Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

!!! Höchste Alarmstufe !!!

!!! Das Ende unserer Freiheit, unserer Existenz !!!

Das Zeichen der Bestie ist eine Kombination aus dem Impfstoff und den Chips. Jeder, der den Impfstoff nimmt, wird zu einem Hybriden, einer Tötungsmaschine, einem Zombie, so auch mit den Chips. Wer den Impfstoff nimmt und das Zeichen der Bestie ist für immer verloren. Die Pandemie steht kurz vor ihrem Ausbruch im großen Stil. Wegen Meiner Barmherzigkeit habe Ich sie zurückgehalten, damit mehr Menschen mehr Zeit haben, sich darauf vorzubereiten, aber wie viele haben darauf gehört? Ich werde nicht mehr zurückhalten. Verglichen mit der ersten Pandemie wird die nächste so viel schlimmer sein, dass kein Land der Welt davon verschont bleiben kann. Eine große Zahl von Seelen wird deshalb in den Höllenabgrund fallen, hört nicht auf für die Verlorenen zu beten, Ich wünsche, dass alle gerettet werden und niemand umkommt. (Quelle)

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Montag, 20. August 2018

Botschaft der Heiligen Jungfrau Maria an Ihre geliebte Tochter Maria des Lichts

 

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, Ich segne euch. Als Königin und Mutter der Letzten Zeiten dränge Ich das Volk Meines Sohnes erneut, dass es in einem einzigen Herzen, alle an der Hand gefasst und auf der ganzen Welt, eine durch Glauben, Hoffnung und Nächstenliebe verstärkte Mauer bilde.

Ihr müsst fügsam sein, Meine Kinder, fügsam. Und dem Vater dafür danken, Seine Kinder zu sein, das Heil zu erhalten, das von Meinem Sohn angeboten wird und wahre Träger des Heiligen Geistes zu werden.

Das Zeugnis Meiner Kinder dauert an, und in diesem Moment, während dieser Novene, müsst ihr jede Handlung und jede Arbeit für das Heil der ganzen Menschheit anbieten, die aufgewühlt und verwirrt ist durch die großen Maschinerien des Bösen, die es heute getarnt geschafft hat, euch einzunehmen, damit ihr ein ungehorsames Volk seid, damit ihr nicht die von Meinem Sohn angebotene Rettung empfangt und euch weigert, lebendige Tempel des Heiligen Geistes zu sein.

Ich sehe so viele Geschöpfe in der Welt, die mit einer Unterschrift auf einem Blatt Papier, das der Wind davontragen und das Feuer innert Sekunden verbrennen kann, festhalten, sich nicht mehr als Christen zu bezeichnen und der Kirche Meines Sohnes nicht anzugehören; sie vergessen dabei, dass sie nie leugnen können, ein Geschöpf des Ewigen Vaters zu sein, zu Meinem Sohn zu gehören und den Heiligen Geist zu besitzen. Eine große Ignoranz dieser Menschen, deren Verstand der Böse vergiftet hat, indem er ihnen eine Reihe von theologischen Widersprüchen eingetrichtert hat, damit sie zu Apostaten werden. Aber ihr, Meine in dieser Novene vereinten Kinder, in der Ich euch begleite: Wenn ein jeder von euch diese Novene an jedem Tag mit dieser Mutter vereint hält, werden wir Seelen retten und Seelen zurückgewinnen – und dies alles zur Verherrlichung der Heiligsten Dreifaltigkeit.

Jedes Gebet, das ihr an die Heilige Dreifaltigkeit richtet, ist ein Schatz, Ich nehme es in Meine Hände, halte es in Meinem Herzen und erhebe es zum Thron des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

Kein Gebet, wie kurz es auch sein mag, ist verloren, wenn es mit vollem Gewahrsein im Geiste und in der Wahrheit geschieht. Daher gibt es einen großen Unterschied zwischen einem Gebet, ohne zu wissen, was man sagt, das wie etwas Mechanisches und Gewohntes getan wird, und dem, was Beten wirklich bedeutet. Zu beten heißt, über jedes Wort, das ihr aussendet, zu meditieren, es in eurem eigenen Fleisch zu erleben, es im Geist zu lieben, so dass Ich es der Heiligsten Dreifaltigkeit übergeben kann.

