheren und festen Schritts voran.

Mein geliebtes Volk, der Augenblick der Finsternis muss mit Meinem Licht, mit Meiner Liebe bekämpft werden, doch im Wissen und Bewusstsein, dass der Böse ohne jedwede Rücksicht in Meine Kirche eindringt.

Mein geliebtes Volk, der Moment der Finsternisse muss mit Meinem Licht und mit Meiner Liebe bekämpft werden, jedoch mit Weisheit und Bewusstsein, dass das Böse ohne Rücksicht bis in Meine Kirche eindringt.

In diesem Augenblick schaue Ich auf Meine gespaltene Kirche, auf Meine geweihten Söhne, den Verteidigern Meines durch den Kommunismus und durch die dem Satan ausgelieferten Sekten gedemütigten Volkes. Diese Meine Söhne tragen Mein Kreuz gemeinsam mit Mir, aber Ich schaue auf einige Meiner Priester, die sich am Bösen erfreuen und dabei die Sünde ihrer Priesterbrüder abschwächen.

Mein Volk, gehe den Weg mit Mir; du musst geistlicher sein! Ich wünsche, dass ihr euch diesen Donnerstag, 12. Juli, um 15.00 Uhr in jedem Land mit dem Gebet der Heiligsten Dreifaltigkeit vereint (das sogenannte Trisagio-Gebet)*

- für Meine treue Kirche

- für Meine Geweihten

- für jene, die Mein Kreuz für die durch den Kommunismus unterdrückten Völker tragen

- für Meine wahrhaftigen Werkzeuge.

Mein geliebtes Volk, ihr seid keine schutzlosen Kinder, ihr seid Kinder des Königs der Himmel und der Erde.

Die Tentakel des Bösen bewegen sich schnell und Mein Volk muss mit der Praxis des Gebets und der Einheit reagieren, indem es in Meine Liebe, in Meine Hingabe eintaucht und eine beständigere Verbindung zu Mir aufbaut.

Die Organisationen im Dienste Satans begeben sich in die Länder, um sie zu destabilisieren, das ist die Strategie des Bösen.

Betet, Meine Kinder, betet für Mexiko, denn es leidet unter der Natur.

Betet, Meine Kinder, betet für Indonesien, denn es leidet unter der Natur.

Betet, Meine Kinder, betet für Nicaragua, denn Mein Volk leidet.

Betet, Meine Kinder, betet für Taiwan, denn die Wut der Natur lässt es leiden.

Mein Volk, die Natur rebelliert gegen den Menschen, der sie zerstört hat, rebelliert gegen die Sünde. Die Natur reagiert mit Stärke, um den Menschen aufzuwecken.

Betet, Meine Kinder, betet. Der Himmel wird das Zeichen geben und die Erde wird den Menschen erzittern lassen.

Mein geliebtes Volk, Ich warne euch, wacht auf, beeilt euch, lasst das Herz weich werden, begebt euch nicht erneut in Sünde, erhebt den Geist, seid Meine Geschöpfe, Geschöpfe des Guten inmitten der Verschmutzung der Welt.

Fürchtet euch nicht, Ich bleibe bei Meinem Volk. Ihr habt das Gefühl, dass Ich euch nicht sehe, doch halte Ich euch in Meinen Händen (vgl. Is 49,16). Ich segne euch. Euer Jesus.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

* Das Trisagion-Gebet in der Form der spanischen Vorlage ist auf deutsch momentan nicht verfügbar; an deren Stelle bringen wir den Dreifaltigkeitsrosenkranz, der auch gewisse Elemente der spanischen Version enthält.

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^