Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Sonntag, 26. August 2018

Botschaft Unseres Herrn Jesus Christus an Seine geliebte Tochter Maria des Lichts

 

Mein geliebtes Volk: Aus Meiner gleichen Seite, aus der Meine Kirche entstanden ist und aus der Blut und Wasser austraten, tritt erneut Blut und das Öl Meiner Liebe aus, um Mein Volk aufzuwecken angesichts von so viel Schmerz, den Mir in diesem Moment insbesondere Meine Kirche durch ihre Hierarchie, die der Grund des Skandals ist, verursacht.

Ich brauche Heiligkeit und diese müssen sich alle zur Aufgabe machen, die ihr Leben Meinem Dienst weihen.

Dem Teufel genügte es nicht, seinen Rauch in Meine Kirche eindringen zu lassen, sondern durch das fehlende Gebet und die aufrichtige Hingabe einiger Meiner Priester an Mich, nahm er ihnen den Geist und ließ in ihnen die perversen Wünsche, die niederen Leidenschaften und die total irregeleiteten Wünsche des Fleisches wecken. Diese Lektion, die Erschütterung Meiner Kirche, ist für Meine Kirche, dessen Haupt Ich bin, eine harte Lektion Meiner Kirche.

In diesem Moment öffnet sich Meine Seite erneut und aus ihr strömt Blut des Schmerzes für die so vielen Sünden und Beleidigungen dieser Art verursachen Meinen unschuldigen Kindern physischen und geistlichen Schaden.

Ich lasse Öl heraustreten aus Liebe für Meine Gläubigen, denn in den Straßen schreit ein Teil der Menschheit hemmungslos: "Kreuzigt Ihn, kreuzigt Ihn erneut" und die Hierarchie Meiner Kirche bewahrt Stillschweigen. Was habe Ich dir getan, Mein Volk?

Mein Volk, es ist dringend, dass ihr euch bekehrt. Es ist dringend, dass ihr die Verantwortung eurer Fehler übernehmt und dass ihr euch bekehrt.

Die sexuelle Verirrung dieser Zeit übertrifft alle Grenzen; Satan weiß, dass er durch dieses Mittel Meine Kinder zum totalen Verderben führt, indem er sie von ihrer Natur abweichen lässt.

Meine Seite öffnet sich und lässt Blut und Öl austreten, um Mein Volk aufzurufen: nicht nur zum Gebet und zur Wiedergutmachtung, sondern dass sich Meine Laien einen und Träger eines kräftigen Aufrufs zur Umkehr für ihre Brüder seien, indem sie Mein Wort und das persönliche Zeugnis mit ihnen teilen. Deshalb müssen sie Kenner der Heiligen Schrift und Gläubige Meines Wortes sein ohne es zu entkräften. Seid keine Apostaten! Arbeitet, bemüht euch zu jeder Zeit.

Die Tatsache bereitet Mir große Trauer, dass das Böse in den Straßen der Städte und Gemeinschaften frei angreift, während Meine Hirten jenen die Türen verschließen, die Mein Wort mit ihren Brüdern zu teilen wünschen, jenes, das Ich mit euch teile.

Meine Söhne müssen an der Seite des Guten arbeiten und nicht Teilhaber des Bösen sein und das Gute knebeln.

Ihr, Meine Kinder: Seid die Stimme des Guten! Ich segne euch. Euer Jesus.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^