Wir brauchen keine großartigen Redner oder schillernde Sätze, wie sie einige Politikern halten, um andere zu beeindrucken. Wir brauchen das nicht, wir brauchen Gebete mit dem Herzen, die brennen für den Wunsch, Gott zu gefallen, mit dem Wunsch, Göttliche Hilfe zu erlangen.

Wie viele von euch beten und denken immer, dass die Heiligste Dreifaltigkeit und diese Mutter eure Gebete brauchen? Wir brauchen Liebe, wir schätzen die Gebete, aber sie werden aufgenommen und werden wieder auf jeden von euch in Segen ausgegossen. Ihr müsst beten, um jeden Augenblick gesegnet zu sein. Ja, wir brauchen ein wahrhaftiges Volk, kein laues Volk, wir brauchen ein überzeugtes und bekehrtes Volk.

Die Tage dieser so außerordentlich wichtigen Novene, wie Mir vom Ewigen Vater erklärt, sind sehr wichtig für die Menschheit, damit ihr den anderen dient und Gebete aus dem Herzen sprecht, Segnungen annehmt, die über euch ausgegossen werden, damit jene, die ein Gebet aus dem Herzen brauchen, um bekehrt zu werden, die Wandlung schaffen.

Nach dem Ende dieser Novene müssen sich alle bewusst sein, dass es ein vorher gab und ein nachher geben wird. Denn diese in Liebe, Hoffnung und Nächstenliebe erneuerten Menschen werden Träger eines tiefen Glaubens sein.

Aber dafür müsst ihr euch jeden Tag öffnen, da weder die Heiligste Dreifaltigkeit noch Ich eingreifen können, die Freiheit zu beschränken, die Gott dem Menschen gegeben hat. Der Mensch muss sich dazu entschließen, Gottes Handeln in ihm zuzulassen. Und dazu rufe Ich euch auf: euer Herz zu öffnen, damit ihr euch verwandeln könnt, und selbst, wenn euer Geist auch dazu aufruft, weltlichen Neigungen zu folgen, euer Herz zu öffnen: dort werden wir euch nähren.

Meine Kinder sollen sich bewusst werden, dass die Novene nicht am 28. August endet sondern ihre Früchte am 28. August beginnen, wo ihr den wahren Weg der Umkehr beginnen werdet.

Ich will keine lauen Kinder mehr, die Mir eines Tages folgen, wenn Ich sie auffordere, sich Meinem Sohn hinzugeben, aber die Ich anderntags rufe und sie Mir nicht antworten. Mein Sohn klopft an die Tür, und ihr haltet sie geschlossen. Genug davon, Meine Kinder!

Das Volk Meines Sohnes muss standhaft bleiben, damit das Böse es nicht pervertiert, da der Teufel, die schlaue Schlange, in die Köpfe der Menschen eingedrungen ist und durch die missbrauchte Technologie sowie durch den Geist alle Sinne verdreht hat.

Wie kannst du dich ein Kind Meines Sohnes nennen, das Meinen Sohn liebt, wenn du den Tod deiner Brüder willst? Das sind Strategien des Bösen, das ist die Strategie, die die großen Tentakel durch die Geschichte eingewoben hat, leistungsstarke Tentakel der Freimaurerei, und die sich in diesem Moment unter verschiedenen Organisationen verbirgt, die dem Menschen attraktiv erscheinen, da sie Trends gegen das Geschenk des Lebens unterstützen.

Wie könnt ihr euch Christen nennen, die ständig respektlos handeln, indem sie Meinen Sohn entweihen? Ihr seid es selber, die für sich selbst beten müssen, um Vergebung und Segen zu erlangen, und Ich als Königin und Mutter der Letzten Zeiten – nicht des Endes der Welt – sondern der Letzten Zeiten, rufe euch, damit ihr wisst, dass es dringend ist und ihr als Volk Gottes die Entscheidung treffen müsst, auf die Welt und ihre Machenschaften zu verzichten, sich von Satan und seiner Perversion loszusagen, auf die Neuheiten zu verzichten, die euch pervertieren: Weil in diesen Letzten Zeiten der Teufel weiß, dass ihm die Zeit abläuft, hat er sich auf das Volk Meines Sohnes mit größerer Beharrlichkeit gestürzt und wird dies auch weiterhin tun, um es zu reduzieren.

Einige Meiner Kinder fühlen große Ermüdung, einige fühlen sich geistig erschöpft und einige fühlen sich schwach, aber wisst ihr was, Meine Kinder? Der Böse nimmt euch unter Beschuss und das bedeutet, dass jeder sich jeden Tag dem Willen der Dreifaltigkeit übergeben sowie Schutz bei seinem Schutzengel suchen muss und die Engelsmächte anruft, damit ihr fest und entschieden dagegen stehen könnt.

Ich möchte keine Lügen. Ich weiß, Ich kenne euch und Ich fühle, was ihr im Herzen fühlt.

Mein Sohn kennt den geringsten eurer Gedanken oder Gefühle, Ich will keine Täuschungen mehr, das Volk Meines Sohnes kann sich nicht weiter selbst täuschen, denn dann wird es zugrunde gehen und muss gerettet werden, um das ewige Leben erlangen.

Als Königin und Mutter der Letzten Zeiten sage Ich jedem von euch: Seid unbesiegbare Kämpfer, seid nicht Anhänger von Modernismen. Wenn es möglich wäre, die Gebote zu verändern, wäre dies von Anfang an in der Heiligen Schrift klar gemacht worden und der Vater hätte diesbezüglich zu seiner Zeit Regeln aufgestellt, aber so ist es nicht gewesen. Die Wirklichkeit wiegt für einige schwer, aber die Wahrheit wiegt schwerer als einige denken. Meine Kinder müssen das Göttliche Gebot annehmen und das Kreuz Meines Sohnes anbeten, da sie sich in Ihm erhalten und sie müssen den Heiligen Geist anrufen, dass Er sich nicht von ihnen entfernt; ihr müsst einander lieben und ein einziges Herz sein.

Ich höre einige, die bitten, dass die Zeit verkürzt werde, dass der Vater mit Seiner Gerechtigkeit schon kommen solle, aber sie kennen die göttliche Gerechtigkeit nicht und darum verlangen sie es eindringlich, aber wenn ihr vor ihr steht, Kinder, solltet ihr schon völlig bekehrt sein, um die Gerechtigkeit zu ertragen und sie zu lieben, denn sonst werden einige in der Mitte der göttlichen Gerechtigkeit zu Abtrünnigen und es aufgrund der Härte der göttlichen Gerechtigkeit ablehnen, Meinem Sohn zu folgen.

Seht, Meine lieben Kinder, wie sehr die Heilige Dreifaltigkeit euch liebt und wie sehr Ich für euch Fürsprache halte, dass bis zu diesem Moment durch diese Anrufung und diese Novene die Barmherzigkeit Gottes in Fülle über diese Generation kam, die sie nicht verdient, weil sie nicht zu antworten gewusst hat und sich immer wieder gegen den Vater auflehnt. Die Barmherzigkeit Gottes ist so unendlich, dass sie euch sogar in dem Zustand beachtet, in dem sich die Seele der Mehrheit der Menschheit befindet und herabsteigt, um euch die Gelegenheit zu geben, euch zu ändern und auf den Weg zurückzukehren.

So groß ist der Gott, den ihr in diesem Moment ablehnen möchtet. So liebend, so wohltätig so gut ist Er und so verzeiht Er euch, weil Seine Liebe unendlich ist.

Geliebte Kinder, eure Umkehr und der Wunsch nach Veränderung sollen am Ende dieser Novene nicht enden, aber wie Ich bereits erklärt habe, soll dieser 28. August der Beginn eines strahlenden Volkes sein, eines Volkes, das in Geist und Wahrheit wiedergeboren wird, eines Volkes, das sich zur vollkommenen Umkehr entschlossen hat, denn jeder Tag ist ein Tag der Bekehrung.

Das ist das, Kinder was Ich in diesem Moment von euch erwarte, und Ich erwarte euch bis zur Ewigkeit neben der Heiligsten Dreifaltigkeit, denn Ich bin Tochter des Vaters, Mutter des Sohnes und Braut des Heiligen Geistes, und aus dem Mund des Vaters wurde diese Novene diktiert, damit diejenigen, die sie mit echter Liebe beten, den Segen erreichen, den Ich euch als Mutter anbiete.

Ich liebe euch und deshalb rufe Ich euch, rufe euch zu Meinem Sohn, Ich rufe euch zu eurem Heil, Ich rufe euch, eure Brüder zu lieben und wahrhaftig zu sein, damit ihr keine mittelmäßig Handelnden und keine Heuchler seid.

Warum weigert ihr euch, ein paar Augenblicke eures Lebens Meinem Sohn zu widmen, um Ihn kennenzulernen und Ihn lieben zu lernen? Warum seid ihr dermaßen töricht, dermaßen ungehorsam, dass ihr als Generation der Sintflut oder mit der Generation von Sodom und Gomorrha verglichen werdet, weil ihr Satan zu eurem Gott gemacht und auf den Thron gehoben habt?

Meine Kinder, ihr wisst, dass Ich euch so sehr liebe, dass Ich euch all dies sagen muss, damit eure Herzen bewegt werden, so dass eure Gedanken sich an die unendliche Liebe und Barmherzigkeit Gottes erinnern und daran, dass die Barmherzigkeit Gottes auch für diejenigen da ist, die sich weigern, Kinder Gottes zu sein. Verachtet sie nicht, Kinder, verachtet sie nicht, nehmt diese Barmherzigkeit an, die sich für jeden öffnet, für alle.

Deshalb habe ich die Flut und Sodom und Gomorra erwähnt, um euch daran zu erinnern, dass Gott in diesen Augenblicken Menschen fand, die der Rettung würdig waren. Daher schickte er Mich heute, da er auch Menschen findet, die für das Heil kämpfen, als Mutter und Lehrerin, um euch an die Barmherzigkeit zu erinnern. Auch ein noch so großer und bedeutender Sünder wird, wenn er wirklich bereut, wie Noah die Segnung Gottes erlangen.

Meine Kinder, die heutige Sintflut ist keine Wasserflut, es ist eine Flut von Ideologien, die Satan der Menschheit entgegen schleudert, damit sie kein Gewissen haben und sich dem Willen des höllischen Drachens und seines Reiches unterwerfen. Der stärkste Tentakel dieses Drachen auf der Erde ist die Freimaurerei.

Meine Kinder, als Mutter segne Ich euch, als Mutter biete Ich euch Meine Liebe und Mein Herz an, damit ihr hineingehen könnt, und als Königin und Mutter der Letzten Zeiten bitte Ich euch, dass jeder das Kind ist, das von der Hand des Vaters geschützt wird und aus der es geboren wird als Sein Geschöpf, das den Heiligen Rest darstellt. Vergesst nicht Unseren geliebten Engel des Friedens, der kommen wird, um sich der Menschheit zu zeigen, nachdem der Antichrist das Volk Meines Sohnes bereits unterworfen hat, damit er nicht mit dem Antichristen verwechselt wird.

Heute präsentiere Ich den Engel des Friedens vor der Menschheit ... ein neues Wesen, ein Wesen, das von der Heiligsten Dreifaltigkeit instruiert wurde, ein Wesen, das wie Johannes der Täufer in der Wüste dieser Generation rufen wird, damit ihr den Weg zum Heil wieder aufnehmt und fortsetzt.

Meine Kinder, werdet nicht müde, zu beten, wer nicht von Herzen betet, befindet sich auf einem schweren und schwierigen Weg, Kinder, betet, betet mit dem Herzen, lernt, mit dem Herzen zu beten.

Ich segne euch alle, die an diesem Tag mit Liebe und Glauben diese heilige Novene begonnen haben. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Mutter Maria.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^